Alibaba festigt Stellung als drittgrößter Cloud-Anbieter

von Kai Schmerer

Gegenüber 2018 kann Alibaba seinen Marktanteil bei Infrastructure as a Service von 7,7 auf 9,1 Prozent steigern. In der Region Asien-Pazifik liegt die chinesische Firma mit einem Umsatzanteil von 28,2 Prozent sogar an der Spitze. weiter

Red Hat forciert Hybrid-Cloud-Technologien

von Stefan Beiersmann

Die neue Version 4.4 von OpenShift basiert auf Kubernetes 1.17. Red Hat veröffentlicht auch eine Technology Preview von OpenShift Virtualization auf Grundlage von KubeVirt. Die Verwaltung Cloud-nativer Anwendungen vereinfacht Advanced Cluster Management for Kubernetes. weiter

Cloudgeschäft beschert Intel Umsatzwachstum von 23 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch der Gewinn klettert um 54 Prozent. Deutliche Zuwächse erzielen die Client Computing Group und die Data Center Group. Die COVID-19-Pandemie belastet Intels Prognose und lässt den Kurs der Intel-Aktie um sechs Prozent einbrechen. weiter

Alibaba investiert 28 Milliarden Dollar in seine Cloud-Sparte

von Stefan Beiersmann

Das Geld fließt in den Aufbau neuer Rechenzentren und die Entwicklung neuer Chips und Betriebssysteme. Alibaba verteilt die Investition auf einen Zeitraum von drei Jahren. Laut Canalys ist das chinesische Unternehmen der viertgrößte Cloud-Anbieter weltweit. weiter

Der Weg zur digitalen Souveränität: Worauf es für Unternehmen ankommt

von Sabine Bendiek

Digitale Souveränität ist zu einem der dominierenden IT-Themen geworden. Oft wird Souveränität auf nationale Lösungen verkürzt, doch gerade für Unternehmen hat sie weit mehr Facetten. Was Unternehmen im Zeitalter von Cloud und künstlicher Intelligenz brauchen, um selbstbestimmt handeln zu können. weiter

Rechenzentrum unter Quarantäne?

von Johan van den Boogaart

Wie Pandemien aktuelle DR-Strategien beeinflussen und den Weg zum ultimativen DR-Rechenzentrum ebnen - der Cloud. weiter

Welche Risiken die Cloud-Sicherheit derzeit gefährden

von Sergej Epp

Unternehmen, die Daten in Public Clouds vorhalten, müssen sich der Risiken stärker bewusst sein. Im Rahmen des Shared-Responsibility-Prinzips obliegt die sichere Konfiguration dem Cloud-Nutzer. Eine neue Studie von Palo Alto Networks zeigt typische Cloud-Sicherheitsrisiken auf. weiter

Apple iCloud.com nun auch in Android-Browsern nutzbar

von Stefan Beiersmann

Die webbasierte Version von iCloud.com steht auch unter iOS zur Verfügung. Sie unterstützt die Apps Notizen, Erinnerungen, Fotos und iPhone-Suche. Unter Android lässt sich iCloud.com unter anderem in Chrome, Samsung Internet, Opera und Firefox nutzen. weiter

Google steigert Umsatz und Gewinn im vierten Quartal

von Stefan Beiersmann

Allerdings übertrifft nur der Profit die Erwartungen von Analysten. Anleger lassen den Kurs der Alphabet-Aktie nach Börsenschluss um mehr als vier Prozent einbrechen. Erstmals legt Google Umsatzzahlen für Youtube und seine Cloud-Sparte offen. weiter

Amazon übertrifft die Erwartungen im vierten Quartal

von Stefan Beiersmann

Umsatz und Gewinn steigen um 21 beziehungsweise 10 Prozent. Wachstumsmotor ist die Cloud-Sparte Amazon Web Services. Die Bilanz bringt der Amazon-Aktie im nachbörslichen Handel ein Plus von fast 10 Prozent ein. weiter

IBM-Chefin Ginni Rometty tritt zurück

von Stefan Beiersmann

Im April übernimmt Senior Vice President Arvind Krishna den Posten des CEO. Er ist für den Geschäftsbereich Cloud und Cognitive Software verantwortlich. Rometty bleibt dem Unternehmen bis Ende 2020 als Executive Chairman erhalten und geht danach in den Ruhestand. weiter

Cloud-Nutzung in Deutschland: Scheitert die Digitalisierung von oben?

von Charlotte Reimann und Dmitry Pakhomov

73 Prozent der deutschen Unternehmen setzen bei ihrer digitalen Transformation auf die Cloud – und lassen auf diesem Weg oftmals ihre Beschäftigten zurück. Eine neue Studie von Microsoft und dem Meinungsforschungsunternehmen Civey deckt die Hemmnisse für die Digitalisierung in Deutschland auf. weiter

IBM übertrifft die Erwartungen im vierten Quartal

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen stagnieren bei 21,78 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn klettert jedoch um 88 Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar. IBM stellt vor allem die Erfolge der Tochter Red Hat heraus, die ein Umsatzplus von 24 Prozent erzielt. weiter

Fußball-Bundesliga setzt auf AWS Machine Learning

von Stefan Beiersmann

Amazon stellt Dienste für künstliche Intelligenz, Analysen, Datenverarbeitung und Speicher bereit. Die Bundesliga entwickelt damit eine Statistikplattform, die auf Daten von mehr als 10.000 Bundesligaspielen basiert. Sie nutzt AWS auch für die automatische Verschlagwortung von 150.000 Stunden Video. weiter

44 Millionen Microsoft-Nutzer verwenden ein Passwort für mehrere Dienste

von Stefan Beiersmann

Microsoft gleicht die Anmeldedaten seiner Nutzer mit einer Datenbank mit mehr als 3 Milliarden Nutzernamen und Kennwörtern ab. In der Zahl sind auch Konten von Azure Active Directory enthalten. Die Inhaber von Consumer-Konten fordert Microsoft zur Vergabe neuer Kennwörter auf. weiter

Wie das europäische Cloud-Projekt Gaia X zum Erfolg werden kann

von Matthew Yeh

Auf dem Digitalgipfel in Dortmund ließ Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vor einigen Wochen zum ersten Mal seine Pläne für eine europäische Daten-Cloud namens Gaia X vorstellen. Sie soll Unternehmen mehr Unabhängigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit für ihre Daten bieten. Doch was ist von den ehrgeizigen Plänen des Ministers und Teilen der deutschen und französischen Wirtschaft zu halten? weiter

Microsoft ändert Cloud-Verträge nach Kritik von EU

von Stefan Beiersmann

Auslöser ist Kritik der niederländischen Justiz an der Sammlung von Telemetriedaten. Microsoft geht aber auch auf Bedenken des Europäischen Datenschutzbeauftragten ein. Unter anderem stellt Microsoft nun klar, dass es die Rolle des Datenverantwortlichen übernimmt. weiter