Apple und Google hosten App zur Kontrolle von Frauen in Saudi Arabien

von Stefan Beiersmann

Herausgeber der App ist das Innenministerium. Sie basiert auf einem Gesetz, wonach jede Frau einen "Vormund" haben muss. Dieser kann über die App Reiserouten und Ziele festlegen und sich per SMS nahezu in Echtzeit über Grenzübertritte einer Frau informieren lassen. weiter

IDC: iPhone-Verkäufe in China brechen um fast 20 Prozent ein

von Stefan Beiersmann

Ein noch schwächeres Abschneiden von Xiaomi beschert Apple jedoch den vierten Platz im chinesischen Markt. Huawei erzielt mit 23,3 Prozent dort indes das größte Wachstum. In Indien muss Apple den Titel Top-Premium-Anbieter indes an Samsung und dessen Galaxy-S9-Serie abgeben. weiter

Windows-App umgeht Gatekeeper und infiziert Macs mit Malware

von Stefan Beiersmann

Die EXE-Datei verstecken die Cyberkriminellen in einer Setup-Datei für macOS. Sie nutzten den Umstand, dass Gatekeeper EXE-Dateien als nicht ausführbar ansieht und deswegen nicht kontrolliert. Die Setup-Datei enthält jedoch das Mono-Framework, was die Ausführung der Datei ermöglicht. weiter

Apple geht gegen Spionage-Apps vor

von Kai Schmerer

Ohne Kenntnis der Anwender zeichnen iOS-Anwendungen wie Expedia, Hollister und Hotels.com Nutzereingaben. Angeblich dienen die Bildschirmaufzeichnungen zur Verbesserung der Bedienbarkeit. weiter

iOS 12.1.4 behebt Facetime-Bug

von Kai Schmerer

Die neue iOS-Version steht für iPhones ab Version 5S zur Verfügung. Sie korrigiert zusammen mit einem Server-Patch die Gruppenfunktion von Facetime. weiter

FaceTime-Bug: US-Abgeordnete befragen Apple

von Stefan Beiersmann

Sie verschicken einen Fragenkatalog an CEO Tim Cook. Sie wollen unter anderem wissen, wie Apple auf die Meldung des Facetime-Bugs reagiert hat. Zudem fordern sie von Apple mehr Transparenz beim Umgang mit solchen Fehlerberichten. weiter

Retail-Chefin Angela Ahrendts verlässt Apple

von Stefan Beiersmann

Sie leitet fünf Jahre lang das Einzelhandelsgeschäft. Ihre Nachfolgerin ist die bisherige Personalchefin Deirdre O'Brien, die nun beide Bereiche verantwortet. In einer Börsenpflichtmeldung weist Apple aktuell auch auf mögliche Risiken seiner Handelsstrategie hin. weiter

Bericht: Apple zahlt in Frankreich 500 Millionen Euro Steuern nach

von Stefan Beiersmann

Das ist angeblich das Ergebnis einer Buchprüfung für einen Zeitraum von mehreren Jahren. Apple bestätigt lediglich die Prüfung der französischen Behörden und verweist für alle weiteren Details auf noch nicht veröffentlichte Pflichtmeldungen. weiter

Apple behebt Facetime-Bug und kündigt Patch an

von Stefan Beiersmann

Die Korrektur nimmt Apple serverseitig vor. Der Patch reaktiviert die derzeit abgeschaltete Gruppen-Chatfunktion. Er wird noch im Lauf dieser Woche zur Verfügung stehen. weiter