Letzte Artikel

Google startet im Herbst angeblich Mitfahrdienst in San Francisco

Uhr von Florian Kalenda

Er basiert auf der Social-Traffic-App Waze. Wie zuvor schon in Tel Aviv konzentriert sich das Projekt auf Fahrgemeinschaften für Pendler. Für den Kilometer fallen umgerechnet nur etwa 78 Eurocent Benzingeld an. Google erhält bisher keine Beteiligung. » weiter

Bericht: Alphabet überstellt „Dutzende“ Nest-Entwickler an Google

Uhr von Florian Kalenda

Sie sollen dort zwei Berichten zufolge an anderen Smart-Home-Projekten arbeiten. Wahrscheinlich ist vor allem der Aufbau eines Ökosystems für den demnächst startenden sprachgesteuerten Assistenten Google Home. Zugleich könnte die Kooperation der Abteilungen so verbessert werden. » weiter

IFA: Acer präsentiert mit Swift 7 ultraflaches Notebook

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Das Swift 7 ist gerade mal einen Zentimeter dick und wiegt 1100 Gramm. Es kommt im kompakten Alu-Gehäuse mit 13-Zoll-Display und einem Core-Prozessor der neuesten Kaby Lake-Generation. Es ist ab September ab rund 1300 Euro erhältlich. Günstiger fallen die Modelle Swift 5, Swift 3 und Swift 1 mit Preisen ab 800, 600 und 400 Euro aus.  » weiter

Cisco kauft Container-Start-up ContainerX

Uhr von Florian Kalenda

Es stellt Container für Linux und Windows as-a-Service bereit. Cisco integriert es in seine Platforms and Services Group unter Kip Compton. Es ist Ciscos erster Vorstoß in den Container-Markt - und Beleg für die zunehmende Software-Orientierung unter CEO Robbins. » weiter

Microsofts Office-Testprogramm erhält einen Fast Ring

Uhr von Florian Kalenda

Bisher unterschied nur Office Insider für Mac zwischen Slow und Fast Ring. Im Fokus stehen Office 365 Home und Personal - anders als im First-Release-Programm für Unternehmen. Auch beschränkt sich Office Insider auf die Clients - Android und iOS sollen demnächst folgen. » weiter

Amazon bringt Dash-Buttons nach Deutschland

Uhr von Florian Kalenda

Als Partner sind bekannte Marken wie Ariel, Gilette, Kleenex und Schwarzkopf vertreten. Die Konfiguration des Buttons erfolgt per Android- oder iOS-App. Nur dort kann der Kunde sich auch über die aktuellen Preise informieren. » weiter

Google gibt angeblich Marke Nexus auf

Uhr von Florian Kalenda

Die größte Neuerung in diesem Jahr werden aber laut Android Central Google-spezifische Zusatzfunktionen sein. Auf dem Gehäuse wird möglicherweise ein großes G prangen. M1 und S1 werden wie schon länger bekannt von HTC gefertigt. » weiter

EU gegen Apple: Steuernachforderung löst kontroverse Reaktionen aus

Uhr von Bernd Kling

CEO Tim Cook reagiert mit scharfen Formulierungen auf die Entscheidung der Europäischen Kommission. Medien befürchten einen Steuerkrieg mit den USA, denen die Steuernachforderung von bis zu 13 Milliarden Euro ebenfalls missfällt. Die meisten Kommentare aber begrüßen das Vorgehen der EU.  » weiter

Kaby Lake: Intel stellt 7. Generation der Core-Prozessoren offiziell vor

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Intel hat im Vorfeld der IFA in Berlin seine siebte Core-i-Prozessorgeneration "Kaby Lake" offiziell vorgestellt. Sie soll mit höherer Leistung, Verbesserungen bei der Grafik und optimierter Energieeffizienz gegenüber dem Vorgänger "Skylake" punkten. Erste Geräte sollen bereits im September in den Handel kommen. » weiter

VMworld: VMware und IBM wollen Hybrid Cloud voranbringen

Uhr von Bernd Kling

Die beiden Unternehmen kündigen auf der VMworld US 2016 einen weiteren Ausbau ihrer Partnerschaft an. Über 500 gemeinsame Kunden haben damit begonnen, ihre VMware-Umgebungen in die IBM Cloud zu verlagern. VMware erweitert seine Hybrid-Cloud-Strategie mit einer Cross-Cloud-Architektur.  » weiter

Android 7.0 Nougat für Raspberry Pi verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Der Port ist nur auf der jüngsten Version 3 des Einplatinenrechners lauffähig. In einem Video sind der App-Launcher, die Benachrichtigungen und Systemeinstellungen zu sehen. Ein Klick auf die Systemeigenschaften führt dann zu einem Absturz des OS. » weiter

EU-Telekomregulierer schreiben Leitlinien für Netzneutralität fest

Uhr von Bernd Kling

Netzaktivisten sehen das Regelwerk verhalten positiv. Die im Oktober 2015 vom EU-Parlament erlassene Verordnung zur Netzneutralität war zu vage formuliert. Deshalb musste die Dachorganisaton der europäischen Telekomregulierer (BEREC) Leitlinien für ihre praktische Umsetzung erarbeiten.  » weiter

EU-Kommission: Apple muss bis zu 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen

Uhr von Bernd Kling

Die EU-Kommission bewertet eine Steuerabsprache zwischen Irland und Apple als illegale Staatshilfe. Demnach hat Irland Apple zu Unrecht Steuervorteile von bis zu 13 Milliarden Euro gewährt - und muss zu wenig bezahlte Steuern nachfordern. Die irische Regierung will die Entscheidung der EU anfechten. » weiter

Weitere Artikel