OnePlus stellt OnePlus 7 und 7 Pro vor

von Stefan Beiersmann

Beide Smartphones verfügen über eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 48 Megapixeln. Die Frontkamera des OnePlus 7 Pro steckt nicht unterm Display, sondern in einer Pop-up-Mechanik. Während das OnePlus schon ab 559 Euro erhältlich ist, ruft OnePlus für die Pro-Variante mindestens 709 Euro auf. weiter

Android-Statistik: Pie verbreitet sich schneller als Oreo

von Stefan Beiersmann

Anfang Mai kommt Android 9 Pie auf einen Marktanteil von 10,4 Prozent. Der Vorgänger Android 8.x Oreo liegt ein Jahr vorher bei lediglich 5,7 Prozent. Jetzt dominiert Oreo die Statistik mit einem Anteil von 38,3 Prozent. weiter

Xiaomi Mi 9 SE für 282,10 Euro

von Kai Schmerer

Die Budget-Version des Mi 9 ist mit einem hochwertigen Amoled-Display ausgestattet und verfügt über eine Triple-Kamera. weiter

OnePlus 7: Schneller dank UFS-3-Speicher

von Kai Schmerer

OnePlus-Chef Pete Lau bestätigt den Einsatz von UFS-3-Speicher für die kommende OnePlus-7-Serie. Die Vorstellung der neuen Smartphones erfolgt am 14. Mai. weiter

Klickbetrug: Google entfernt Apps von DO Global

von Bernd Kling

Die Maßnahme trifft einen Entwickler von Android-Apps, hinter dem der chinesische Suchkonzern Baidu steht. DO Global räumt "Unregelmäßigkeiten" ein und akzeptiert Googles Entscheidung. Der entfernte ES Datei Explorer fiel zuvor durch kritische Sicherheitslücken auf. weiter

Fenix: Mozilla legt Fahrplan für neuen Android-Browser vor

von Stefan Beiersmann

Er soll ab 2020 die aktuelle Version ersetzen. Firefox für Android erhält nur noch bis Version 68 Funktionsupdates. Danach wechselt der Android-Browser in einen Wartungsmodus, um Ressourcen für die Entwicklung von Fenix freizugeben. weiter

Chrome 74 bringt Dark Mode für Windows-Nutzer

von Stefan Beiersmann

Der dunkle Modus ist an die Einstellungen des Betriebssystems gekoppelt. Er lässt sich nicht unabhängig von Windows aktivieren. Google überarbeitet zudem den Datensparmodus von Chrome für Android. weiter

Microsoft erweitert Edge für iOS und Android um Single-Sign-On

von Stefan Beiersmann

Die Funktion richtet sich an Unternehmen, die Azure AD einsetzen. Single-Sign-On unterstützt SaaS- und selbst gehostete Anwendungen. Eine weitere neue Funktion schränkt zudem den Zugriff auf bestimmte Anwendungen über Chrome oder Safari ein. weiter

Android Q: Google veröffentlicht Beta 2

von Kai Schmerer

Die Beta 2 von Android Q integriert die aktuellen Android-Sicherheitspatches und bietet Support für faltbare Smartphones. Dazu stellt Google auch einen Emulator bereit. Mit der Unterstützung von Blasen soll die Benutzung von Android effizienter werden. weiter

Xiaomi hat über eine Millionen Mi 9 ausgeliefert

von Kai Schmerer

Zusammen mit der preiswerten Variante Mi 9 SE hat der chinesische Hersteller sogar über 1,5 Millionen seiner kürzlich vorgestellten Mi-9-Smartphones absetzen können. Das Mi 9 wird auch in Deutschland angeboten, ist derzeit allerdings nicht auf Lager. weiter