Letzte Artikel

SoftMaker bietet kostenloses Office HD Basic für Android-Tablets an

Uhr von Björn Greif

Es verzichtet auf einige Profifunktionen, bietet aber dennoch vollständige Kompatibilität zu Microsoft Office. So werden auch die aktuellen Dateitypen unterstützt und Formatierungen verlustfrei übernommen. Auf Wunsch können Nutzer für jeweils 4,99 Euro auf die Vollversion upgraden. » weiter

“Hallo” Facebook-Dialer und “Auf Wiedersehen” Privatsphäre

Uhr von Bernd Kling

In einer ersten Erprobung zeigt sich Facebooks Telefon-App für Android gefällig, ohne viel Mehrwert zu bieten. XDA-Developers moniert die umfangreichen verlangten Berechtigungen, die ein einfacher Dialer gar nicht benötigt. Die App sei letztlich ein "Versuch, noch mehr Facebook in Ihr Mobiltelefon zu bringen".  » weiter

Microsoft steigert Umsatz trotz schwachen Linzenzgeschäfts

Uhr von Björn Greif

Zu den Einnahmen von 21,7 Milliarden Dollar tragen vor allem die Bereiche Cloud und Hardware bei. Der Nettogewinn bricht im dritten Fiskalquartal hingegen um 12 Prozent auf knapp 5 Milliarden Dollar ein. Dennoch übertrifft das Ergebnis damit die Erwartungen von Analysten. » weiter

Dropbox testet Echtzeit-Kollaboration an Notizen

Uhr von Florian Kalenda

Der Name lautet "Dropbox Notes". Der Beschreibung nach handelt es sich um "eine neue Möglichkeit für Teams, zusammen zu schreiben." Damit kann Dropbox das Problem der Versionskontrolle vermeiden. » weiter

Samsung kündigt Smartwatch mit rundem Bildschirm an

Uhr von Björn Greif

Entwicklern stellt es erstmals vor der Enthüllung des eigentlichen Produkts ein zugehöriges Software Development Kit zur Verfügung. Mit dem angeblich als "Gear A" bezeichneten Modell will Samsung Apples Watch kontern. Es ist bereits seine siebte Smartwatch-Generation. » weiter

Bericht: US-Verteidigung behält sich Cyberangriffe vor

Uhr von Florian Kalenda

Das wird Reuters zufolge in einer neuen Strategie-Richtlinie stehen. Demnach geht es nicht um einen Erstschlag, sondern um taktische Maßnahmen, die eventuelle Angreifer ablenken könnten. Dies soll abschreckende Wirkung ausüben. » weiter

Starker Dollar belastet Googles Ergebnis im ersten Quartal

Uhr von Björn Greif

Der Bruttoumsatz legt um 12 Prozent auf 17,258 Milliarden Dollar zu. Ohne Wechselkurseinflüsse hätte das Wachstum laut CFO Patrick Pichette 17 Prozent betragen. Der Nettogewinn belief sich auf 3,586 Milliarden Dollar. Damit verpasste Google erneut knapp die Erwartungen von Analysten. » weiter

Apple Watch: Zum Start liegen 3000 Apps vor

Uhr von Florian Kalenda

Das sind etwa so viele wie in Samsungs Gear Store - nach eineinhalb Jahren. Marktforscher erwarten 100.000 Apple-Watch-Apps binnen eines Jahres. Die Uhr ist ab heute verfügbar. Der Watch App Store findet sich auf jedem iPhone mit iOS 8.2. » weiter

Amazon Web Services mit Umsatzsprung

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Cloudsparte nimmt 1,57 Milliarden Dollar ein. Das entspricht einem Plus von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das gute Ergebnis lässt den Kurs der Amazon-Aktie im nachbörslichen Handel um 6,8 Prozent steigen. » weiter

Fukushima-Betreiber hat noch 48.000 Windows-XP-PCs im Einsatz

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie sollten eigentlich erst nach 2018 aktualisiert werden. Tepco wollte dadurch umgerechnet knapp 28 Millionen Euro einsparen. Aus Sicherheitsgründen und auf Druck der japanischen Rechnungsprüfungsbehörde zieht das Unternehmen die Umstellung nun vor. » weiter

Weitere Artikel