Chinas Smartphonemarkt sinkt 2018 um 14 Prozent

von Kai Schmerer

In China wurden 2018 laut Canalys 396 Millionen Smartphones ausgeliefert. Das ist die niedrigste Absatzmenge seit 2013. Nur Huawei und Vivo konnten mehr Geräte als ein Jahr zuvor ausliefern. Apple verzeichnet in China seit drei Jahren sinkende Absatzmengen. weiter

USA erheben Anklage gegen Huawei und CFO Meng Wanzhou

von Stefan Beiersmann

In zwei Anklageschriften geht es um mehr als 20 angebliche Rechtsverstöße. Wanzhou selbst wird des Finanzbetrugs und der Verschwörung zum Betrug beschuldigt. Die zweite Anklage beschäftigt sich mit dem Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen von T-Mobile USA. weiter

DxOMark führt Selfiekamera-Test ein

von Stefan Beiersmann

Die Frontkameras durchlaufen fast denselben Testzyklus wie die Hauptkameras. Zum Start liegen Bewertungen für zwölf Smartphones vor. Die beste Selfie-Kamera findet DxOMark beim Google Pixel 3 und beim Samsung Galaxy Note 9. weiter

DxOMark: Huawei Mate 20 Pro nicht besser als P20 Pro

von Bernd Kling

Huaweis Spitzengerät hält iPhone XS Max und Galaxy Note 9 auf Abstand. Im DxOMark Mobile schlägt es nicht den Score des älteren und preisgünstigeren P20 Pro. Seine Triple-Kamera ersetzt dessen monochromes Objektiv mit einem Ultra-Weitwinkelobjektiv. weiter

Huawei-Gründer Ren Zhengfei wehrt sich gegen Spionagevorwürfe

von Bernd Kling

Der 74-jährige Firmengründer bricht sein jahrelanges Schweigen. Ren versichert, jegliche Forderung Pekings nach sensiblen Daten seiner Kunden zurückzuweisen. Er lobt Donald Trump als "großen Präsidenten" und spielt Huaweis Rolle im Handelskonflikt herunter. weiter

Huawei entlässt in Polen verhafteten Mitarbeiter

von Stefan Beiersmann

Er wird der Spionage verdächtigt. Seine Taten sollen in keiner direkten Verbindung zu Huawei stehen. Trotzdem regt Polen Gespräche mit NATO und EU über einen Ausschluss von Huawei aus bestimmten Märkten an. weiter

Kunpeng 920: Huawei kündigt ARM-basierte Server-CPU an

von Stefan Beiersmann

Der Prozessor verfügt über 64 Kerne und erreicht 2,6 GHz. Es ist laut Huawei die weltweit leistungsfähigste ARM-CPU für Server. Einsatzbereiche sind Big Data, Distributed Storage und native ARM-Anwendungen. weiter

US-Regierung will Telekomausrüstung von Huawei und ZTE verbieten

von Bernd Kling

Per Executive Order kann der Präsident ein Verbot auch ohne parlamentarische Zustimmung durchsetzen. Dafür muss er sich auf eine schwerwiegende Bedrohung der nationalen Sicherheit berufen. Das Weiße Haus will die chinesischen Konzerne vom 5G-Ausbau ausschließen. weiter

Huawei verkauft 2018 mehr als 200 Millionen Smartphones

von Kai Schmerer

Damit stellt der chinesische Hersteller einen neuen Rekord auf und steigert den Absatz von drei Millionen Geräten im Jahr 2010 um mehr als das 66-fache. Im globalen Smartphone-Markt hat sich Huawei zu einem der Top-3-Player entwickelt. weiter

Huawei-Tochter Honor stellt View 20 vor

von Kai Schmerer

Die Frontkamera des Smartphones verbirgt sich hinter einem "Loch" in der linken oberen Displayecke. Das Honor V20 gibt es in China ab dem 28. Dezember in Blau, Rot und Schwarz. Die Variante mit 6 GByte RAM und 128 GByte Speicher wird für umgerechnet 383 Euro angeboten. Mit 8 GByte RAM kostet es 447 Euro. Im Januar soll das Smartphone auch in Europa verfügbar sein. weiter

Spionagevorwürfe: Huawei fordert Vorlage von Beweisen

von Stefan Beiersmann

Das chinesische Unternehmen wehrt sich gegen den Vorwurf, seine Produkte seien ein Sicherheitsrisiko. Der Huawei-Chairman fordert, etwaige Beweise zumindest gegenüber Huaweis Kunden offenzulegen. Aktuell warnt die Tschechische Republik vor dem Einsatz von Produkten von Huawei und auch ZTE. weiter

Smartphone als Desktop-Basis: Ugreen USB-C-Dockingstation im Test

von Kai Schmerer

Mit der Ugreen USB-C-Dockingstation können einige Smartphones von Huawei und Samsung als Basis für einen Desktop-Arbeitsplatz genutzt werden. Gegenüber den DeX-Dockinglösungen von Samsung bietet die Ugreen-Variante USB-3.0-Unterstützung, was sich beim Datentransfer von externen Speichermedien positiv bemerkbar macht. weiter

Kautionsanhörung: Huawei-CFO bleibt weiter in Haft

von Stefan Beiersmann

Das Gericht prüft weiterhin die Kautionsauflagen. Ihre Verteidigung schlägt unter anderem ihren Ehemann als Kautionsbürgen vor. Darüber hinaus führt der Anwalt Gesundheitsprobleme der 46-jährigen Meng Wanzhou an. weiter