Europäischer Rat stimmt gegen Abschaffung der Roaminggebühren bis Ende 2015

Stattdessen spricht sich die Mehrheit der Mitgliedsstaaten für eine Fristverlängerung bis 2018 aus. Bis dahin soll es einen "Basis-Roaming-Rabatt" mit 5 MByte Gratisvolumen pro Tag geben. Dieser Vorschlag wurde aufgrund der geringen Datenmenge aber schon heftig kritisiert.  » weiter

CeBIT: Sophos demonstriert Hackerangriff auf fahrende U-Bahn

Uhr von Bernd Kling

Bei der Simulation kommen Hard- und Softwarekomponenten aus der Automatisierungs- und Leittechnik zum Einsatz. Hackern soll damit der Eindruck vermittelt werden, in ein tatsächlich existierendes System einzudringen. Die Angriffsfolgen werden auf eine Modellbahn übertragen und sind live zu beobachten.  » weiter

Xerox bringt günstige Farblaser für kleine Büros und Arbeitsgruppen

Uhr von Björn Greif

Die Drucker Phaser 6020 und 6022 sowie die Multifunktionsgeräte WorkCentre 6025 und 6027 sind auf ein maximales monatliches Druckvolumen von 30.000 Seiten ausgelegt. Die Preise reichen von 160 bis 360 Euro. Ein Schwerpunkt liegt auf dem mobilen Drucken von Smartphone oder Tablet. » weiter

Java-Update will jetzt auch auf Macs Adware installieren

Uhr von Florian Kalenda

Die Ask-Suchleiste installiert sich unter Chrome ebenso wie unter Safari von selbst, wenn der Nutzer sie nicht bewusst abwählt. Oracle verwendet ähnliche Täuschungstechniken wie unter Windows. Es ändert auch die Startseite auf Ask.com. » weiter

Adobe führt Schwachstellen-Meldeprogramm ein

Uhr von Florian Kalenda

Es wird auf HackerOne gehostet. Die vorerst einzige Belohnung sind Reputationspunkte. Adobe teilt mit, es erkenne die wichtige Rolle unabhängiger Forscher beim Bemühen an, seine Anwender sicher zu halten. » weiter

Deutsche Telekom und Microsoft schließen strategische Partnerschaft

Uhr von Björn Greif

Der Bonner Konzern wird in deren Rahmen zunächst Microsofts Lumia-Smartphones und Clouddienste wie Office 365 und OneDrive vermarkten. Beispielsweise wird er das Anfang der Woche vorgestellte Lumia 640 in Europa vertreiben. Er ist auch als Launchpartner für Windows 10 vorgesehen. » weiter

Featured Whitepaper

Motorola plant weder E-Ink für Smartwatches noch Fingerabdruckscanner

Uhr von Florian Kalenda

President Rick Osterloh: "Alle Fingerabdruckscanner sind unzuverlässig." Über Smartwatches äußert er: "Solche Displays müssen prächtig sein. Diese Qualität geht E-Ink ab." Geplant sind vielmehr eine Motorola-Fitness-App und eine Personalisierungsmöglichkeit für Uhren. » weiter

Nach Google-Partnerschaft: Bezahldienst Softcard macht dicht

Uhr von Florian Kalenda

Kundenkonten werden zum 31. März geschlossen. Dann ist kein Bezahlen mit der App mehr möglich. Der Service war 2010 als "Isis" entwickelt und 2013 in den USA auf breiter Basis eingeführt worden. Google Wallet nimmt nun seine Stelle ein. » weiter

HP intergriert Eucaylptus in Cloud-Plattform Helion

Uhr von Björn Greif

Version 4.1 der Infrastruktur-Lösung heißt "HP Helion Eucalyptus". Sie bringt unter anderem neue Vorlagen zur vereinfachten Bereitstellung von Services und zur Verringerung von Fehlern bei komplexen Konfigurationen. Helion OpenStack und die Helion Development Plattform hat HP auf Version 1.1 aktualisiert. » weiter

MWC: Kyocera zeigt Prototypen mit Windows Phone

Uhr von Florian Kalenda

Unter den Konzepten seiner Forschung und Entwicklung findet sich auch ein Notfall-Tablet mit E-Ink-Display, Solarladegerät und Langstreckenfunk. Zudem zeigt es eine modulare Outdoor-Smartphone-Reihe mit anpassbarem Schutz. » weiter

Advertorial: Smartphone ohne Risiko verkaufen

Uhr von Advertorial

Ausrangierte Mobiltelefone lassen sich noch bis zum 31. März über das Ebay-Preisversprechen zu barer Münze machen. Das Besondere dabei: Bleibt der erzielte Erlös aus der eigenen Smartphone-Auktion hinter den Erwartungen zurück, erstattet Ebay dem Verkäufer die Differenz als Gutschein. » weiter

Dropbox macht Gruppen für alle Business-Kunden verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Damit lassen sich Mitgliederlisten erstellen und verwalten sowie ihnen Zugriff auf bestimmte Ordner geben. Team-Administratoren können zudem Dropbox-Gruppen per API mit ihrem Microsoft Active Directory synchronisieren. Eine schlüsselfertige Lösung dafür folgt noch. » weiter

Edward Snowden wird auf der CeBIT sprechen

Uhr von Björn Greif

Der NSA-Whistleblower soll per Video-Livestream zugeschaltet werden. Zusammen mit dem Investigativ-Journalisten Glenn Greenwald wird er sich auf der Messe in Hannover einem Interview stellen. Dieses findet am 18. März im Rahmen der kostenpflichtigen CeBIT Global Conferences statt. » weiter

Bericht: Apple verschiebt Produktion eines größeren iPads

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Fertigung des vermuteten iPad Pro mit 12,9-Zoll-Display soll nun erst im September starten. Zuvor war sie angeblich schon für das erste Quartal geplant. Probleme scheinen offenbar die für das Gerät nötigen Displays zu bereiten. Diese bezieht Apple unter anderem von Sharp, LG und Japan Display. » weiter

Weitere Artikel