Aldi Talk erweitert Online-Angebot um Mobilfunk-Shop

Im Aldi Talk Mobilfunk-Shop sollen Kunden aktuelle Top-Smartphones und Tablets sowie Zubehör vom Bluetooth-Lautsprecher bis hin zum Powerpack finden. Zudem verspricht der Anbietet wechselnde Top-Smartphone-Angebote.

Ab Dienstag, den 13. Dezember ergänzt Aldi den Aldi Talk Online-Shop um einen Mobilfunk-Shop. Auf alditalk.de finden Kunden Produkte, die ihren Aldi Talk-Tarif perfekt ergänzen sollen.

(Bild: Aldi Talk).Zum Start des neuen Aldi Talk Mobilfunk-Shops werden aktuelle Smartphones, Handys oder Tablets unter anderem von Medion, Samsung, Apple, Sony, HTC, LG oder Huawei angeboten. Wechselnde Top-Smartphone-Angebote sollen zu besonders attraktiven Preis erhältlich sein, beispielsweise das Samsung Galaxy J5 (2016) Duos für nur 199 Euro, das bei Amazon aktuell für rund 220 Euro gelistet ist.

Darüber hinaus können Kunden passend zum gewählten Produkt passendes Markenzubehör erwerben. Dazu zählen unter anderem Bluetooth-Lautsprecher, Kopfhörer, Cases, Taschen, Netzstecker und -Kabel, Displayschutzfolien oder Powerpacks.

Umfrage

Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit für IT-Anschaffungen Ihres Unternehmens?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Kunden erhalten auf alle auf www.alditalk.de erworbenen Produkte ein dreißigtägiges Rückgaberecht sowie 2 Jahren Garantie. Vertragspartner ist die Medion AG. Als Zahlungsmittel stehen Visa, MasterCard und PayPal zur Auswahl.

Die Angebote im Aldi Talk Mobilfunk-Shop sind unabhängig von Aktionen in den Filialen. Die Garantiezeit in den Filialen beträgt in der Regel drei Jahre. Als Filial-Angebot hat Aldi Nord heute für den 19. Dezember das 10,1-Zoll-Tablet Medion Lifetab P9702 im iPad-Format für 199 Euro angekündigt. Es kommt mit Quad-Core Prozessor, Android 6.0 Marshmallow, 2 GByte RAM und 32 GByte internem Speicher.

Aldi erweitert sein Angebot kontinuierlich. So ist das Unternehmen erst im September mit Aldi Life Musik auch ins Musikstreaming-Geschäft eingestiegen. Seit zwei Monaten verkauft Aldi zudem auch eBooks.

HIGHLIGHT

Open Telekom Cloud: Ressourcen auf Abruf

Von Capex zu Opex: Mit IT-Kapazitäten aus der Cloud statt von eigenen Servern verwandeln Unternehmen gerade verstärkt starre Investitionskosten in dynamische Ausgaben, die sich dem Geschäftsverlauf anpassen – und werden damit flexibler. Immer beliebter: Infrastructure-as-a-Service (IaaS) aus der Open Telekom Cloud.

Tipp: Was wissen Sie über Mobile Apps? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Medion, Mobile, Mobilfunk

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin ZDNet
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aldi Talk erweitert Online-Angebot um Mobilfunk-Shop

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *