Letzte Artikel

Telekom erhöht Prepaid-Datenvolumen

von Anja Schmoll-Trautmann

In den Tarifen MagentaMobil Start M und MagentaMobil Start L gibt es bei gleichbleibenden Preisen ab sofort höhere Datenvolumen. Das Paket mit 1 GByte kostet 9,95 Euro, das mit 1,5 GByte 14,95 Euro.  weiter

Dropbox stellt Open Source Securitybot vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Securitybot soll Sicherheitsteams dabei helfen, Alarmsignale schneller zu analysieren und die Zahl der Falschmeldungen zu reduzieren. Dropbox stellt ihn als Open Source zur Verfügung und will so auch andere Unternehmen unterstützen, ihr internes Warnsystem zu verbessern. weiter

Telefónica bietet neue O2 Prepaid-Tarife mit EU-weit gültigem Datenvolumen

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit den neuen Prepaid-Tarifen können Kunden ab März auch in EU-Ländern surfen, streamen und chatten. O2 Prepaid Smart bietet für 9,99 Euro im Monat unter anderem 1 GByte Datenvolumen, der Tarif O2 Prepaid All-in für 19,99 Euro 1,5 GByte Datenvolumen und eine Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze. weiter

HP: Umsatz mit Notebooks steigt um 16 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch die Verkaufszahlen wachsen im zweistelligen Bereich. Das Desktop-Segment stagniert hingegen. Insgesamt erwirtschaftet HP im ersten Fiskalquartal 2017 12,68 Milliarden Dollar. Der operative Nettogewinn schrumpft hingegen leicht. weiter

Windows 10: Mail unterstützt Fokus-Inbox

von Stefan Beiersmann

Der Posteingang mit Fokus funktioniert anfänglich aber nur mit Outlook.com- oder Office-365-Konten. Das kommende Update bringt zudem die Möglichkeit, andere Personen per @-Zeichen in Nachrichten zu erwähnen. Außerdem erhält der Kalender neue Funktionen. weiter

Apple eröffnet neues Hauptquartier im April

von Stefan Beiersmann

Der Umzug der mehr als 12.000 Mitarbeiter soll rund sechs Monate dauern. Im Hauptgebäude stehen ihnen nun 260.000 Quadratmeter zur Verfügung. Zum neuen Campus gehört auch das ebenfalls runde Steve Jobs Theater. weiter

Qualcomm und Intel mit neuen Gigabit-Modems

von Bernd Kling

Snapdragon X20 übertrifft den Vorgänger X16 mit einer maximalen Download-Geschwindigkeit von 1,2 GBit/s. Zahlreiche Optimierungen sollen mehr Netzbetreibern die Bereitstellung von Gigabit-LTE ermöglichen. Mit XMM 7560 stößt auch Intel in den Gigabit-Bereich vor.  weiter

Dauertest: So gut sind Antiviren-Lösungen

von Bernd Kling

AV-Test prüft ein Jahr lang acht Security-Suiten und sieben spezielle Rettungstools. Der Dauertest soll klären, was sie nach einem bereits erfolgten Schädlingsbefall leisten können. Zwei Sicherheitslösungen verdienen sich die Auszeichnung "Best Repair 2016".  weiter

Ramsomware RDPPatcher: Panda Security entdeckt neuen Trojaner

von Anja Schmoll-Trautmann

Wie die Malware-Analyse zeigt, bemüht sich der Angreifer zunächst darum, den Computer zu inventarisieren, indem er alle möglichen Informationen sammelt und eine Anwendung installiert, die mehrere RDP-Sessions gleichzeitig ermöglicht. Die Zugänge zu den kompromittierten Computern werden dann gegen Entgelt verkauft. weiter

Windows 10: EU verlangt besseren Schutz der Privatsphäre

von Stefan Beiersmann

Die von Microsoft angekündigten Änderungen stuft die Artikel-29-Datenschutzgruppe als unzureichend ein. Sie fordert eine bessere Aufklärung über die Art der persönlichen Daten, die Windows 10 sammelt. Microsoft soll zudem die genaue Verwendung offenlegen – auf den möglichen Einsatz für Werbezwecke. weiter

Microsoft veröffentlicht Flash-Player-Update für IE und Edge

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um die bereits seit einer Woche von Adobe verteilten Fixes. Betroffen sind Nutzer von Internet Explorer 10 und 11 sowie des neuen Browsers Edge. Insgesamt 13 kritische Anfälligkeiten erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. weiter

Eset: Ransomware-Angriffe auf Android legen um 50 Prozent zu

von Stefan Beiersmann

Die meisten Infektionen registriert das Unternehmen im ersten Halbjahr 2016. Inzwischen stellen sich Nutzer offenbar besser auf die neue Bedrohung ein. Anfang 2017 schafft es erstmals eine Lockscreen-Ransomware in den Google Play Store. weiter

Weitere Artikel