Google steigert Cloudumsatz um mehr als 43 Prozent

von Stefan Beiersmann

Die Cloud-Sparte gleicht zum Teil die Verluste aus dem Werbegeschäft ein. Dessen Umsatz schrumpft um 8 Prozent auf unter 30 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn bricht sogar um 30 Prozent ein. weiter

Box aktualisiert Sicherheitslösung Shield

von Stefan Beiersmann

Sie erhält eine intelligente Klassifizierung von Dateiinhalten. Shield identifiziert nun automatisch personenbezogene Daten wie Sozialversicherungsnummern und IBAN-Codes. Als Kriterium dienen aber auch Begriffe wie "Vertraulich" oder "Nur für den internen Gebrauch". weiter

Google stellt Cloud Confidential Computing vor

von Stefan Beiersmann

Vertrauliche VMs verschlüsseln Daten auch bei der Verarbeitung im Speicher. Die Verschlüsselung erfolgt hardwarebasiert über Epyc-Prozessoren von AMD. Confidential VMs richtet Google vor allem an Firmen in stark regulierten Branchen. weiter

OneDrive: Microsoft hebt Dateilimit auf 100 GByte an

von Stefan Beiersmann

Eine neue Funktion vereinfacht auch das Hinzufügen von gemeinsam genutzten Ordnern. Andere Neuerungen richten sich speziell an Administratoren. Verbraucher erhalten ein Feature zur gemeinsamen Nutzung von Dateien in Gruppen. weiter

Wo Cloud-Provider im Datenschutz helfen können

von Oliver Schonschek

Auch wenn das Anwenderunternehmen für den Schutz seiner Daten in einer Cloud verantwortlich ist und nicht der Provider: Viele Datenschutz-Tools der Cloud-Provider bieten ihre Unterstützung an. Wenn man ihre Grenzen kennt, macht es Sinn, sie im Datenschutzkonzept für die Cloud-Nutzung zu berücksichtigen. weiter

HPE Aruba stellt Cloud-Native-Plattform für das Intelligent Edge vor

von Stefan Beiersmann

Sie soll Daten analysieren und helfen, Probleme automatisch zu erkennen und zu beseitigen. Im Kundeneinsatz spricht Aruba von einer Reduzierung der Problemlösungszeit von fast 90 Prozent. Die Aruba ESP genannte Plattform ist auch über HPE Greenlake erhältlich. weiter

Box verbessert Kollaboration

von Dr. Jakob Jung

Box peppt seine Lösungen mit einer neuen Benutzeroberfläche und einer besseren Integration mit Zoom auf. Neu sind auch die Funktionen Annotations, Collections und File Request. weiter

AWS warnt vor Schweizer Taschenmessern

von Tillmann Braun

Vor allem unter Entwicklern sind die Cloud-Dienste von Amazon Web Services (AWS) aufgrund der zahlreichen Entwickler-Tools beliebt, die trotz der großen Bandbreite ein tiefes Eindringen in den jeweiligen Einsatzbereich ermöglichen. Nicht zuletzt wegen der steigenden Kundennachfrage baut der Marktführer nun sein Angebot im Bereich Hybrid Cloud weiter aus. weiter

Alibaba festigt Stellung als drittgrößter Cloud-Anbieter

von Kai Schmerer

Gegenüber 2018 kann Alibaba seinen Marktanteil bei Infrastructure as a Service von 7,7 auf 9,1 Prozent steigern. In der Region Asien-Pazifik liegt die chinesische Firma mit einem Umsatzanteil von 28,2 Prozent sogar an der Spitze. weiter

Red Hat forciert Hybrid-Cloud-Technologien

von Stefan Beiersmann

Die neue Version 4.4 von OpenShift basiert auf Kubernetes 1.17. Red Hat veröffentlicht auch eine Technology Preview von OpenShift Virtualization auf Grundlage von KubeVirt. Die Verwaltung Cloud-nativer Anwendungen vereinfacht Advanced Cluster Management for Kubernetes. weiter

Cloudgeschäft beschert Intel Umsatzwachstum von 23 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch der Gewinn klettert um 54 Prozent. Deutliche Zuwächse erzielen die Client Computing Group und die Data Center Group. Die COVID-19-Pandemie belastet Intels Prognose und lässt den Kurs der Intel-Aktie um sechs Prozent einbrechen. weiter

Alibaba investiert 28 Milliarden Dollar in seine Cloud-Sparte

von Stefan Beiersmann

Das Geld fließt in den Aufbau neuer Rechenzentren und die Entwicklung neuer Chips und Betriebssysteme. Alibaba verteilt die Investition auf einen Zeitraum von drei Jahren. Laut Canalys ist das chinesische Unternehmen der viertgrößte Cloud-Anbieter weltweit. weiter