Cloud

Die Autoindustrie entdeckt die Cloud und IIoT

von Ariane Rüdiger

Die Automobilindustrie hat nicht nur in Bezug auf den Ausstoß von Dieselmotoren dringenden Innovationsbedarf. Allerdings scheint es beim Umstieg in die Cloud jetzt endlich voran zu gehen. Im Industrial IoT Innovation Center in Garching sind Beispiele dafür zu besichtigen, wie moderne IIoT-Technologie Logistik und fertigender Industrie nutzen kann. weiter

Die IT erobert die Hannover Messe Industrie

von Ariane Rüdiger

Die Unternehmen der Informationstechnik, die sich früher auf der Cebit präsentiert haben, finden sich nach deren Ende scharenweise auf der Hannover Messe Industrie (HMI) ein und zeigen: IT schickt sich an, sämtliche wirtschaftlichen Prozesse grundlegend zu verändern. weiter

GPUs von AMD treiben Googles Spieledienst Stadia an

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um speziell für die Cloud-Plattform entwickelte Chips. Die Grafiklösung bietet eine Leistung von 10,7 Teraflops. Die Partnerschaft beschert der AMD-Aktie deutliche Kursgewinne. weiter

Gartner: Umsatz mit Servern steigt 2018 um 30,1 Prozent

von Kai Schmerer

Das Umsatzwachstum kam aufgrund höherer Preise zustande. Die Anzahl verkaufter Server stieg lediglich um 13,1 Prozent. Weltweit verteidigt Dell EMC Platz 1 gegenüber HPE. In EMEA rangiert HPE hingegen an der Spitze. weiter

31,4 Billionen Nachkommastellen: Pi-Rekord aus der Cloud

von Bernd Kling

Für den neuen Guinness-Weltrekord liefen 112 Tage 25 Rechenknoten in der Google Cloud. Der Suchkonzern will weitere mathematische und wissenschaftliche Rekorde einstellen, um die Leistungsfähigkeit der Google Cloud Platform zu demonstrieren. weiter

Google bestätigt Störung von Gmail und Google Drive

von Stefan Beiersmann

Offenbar sind auch Youtube und Google Music betroffen. Der eigentliche Fehler liegt in der Storage-Infrastruktur. Nutzer können unter anderem keine Datei hochladen oder abrufen und auch nicht auf E-Mail-Anhänge zugreifen. Nach rund vier Stunden behebt Google die Störung. weiter

ownCloud entwickelt Funktion zur automatischen Klassifizierung und sicheren Dokumentenverarbeitung

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit der Erweiterung „Document Classification” steht Enterprise-Usern künftig eine Funktion zur Verfügung, die Sicherheitsstufen in den Metadaten von Dokumenten erkennt und die Freigabeeinstellungen daran anpasst. Damit ist es möglich, Dokumente automatisch in ownCloud zu klassifizieren und bestimmte Rechte für die Weitergabe festzulegen. weiter

Google bietet neues Services-Paket für die Hybrid-Cloud

von Stefan Beiersmann

Die Cloud Services Platform basiert auf Googles Kubernetes Engine. Sie soll die Übertragung von Daten und Anwendungen von eigener Hardware in die Cloud vereinfachen. Die Plattform bietet aber auch eine einheitliche Management-Lösung für die Hybrid-Cloud. weiter

Azure AD: Microsoft erleichtert Gastzugang

von Bernd Kling

Azure AD B2B Collaboration erlaubt künftig die Zusammenarbeit mit Nutzern, die sich über ein einmaliges Passwort authentifizieren. Das per E-Mail übersandte Passwort gilt 24 Stunden. Optional sind ein bedingter Zugang und Multi-Faktor-Authentifizierung. weiter

Chance oder Risiko – Red Hat wirbt bei Kunden für IBM-Deal

von Ariane Rüdiger

Beim ersten Red-Hat-Forum auf deutschem Boden seit fünf Jahren sollte es nicht in erster Linie um Produkte gehen. Ein wichtiges Thema die Frage, was der IBM-Deal für das Open-Source-Unternehmen. Ansonsten ging es unter dem Motto „Ideas Worth Exploring“ darum, wie Unternehmen sinnvolle Digitalisierungsstrategien entwickeln und umsetzen. weiter

Kunpeng 920: Huawei kündigt ARM-basierte Server-CPU an

von Stefan Beiersmann

Der Prozessor verfügt über 64 Kerne und erreicht 2,6 GHz. Es ist laut Huawei die weltweit leistungsfähigste ARM-CPU für Server. Einsatzbereiche sind Big Data, Distributed Storage und native ARM-Anwendungen. weiter

re:Invent: Neue Securityservices bei AWS

von Ariane Rüdiger

Angst um die Datensicherheit in der Cloud ist nach wie vor ein Top-Thema. Doch es hat sich bei den Providern viel getan, und das spiegelt sich auch in sinkenden Bedenken wieder. Zu seiner Jahrestagung re:invent 2018 brachte der Hyperscaler AWS mehrere neue Sicherheitsservices, die noch mehr Vertrauen schaffen sollen. weiter

Microsoft Teams überholt Slack

von Stefan Beiersmann

Laut einer Studie kommt Teams 2020 auf einen Marktanteil von 41 Prozent. Slack soll bis dahin nur 18 Prozent erreichen. Nutzer stufen Teams als besonders sicher und Slack als sehr innovativ ein. Die E-Mail werden Chat-Apps in den kommenden Jahren aber wahrscheinlich nicht ersetzen. weiter