Smartphone-Verkäufe sinken um ein Fünftel

von Dr. Jakob Jung

Laut den Marktforscher n von Gartner gingen die weltweiten Smartphone-Verkäufe im zweiten Quartal 2020 um 20 Prozent zurück. Samsung und Huawei teilen sich die Führung. weiter

Smartwatch-Umsatz wächst 20 Prozent im ersten Halbjahr

von Stefan Beiersmann

Apple baut seinen Marktanteil auf über 50 Prozent aus. Huawei und Garmin überholen zudem Samsung. Die weltweit beliebteste Smartwatch ist derzeit die Apple Watch Series 5 – gefolgt von der Apple Watch Series 3. weiter

USA weiten Chip-Embargo gegen Huawei aus

von Stefan Beiersmann

Die neuen Regeln sollen Schlupflöcher in den vorhandenen Sanktionen schließen. Unter anderem erweitert das Wirtschaftsministerium die Entity List um 38 Tochterunternehmen von Huawei. Die USA unterstellen weiterhin, dass Huawei gezielt für die chinesische Regierung arbeitet. weiter

Handelsstreit: Huawei gehen die Smartphone-Chips aus

von Stefan Beiersmann

Das Mate 40 ist wahrscheinlich Huaweis letztes Smartphone mit einem eigenen Kirin-Chip. Huawei fehlen nach eigenen Angaben derzeit Chips und auch Lieferanten. Qualcomm versucht indes, eine Ausnahmegenehmigung für Chiplieferungen an Huawei zu erhalten. weiter

Canalys: Covid-19-Pandemie lässt Tabletmarkt wachsen

von Stefan Beiersmann

Die Top-5-Anbieter erzielen zweistellige Wachstumsraten. Tablets sind laut Canalys vor allem für Haushalte budgetfreundliche Alternativen zu klassischen PCs. Neben Tablets profitieren auch Notebooks vom Trend, mehr von zuhause aus zu arbeiten und zu lernen. weiter

Smartphonemarkt: Huawei überholt Samsung

von Stefan Beiersmann

Die Verkäufe des koreanischen Unternehmens brechen um fast 30 Prozent ein. Für Huawei ermitteln die Marktforscher indes ein moderates Minus von 5,1 Prozent. Apple widersetzt sich dem Branchentrend mit einem Wachstum von mehr als 11 Prozent. weiter

5G-Smartphones beflügeln Smartphonemarkt in China

von Stefan Beiersmann

Der Markt wächst allerdings nur im Vergleich zum Vorquartal. Der Anteil der 5G-Smartphones steigt zudem von 16 auf 33 Prozent. Huawei dominiert den Markt im 5G-Segment mit einem Anteil von 60 Prozent. weiter

Huawei steigert Umsatz im ersten Halbjahr um 13,1 Prozent

von Kai Schmerer

Trotz US-Embargo und COVID-19-Pandemie kann Huawei den Umsatz im ersten Quartal um 13,1 Prozent steigern. Allerdings fiel der Umsatzanstieg deutlich geringer aus als im letzten Jahr. Verschärfte US-Sanktionen bedrohen das Geschäft. weiter

Wie China zu den USA aufschließen will

von Dr. Jakob Jung

Im Handelskrieg mit den USA will China eigene Technologie entwickeln, um Lücken im Angebot zu schließen. Die Integration in die globale Supply-Chain und fehlende Finanzierung erschweren dieses Vorhaben. weiter

Wie lange können Chinesen noch iPhones kaufen?

von Kai Schmerer

Während die Kommunistische Partei Chinas gerade ihren Volkskongress abhält, verschärft Washington den Handelsstreit mit dem Reich der Mitte. Zwei Dutzend chinesische Firmen wurden am Freitag zusätzlich auf die berüchtigte "Entity List" gesetzt, auf der das chinesische Vorzeigeunternehmen Huawei schon seit einem Jahr steht. Jetzt will China reagieren. weiter

USA weiten Handelsembargo gegen Huawei aus

von Stefan Beiersmann

Neue Exportkontrollen richten sich gegen Huaweis Chipfertigung und die Tochter HiSilicon. Die Maßnahmen betreffen aber auch Unternehmen wie TSMC, das Huawei nun nicht mehr beliefern darf. China kritisiert die Ankündigung der Regierung Trump scharf. weiter