Letzte Artikel

AMD plant Zen-Serverchips mit bis zu 32 Kernen

Uhr von Bernd Kling

Das geht aus einer Präsentation des Genfer Kernforschungszentrums CERN hervor. Die High-End-CPUs vereinen auf einem Package zwei Dice mit jeweils 16 Kernen und verbinden sie mit einem extrem schnellen Interconnect. Sie basieren auf AMDs neuer Zen-Architektur, die eine um 40 Prozent höhere Rechenleistung pro Taktzyklus verspricht.  » weiter

Facebook testet SMS-Integration in Messenger für Android

Uhr von Björn Greif

Nachdem der SMS-Support Ende 2013 entfernt wurde, soll er bald wieder zurückkehren. Einige Nutzer in den USA können die Funktion bereits ausprobieren. Ab sofort weltweit in Facebook Messenger für Android eingeführt wird hingegen Unterstützung für mehrere Nutzerkonten. » weiter

Netflix kommt nun ohne eigene Rechenzentren aus

Uhr von Florian Kalenda

Das letzte wurde im Januar dicht gemacht. Die Komplettumstellung auf bei Amazon Web Services gehostete Mikroservices dauerte insgesamt sieben Jahre und brachte neben Flexibilität auch Ersparnisse mit sich. Sein Content Delivery Network betreibt Netflix aber weiter selbst. » weiter

Paypal testet neue Plattform Commerce

Uhr von Florian Kalenda

Sie ermöglicht auch kleinen Händlern Buy-Buttons in beliebigen Angeboten - etwa E-Mails und Sozialen Netzen. Damit will Paypal zu seinen Wurzeln als Werkzeuganbieter für Shops zurückkehren. Die Technik stammt aus der Übernahme von Modest im August 2015. » weiter

Internetradiodienst Pandora steht angeblich zum Verkauf

Uhr von Björn Greif

Es hat laut New York Times schon Gespräche mit Interessenten geführt, die von Morgan Stanley vermittelt wurden. Noch sei aber unklar, ob die Verhandlungen auch tatsächlich zu einem Verkauf führen. Das vergangene Geschäftsjahr schloss Pandora mit einem Nettoverlust von 169,7 Millionen Dollar ab. » weiter

Immersion verklagt Apple wegen 3D Touch und Force Touch

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Patentklage richtet sich gegen iPhone 6 und 6 Plus, iPhone 6S und 6S Plus sowie die Apple Watch. Sie sollen insgesamt drei Schutzrechte von Immersion verletzen. Diese beschreiben Techniken für haptisches Feedback von elektronischen Geräten. » weiter

US-Senat räumt EU-Bürgern Klagerecht bei Datenmissbrauch ein

Uhr von Bernd Kling

Der Judicial Redress Act verspricht die Angleichung der Rechte von EU- und US-Bürgern. EU-Justizkommissarin Věra Jourová sieht darin einen wichtigen Schritt, um das Vertrauen in die Datenströme zwischen der EU und den USA wiederherzustellen. Das Gesetz soll den Boden bereiten für Privacy Shield als Nachfolger des Safe-Harbor-Abkommens.  » weiter

Weitere Artikel