Letzte Artikel

Apples iOS 10.2.1 soll Shutdown-Problem beheben

von Stefan Beiersmann

Das Update verbessert die "Energieverwaltung bei starken Arbeitslasten". Apple meldet nun einen Rückgang der unerwarteten Abschaltungen um 70 bis 80 Prozent. Davon betroffen sind vor allem Besitzer von iPhone 6, 6 Plus, 6S und 6S Plus. weiter

Neue Ransomware für Macs nimmt Software-Piraten ins Visier

von Stefan Beiersmann

Sie steckt in einer Patcher genannten Anwendung. Die App soll den Einsatz von Raubkopien von Software von Adobe und Microsoft ermöglichen. Die Hintermänner verzichten jedoch auf eine Kommunikationsmöglichkeit mit ihrer Malware. Als Folge können sie die Daten auch nach einer Lösegeldzahlung nicht entschlüsseln. weiter

Galaxy S8: Samsung stellt neuen Exynos-Prozessor vor

von Bernd Kling

Die Serienproduktion des Achtkern-SoC ist bereits angelaufen. Die Herstellung im 10-nm-FinFET-Verfahren bringt laut Samsung 27 Prozent mehr Leistung bei 40 Prozent weniger Energiebedarf. Exynos 8895 soll nicht nur in Smartphones, sondern auch in VR-Headsets und Auto-Infotainmentsystemen zum Einsatz kommen.  weiter

Telekom erhöht Prepaid-Datenvolumen

von Anja Schmoll-Trautmann

In den Tarifen MagentaMobil Start M und MagentaMobil Start L gibt es bei gleichbleibenden Preisen ab sofort höhere Datenvolumen. Das Paket mit 1 GByte kostet 9,95 Euro, das mit 1,5 GByte 14,95 Euro.  weiter

Angeblicher Telekom-Hacker in Großbritannien festgenommen

von Bernd Kling

Der 29-jährige Brite soll die Angriffe gegen DSL-Router im November organisiert haben. Ihm drohen bis zu 10 Jahre Haft wegen Computersabotage in einem besonders schweren Fall. Über eine Million Telekom-Kunden waren von ausgefallenen Internet- und Telefoniediensten betroffen. weiter

Deutsche Telekom bietet Service zur Überwachung und Verwaltung mobiler Datenvolumen in Echtzeit

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit Mobile Datamanagement Pro powered by Wandera können Unternehmen detailliert und in Echtzeit den Datenverkehr ihrer Mobilgeräte analysieren. Sie erfahren, in welchem Umfang Mitarbeiter private und geschäftliche Apps nutzen oder wie viel Datenvolumen sie für E-Mails und für die Recherche im Internet verwenden. Über ein Anonymisierungstool besteht die Möglichkeit, die Nutzerebene unkenntlich zu machen.  weiter

Dropbox stellt Open Source Securitybot vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Securitybot soll Sicherheitsteams dabei helfen, Alarmsignale schneller zu analysieren und die Zahl der Falschmeldungen zu reduzieren. Dropbox stellt ihn als Open Source zur Verfügung und will so auch andere Unternehmen unterstützen, ihr internes Warnsystem zu verbessern. weiter

Telefónica bietet neue O2 Prepaid-Tarife mit EU-weit gültigem Datenvolumen

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit den neuen Prepaid-Tarifen können Kunden ab März auch in EU-Ländern surfen, streamen und chatten. O2 Prepaid Smart bietet für 9,99 Euro im Monat unter anderem 1 GByte Datenvolumen, der Tarif O2 Prepaid All-in für 19,99 Euro 1,5 GByte Datenvolumen und eine Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze. weiter

HP: Umsatz mit Notebooks steigt um 16 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch die Verkaufszahlen wachsen im zweistelligen Bereich. Das Desktop-Segment stagniert hingegen. Insgesamt erwirtschaftet HP im ersten Fiskalquartal 2017 12,68 Milliarden Dollar. Der operative Nettogewinn schrumpft hingegen leicht. weiter

Windows 10: Mail unterstützt Fokus-Inbox

von Stefan Beiersmann

Der Posteingang mit Fokus funktioniert anfänglich aber nur mit Outlook.com- oder Office-365-Konten. Das kommende Update bringt zudem die Möglichkeit, andere Personen per @-Zeichen in Nachrichten zu erwähnen. Außerdem erhält der Kalender neue Funktionen. weiter

Apple eröffnet neues Hauptquartier im April

von Stefan Beiersmann

Der Umzug der mehr als 12.000 Mitarbeiter soll rund sechs Monate dauern. Im Hauptgebäude stehen ihnen nun 260.000 Quadratmeter zur Verfügung. Zum neuen Campus gehört auch das ebenfalls runde Steve Jobs Theater. weiter

AMD: Neue Ryzen-Prozessoren ab sofort vorbestellbar

von Stefan Beiersmann

Ab 2. März sind insgesamt drei Modelle erhältlich. Sie kosten hierzulande zwischen 359 und 559 Euro. Neue Benchmarks von AMD bescheinigen dem günstigsten Prozessor einen deutlichen Leistungsvorteil gegenüber einer aktuellen Intel-CPU in derselben Preislage. weiter

Weitere Artikel