Letzte Artikel

AVM FritzOS 6.80 jetzt auch für die Fritzbox 7490 verfügbar

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

AVM bietet die neue Firmware-Version FritzOS 6.80 jetzt auch für die Fritzbox 7490 an. Bislang stand sie nur für das aktuelle Flaggschiff Fritzbox 7580 und die Fritzbox 7560 zur Verfügung. Das Update bringt unter anderem neue Features im Bereich Smart Home, Telefonie, Performance und Sicherheit. » weiter

Apple schließt kritische Sicherheitslücken in iOS und macOS

Uhr von Stefan Beiersmann

Macs, iPhones und iPads sind anfällig für das Einschleusen und Ausführen von Schadcode mit Kernelrechten. In Apples Mobilbetriebssystemen stecken insgesamt 18 Anfälligkeiten. Weitere elf Löcher stopfen die Entwickler in macOS Sierra 10.12.2. » weiter

Trotz Galaxy Note 7: Samsung steigert operativen Gewinn um 50 Prozent

Uhr von Stefan Beiersmann

Dafür ist allerdings die Halbleitersparte verantwortlich. Aber auch die Mobilsparte verbessert ihr operatives Ergebnis um 12 Prozent. Die Bilanz für das Geschäftsjahr 2016 weist einen Nettogewinn von 22,73 Billionen Won aus. Es ist Samsung profitabelstes Fiskaljahr seit 2013. » weiter

Symantec sperrt fehlerhafte Sicherheitszertifikate

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie stammen von einem von WebTrust geprüften Partner. Den Missbrauch der Zeritifikate meldet ein unabhängiger Sicherheitsforscher. Symantec sperrt die Zertifikate innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Meldung. » weiter

WLAN-Hotspot: Google Play Dienste 10.2 ermöglichen Instant Tethering

Uhr von Bernd Kling

Das Feature stellt automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereit, die mit demselben Google-Konto verbunden sind. Umständliches Einrichten und Passwortvergabe entfallen. In einer Testphase liefert Google das Feature aber zunächst nur schrittweise an aktuelle Nexus- und Pixel-Geräte aus.  » weiter

Schnäppchen: Honor 8 Premium aus China importieren

Uhr von Kai Schmerer

Gearbest bietet das 5,2-Zoll-Smartphone der Huawei-Tochter derzeit für 335 Euro an. Es handelt sich dabei um die globale Version, die kompatibel zu LTE-Netzen deutscher Provider ist. Offiziell kostet das Gerät 449 Euro.  » weiter

Bericht: Apple und Foxconn planen Produktion von Displays in den USA

Uhr von Bernd Kling

Der Apple-Zulieferer spricht von einer 7-Milliarden-Dollar-Investition und stellt bis zu 50.000 neue Arbeitsplätze in Aussicht. Als Partner soll der von Foxconn übernommene Hersteller Sharp dabei sein. Foxconn-Chairman Terry Gou verlangt jedoch "Entgegenkommen bei Grundstücken und Stromkosten".  » weiter

Hugo Barra verlässt Xiaomi und kehrt ins Silicon Valley zurück

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Nach über drei Jahren beim chinesischen Tech-Unternehmen Xiaomi kehrt der einst hochrangige Android-Manager bei Google wieder ins Silicon Valley zurück. Er verlässt das Unternehmen in Peking seinen Aussagen zufolge aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen.  » weiter

CyanogenMod-Nachfolger LineageOS unterstützt mehr als 80 Geräte

Uhr von Stefan Beiersmann

Dazu gehören Smartphones von BQ, Google, Huawei, LG, OnePlus, Oppo, Sony und Samsung. Ein experimentelles Build erlaubt einen nahezu nahtlosen Umstieg auf LineageOS. Die Entwickler wollen die alternative Android-Distribution künftig wöchentlich mit Updates versorgen. » weiter

WhatsApp-Backdoor: Experten widersprechen Guardian-Bericht

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie wenden sich in einem offenen Brief an die britische Zeitung. Sie soll ihre Erkenntnisse über eine angebliche Hintertür ohne Rücksprache mit Experten veröffentlicht haben. Dieser Einschätzung schließen sich unter anderem Mitarbeiter von Google, Intel Security, Mozilla und Cloudflare an. » weiter

Weitere Artikel