Letzte Artikel

Wie es mit Datenübermittlungen in Drittstaaten weitergeht

von

Eine Digitalisierung der Wirtschaft ohne Datenübermittlung ins Ausland ist nicht vorstellbar. Entsprechend bedeutsam ist die Schaffung und fortlaufende Klärung der rechtlichen Grundlagen. Privacy Shield und Standardvertragsklauseln sind dabei nur zwei Baustellen.  weiter

Salesforce und IBM vertiefen Partnerschaft

von Martin Schindler

Eine kollaborative Dokumenten-Plattform soll mit den KI-Lösungen von IBM erweitert werden. Anwender sollen damit Kundenkontakte optimieren können.   weiter

US-Senat verlängert NSA-Überwachungsprogramm

von Stefan Beiersmann

Der zugehörige FISA Amendments Reauthorization Act erhält 65 von 100 Stimmen. Damit fehlt für die Verlängerung nur noch die Unterschrift von US-Präsident Trump. Dessen Veto hält auch der Whistleblower Edward Snowden für unwahrscheinlich.  weiter

AMD-CPUs bekommen wieder Spectre-Updates von Microsoft

von Martin Schindler

Die Updates werden nicht über Windows Update ausgespielt, sondern sind nur als Eintrag in der Knowledgebase vorhanden. Wie betroffene Anwender diese Patches installieren sollen, lässt Microsoft offen.   weiter

WhatsApp stellt Business-App für Android vor

von Stefan Beiersmann

Sie steht anfänglich nur für Android und nur in wenigen Ländern zur Verfügung. WhatsApp Business unterstützt spezielle Unternehmenskonten. Schnellantworten sollen die Kommunikation mit Kunden vereinfachen. Die App bietet aber auch Begrüßungs- und Abwesenheitsnachrichten.   weiter

HPC4: Eni startet schnellsten privaten Supercomputer

von Stefan Beiersmann

Das HPC4 genannte System erreicht eine Spitzenleistung von bis zu 18,6 Petaflops. Das bedeutet derzeit Platz 10 im weltweiten Supercomputer-Ranking. Das System basiert auf 1600 HPE-Servern mit mehr als 76.000 Intel-CPU-Kernen.  weiter

Play Store: 53 schädliche Apps stehlen Facebook-Anmeldedaten

von Stefan Beiersmann

Sie bleiben zum Teil seit April 2017 unentdeckt. Die enthaltene Malware GhostTeam richtet sich als Geräteadministrator ein und stiehlt die Login-Daten mithilfe einer gefälschten Anmeldeseite. Außerdem blendet sie unerwünschte Werbung auf dem Home-Bildschirm ein.  weiter

Mitarbeiter-Busse von Apple und Google angegriffen

von Bernd Kling

Auf dem Highway 280 werden Shuttlebusse beschossen. Zu den Anschlägen motiviert haben könnten extrem gestiegene Lebenshaltungskosten in San Francisco, seit zahlungskräftige Mitarbeiter der Technikfirmen den Wohnungsmarkt aufmischen.   weiter

Hacker missbrauchen Microsoft Office für Zyklon-Malware

von Martin Schindler

Versicherungen und Finanzdienstleister werden laut einer Analyse von FireEye von einer Malware-Kampagne bedroht, die gepatchte Sicherheitslecks und das Feature Dynamic Data Exchange in Microsoft Office missbraucht. Der Schädling ist besonders vielseitig.   weiter

Google behebt Wi-Fi-Bug in Chromecast

von Martin Schindler

Ein Fehler in verschiedenen Google-Cast-Produkten hatte zahlreiche Wi-Fi-Router zum Absturz gebracht, weil diese große Datenmengen verschickt hatten. Ab dem 18. Januar soll über Google Play ein Fix ausgerollt werden. Einige Router-Hersteller sind Google mit Firmware-Upates zuvorgekommen.   weiter

Weitere Artikel