Windows 10: Werbung ausschalten

von Kai Schmerer

An zahlreichen Stellen blendet Microsoft in Windows 10 Hinweise und Werbung ein, die in den seltensten Fällen wirklich hilfreich sind. Diese lassen sich aber größtenteils abschalten. weiter

Windows 10 Home: So installiert man Linux

von Kai Schmerer

Das Windows Subsystem for Linux erlaubt es, Linux-Terminal-Anwendungen unter Windows 10 auszuführen. Anwender sind dadurch nicht mehr auf ein Dual-Boot-System angewiesen, wenn sie beide Betriebssysteme auf einem PC nutzen wollen. weiter

Windows Terminal Preview 0.3 mit zahlreichen Neuerungen

von Kai Schmerer

Die Titelleiste wurde mit einer verkleinerten Dropdown-Schaltfläche mit neuen Farben aktualisiert. Es gibt auch neue Farben für die Schaltflächen Minimieren, Maximieren und Schließen. Und ein Dark Mode ist nun auch einstellbar. Außerdem wird der Zugriff auf Azure Cloud Shell unterstützt. weiter

Microsoft beseitigt Dutzende Fehler in Windows 10 Version 1809

von Stefan Beiersmann

Die Versionshinweise nennen Details zu 27 Bugs. Korrekturen betreffen Internet Explorer, Office 2010, die Windows-Suche und auch das Upgrade von Version 1703 auf Version 1809. Microsoft sind derzeit mindestens vier weitere Bugs bekannt, für die es noch keinen Fix gibt. weiter

PC-Markt: Windows 10 sorgt für Wachstum

von Kai Schmerer

Laut Gartner hat die Auslieferung von PCs in den letzten drei Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,5 Prozent zugelegt. IDC sieht sogar ein Wachstum von 4,7 Prozent. Das bevorstehende Supportende von Windows 7 habe den Markt beflügelt. weiter

Microsoft veröffentlicht erste Vorabversion von Windows 10 19H2

von Stefan Beiersmann

Sie ist nur im Slow Ring erhältlich. Das erste Build 18362.10000 enthält noch keine neuen Funktionen. Zudem wird Microsoft das 19H2-Update wie ein kumulatives Update behandeln und ausliefern- allerdings nur als Nutzer von Windows 10 Version 1903. weiter

Windows-Terminal steht als Vorschau zur Verfügung

von Kai Schmerer

Windows-Terminal bietet Unterstützung für Registerkarten, GPU-Beschleunigung, Syntax-Hervorhebung und Emojis. Das Tool kann mit der aktuellen Windows-Version 1903 ab Build 18362.0 genutzt werden. weiter

Docker nutzt Windows-Subsystem für Linux 2

von Andreas Donath

Docker will Microsofts neues Windows-Subsystem für Linux 2 in seinen eigenen Produkten unterstützen. Das Unternehmen hat erkannt, dass Windows für Docker und die Entwickler durch die Integration von Linux viel attraktiver geworden ist. weiter

Jüngste Updates für Windows 10 legen Ereignisanzeige lahm

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind alle unterstützten Versionen von Windows 10. Der Fehler tritt bei der Auswahl einer benutzerdefinierten Ansicht auf. Benutzerdefinierte Ansichten lassen sich aber weiterhin über die PowerShell abrufen. Microsoft kündigt einen Patch für Ende des Monats an. weiter