Mac

Apple will Reparaturzeit von MacBook-Tastaturen verkürzen

von Stefan Beiersmann

In den Apple Stores haben Tastatur-Reparaturen nun oberste Priorität. Apple stellt den Stores zudem mehr Ersatzteile zur Verfügung, damit sie die Reparaturen selbst durchführen können. Die vorgegebene Reparaturdauer verkürzt Apple so von fünf auf einen Tag. weiter

Apple aktualisiert iMac 21,5″ und iMac 27″

von Kai Schmerer

Das Design bleibt, die Leistung steigt - und zwar erheblich. Erstmals lassen sich die Standard-iMacs mit Acht-Kern-Prozessoren von Intel ausstatten. Auch die Grafikperformance ist deutlich besser als bei den Vorgängern aus dem Jahr 2017. weiter

Bericht: Apple löst Kabel-Problem älterer MacBooks Pro

von Stefan Beiersmann

Laut einer Analyse von iFixit ist das anfällige Displaykabel nun 2 Millimeter länger. Das reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass das Kabel beim Öffnen und Schließen des Displays das Mainboard berührt. In einigen Fällen nutzt das Kabel dadurch so stark ab, dass es zu Displayfehlern kommt. weiter

MacBook Pro 2016: 6-Dollar-Kabel löst 600-Dollar-Reparatur aus

von Stefan Beiersmann

Laut iFixit ermüdet das Flachbandkabel schon bei normaler Nutzung. Da es fest mit dem Display verbunden ist, muss die gesamte Displayeinheit ausgetauscht werden. Eine Petition fordert Apple auf, eine Garantieverlängerung für die betroffenen MacBooks Pro anzubieten. weiter

MacBook Pro mit Core i9 laut Test langsamer als mit Core i7

von Stefan Beiersmann

Der Aufpreis von mehreren Hundert Euro bringt zumindest in Bezug auf die CPU keinen Vorteil. Im Cinebench-Benchmark liegt der Core i9 bei mehreren Durchläufen durchschnittlich 24 Punkte hinter dem Core i7. Offenbar ist die Kühlung des Gehäuses nicht ausreichend für den stärkeren Intel-Prozessor. weiter

Mac mini 2018 bietet aufrüstbaren Arbeitsspeicher

von Bernd Kling

iFixit hofft auf einen reparaturfreundlichen Trend, auch wenn das RAM-Upgrade nicht eben einfach ist. Für die Reparierbarkeit des Mac mini vergeben die Experten sechs von zehn Punkten. Auch das neue MacBook Air fällt etwas reparaturfreundlicher aus. weiter

Apple verbessert Reparierbarkeit des neuen MacBook Air

von Stefan Beiersmann

Einige Komponenten sind inzwischen modular aufgebaut und ohne Umwege austauschbar. Ein Akkuwechsel erfordert indes weiterhin den Ausbau des Logikboards und auch der Lautsprecher. Die Gesamtnote fällt deswegen mit drei von zehn möglichen Punkten weiterhin gering aus. weiter

macOS Mojave 10.14: bootbaren USB-Stick erstellen

von Kai Schmerer

Statt eines Updates bevorzugen manche Anwender eine frische Installation von macOS Mojave 10.14. Dazu ist am besten ein bootfähiger USB-Stick geeignet. Dieser lässt sich relativ einfach mit Bordmitteln erstellen. weiter

Analyst: Macs mit ARM-Prozessoren kommen spätestens 2021

von Stefan Beiersmann

Möglicherweise wechselt Apple schon 2020 von Intel zu ARM. Mindestens bis 2020 vergibt Apple die Fertigung der A-Serie-Chip exklusiv an TSMC. Außerdem soll das iPhone XR Apple im Dezemberquartal Apple zu 83 Millionen verkauften iPhones verhelfen. weiter