Letzte Artikel

Google rollt Google Pay aus

von Martin Schindler

Android Pay gibt es nicht mehr. Mit einem neuen Branding und Features aus mehreren Diensten will Google den eigenen Bezahl-Service besser im Markt etablieren. Neu ist auch eine API über die Entwickler den Dienst in die eigenen Web-Seiten integrieren können.   weiter

Hacker nutzen Tesla-Cloudsysteme für Krypto-Mining

von Stefan Beiersmann

Ausgangspunkt ist eine ungesicherte Kubernetes-Konsole. Darüber erhalten die Täter auch Zugang zur AWS-Umgebung von Tesla. Dort haben sie Zugriff auf vertrauliche Firmendaten.  weiter

iPhone SE 2 kommt angeblich zur WWDC und mit größerem 4,2-Zoll-Display

von Stefan Beiersmann

Apple soll zudem auf den Prozessor des iPhone 7 zurückgreifen. Die Speicherkapazitäten bleiben indes bei 32 und 128 GByte. Die Präsentation zur WWDC widerspricht einer Vorhersage des Analysten Ming-Chi Kuo, der erst im zweiten Halbjahr mit einem Nachfolger des iPhone SE rechnet.  weiter

Coldroot: Mac-Trojaner bleibt zwei Jahre unentdeckt

von Stefan Beiersmann

Er stiehlt Passwörter und überträgt Bildschirminhalte in Echtzeit. Der Code von Coldroot ist mindestens seit 2016 frei verfügbar. Eine Sicherheitsfunktion von macOS Sierra und neuer schränkt die Funktion von Coldroot ein.  weiter

Flugsimulator-Entwickler geht mit Spionage-Tool gegen Raubkopierer vor

von Stefan Beiersmann

Es versteckt sich im offiziellen Installer des Anbieters FlightSimLabs. Der betont, dass das Tool nur auf Systemen mit gefälschten Lizenzschlüsseln zum Einsatz kommt. Nach Protesten von Nutzern zieht der Firmengründer jedoch das Spionage-Tool zurück.  weiter

Telekom plant 15 Millionen Internetanschlüsse mit Supervectoring

von Bernd Kling

Das Unternehmen zieht den ursprünglich für 2019 geplanten Supervectoring-Ausbau vor. Den erreichten Haushalten verspricht es Geschwindigkeiten bis zu 250 MBit/s, mindestens aber 100 MBit/s. Im Rheinland beginnt im Mai das erste Pilotprojekt.   weiter

Exynos 9810: Galaxy S9+ erzielt neuen Geekbench-Rekord für Android-Smartphones

von Kai Schmerer

Die mit Samsung-Prozessor Exynos 9810 betriebenen S9-Smartphones erreichen fast die Leistungswerte eines iPhone X mit A11-Chip. Gegenüber den in den USA mit Snapdragon 845 ausgestatteten S9-Modellen sind die Varianten mit Exynos-Chip deutlich überlegen. Allerdings müssen sich die vorläufigen Ergebnisse noch in der Praxis bestätigen.  weiter

Schneller Preisverfall beim Samsung Galaxy S9?

von Martin Schindler

Hohe Nachfrage sorgt mit einem hohen Konkurrenzdruck unter den Händlern für einen schnellen Preisverfall. Schon wenige Wochen nach der Markteinführung könnten die Preise im Online-Handel im Schnitt um bis zu 25 Prozent fallen.  weiter

Windows Phone: Microsoft stoppt Funktionen

von Martin Schindler

Nutzer von Windows Phone 7.5 und Windows Phone 8.0 werden ab sofort keine Live Tiles und keine Push-Benachrichtigungen mehr bekommen. Ein weiterer Schlussstrich unter Microsofts Gehversuchen im Smartphone-Markt.   weiter

Weitere Artikel