Multicloud ohne Mehrarbeit

von Ariane Rüdiger

Dem Aufbau von Multiclouds stemmen sich heute technische Hindernisse entgegen. Der Startup Alkira will nun den gesamten Prozess drastisch vereinfachen – mittels eines Cloud-Service. weiter

Microsoft startet Cloud-Angebot Azure Government Top Secret

von Stefan Beiersmann

Es ergänzt Microsofts Angebot an Cloud-Lösungen für die US-Regierung. Geplant ist unter anderem die Zertifizierung ICD 503. Außerdem erweitert Microsoft die Cloudlösung Azure Government Secret um weitere Funktionen. weiter

Plusserver stellt Gaia-X-kompatible Cloudlösung vor

von Stefan Beiersmann

Sie basiert auf der Open-Source-Software Sovereign Cloud Stack. Plusserver verspricht Kunden eine maximale Unabhängigkeit von proprietären Cloud-Technologien. Das Kölner Unternehmen bietet die Lösung über seine Standorte in Deutschland an. weiter

AWS kündigt macOS-Instanzen auf EC2 an

von Stefan Beiersmann

Sie basieren auf der Hardware des Mac Mini mit Core-i7-Prozessoren der achten Generation. Als Betriebssysteme kommen macOS 10.14 und 10.15 zum Einsatz. Unter anderem nutzen Intuit und Ring bereits das Angebot von Amazon Web Services. weiter

AWS-Störung betrifft Tausende Online-Dienste

von Stefan Beiersmann

Ursache ist ein Fehler im AWS-Datendienst Kinesis. Er wirkt sich auch auf interne Systeme von AWS aus. Mit Problemen kämpfen daraufhin unter anderem Adobe Spark, Roku, iRobot, Flickr, Autodesk, Ring, Prime Music und Anchestry.com – allerdings nur in der Region Nordamerika. weiter

Pfizer speichert Patientendaten ungeschützt in der Cloud

von Stefan Beiersmann

Der Sicherheitsanbieter vpnMentor entdeckt Daten von Pfizer-Kunden in der Google Cloud. Es handelt sich um Konversationen mit Pfizers Kundensupport-Software. Neben Informationen zu Medikationen sind auch Namen und Anschriften frei im Internet zugänglich – über Wochen. weiter

Ignite 2020: Microsoft stellt Neuerungen für Azure und Dynamics 365 vor

von Stefan Beiersmann

Azure erhält einen Metrics Advisor und eine Funktion zur räumlichen Bildanalyse. Unter der Bezeichnung Azure Communications Services steht auch die Kommunikationsplattform von Teams zur Verfügung. Sie ist auch die Basie für einen Sprachservice für Dynamics 365 Customer Support. weiter

Box verbessert Integration von Microsoft Teams

von Stefan Beiersmann

Neu ist die automatische Synchronisation von Box-Ordnern mit Teams-Chats. iPads und andere Mobilgeräte erhalten die im Mai vorgestellten Annotations. Änderungen ergeben sich auch für Box Relay. weiter

Google steigert Cloudumsatz um mehr als 43 Prozent

von Stefan Beiersmann

Die Cloud-Sparte gleicht zum Teil die Verluste aus dem Werbegeschäft ein. Dessen Umsatz schrumpft um 8 Prozent auf unter 30 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn bricht sogar um 30 Prozent ein. weiter

Box aktualisiert Sicherheitslösung Shield

von Stefan Beiersmann

Sie erhält eine intelligente Klassifizierung von Dateiinhalten. Shield identifiziert nun automatisch personenbezogene Daten wie Sozialversicherungsnummern und IBAN-Codes. Als Kriterium dienen aber auch Begriffe wie "Vertraulich" oder "Nur für den internen Gebrauch". weiter

Google stellt Cloud Confidential Computing vor

von Stefan Beiersmann

Vertrauliche VMs verschlüsseln Daten auch bei der Verarbeitung im Speicher. Die Verschlüsselung erfolgt hardwarebasiert über Epyc-Prozessoren von AMD. Confidential VMs richtet Google vor allem an Firmen in stark regulierten Branchen. weiter

OneDrive: Microsoft hebt Dateilimit auf 100 GByte an

von Stefan Beiersmann

Eine neue Funktion vereinfacht auch das Hinzufügen von gemeinsam genutzten Ordnern. Andere Neuerungen richten sich speziell an Administratoren. Verbraucher erhalten ein Feature zur gemeinsamen Nutzung von Dateien in Gruppen. weiter

Wo Cloud-Provider im Datenschutz helfen können

von Oliver Schonschek

Auch wenn das Anwenderunternehmen für den Schutz seiner Daten in einer Cloud verantwortlich ist und nicht der Provider: Viele Datenschutz-Tools der Cloud-Provider bieten ihre Unterstützung an. Wenn man ihre Grenzen kennt, macht es Sinn, sie im Datenschutzkonzept für die Cloud-Nutzung zu berücksichtigen. weiter

HPE Aruba stellt Cloud-Native-Plattform für das Intelligent Edge vor

von Stefan Beiersmann

Sie soll Daten analysieren und helfen, Probleme automatisch zu erkennen und zu beseitigen. Im Kundeneinsatz spricht Aruba von einer Reduzierung der Problemlösungszeit von fast 90 Prozent. Die Aruba ESP genannte Plattform ist auch über HPE Greenlake erhältlich. weiter