Sicherheit

Hackerangriff auf Facebook betrifft 3 Millionen Nutzer in Europa

von Stefan Beiersmann

Laut Facebook sind 10 Prozent der Betroffenen europäische Nutzer. Die Zahl gibt die irische Datenschutzbehörde bekannt. Sie setzt ihre Untersuchung des Vorfalls fort. Unter anderem prüft die Irish Data Protection Commission, ob sich Facebook an die Vorgaben der DSGVO gehalten hat. weiter

OpenDXL macht Tool-Landschaften durchlässig

von Ariane Rüdiger

Bislang arbeiteten Security-Tools meist als Inseln. Das setzt ihre Effektivität herab. Die offene Kommunikationsmatrix OpenDXL von McAfee verbindet McAfee- und Security-Lösungen anderer Hersteller zu einer miteinander interagierenden Tool-Umgebung, die schnell und automatisiert reagiert. weiter

Malwarebytes sieht mehr Bedrohungen für Unternehmen

von Bernd Kling

Im dritten Quartal zeigten sich Banking-Trojaner als weltweit größte Geschäftsbedrohung. Mit einer Zunahme um 84 Prozent ließen sie andere Malware-Typen hinter sich. Die Kategorie der Krypto-Miner hingegen fiel vom ersten auf den vierten Platz zurück. weiter

Hacker patcht unsichere und veraltete Mikrotik-Router

von Stefan Beiersmann

Die Schwachstelle gibt Angreifern Zugriff auf die Anmeldedaten aller Nutzer eines Routers. Er hinterlegt neue Firewall-Regeln, die diese Zugriffe blockieren sollen. Ungepatchte Router werden unter anderem für Crypto-Mining missbraucht. weiter

Hacker stehlen Kreditkartendaten von Mitarbeitern des Pentagon

von Stefan Beiersmann

Laut ersten Ermittlungen sind rund 30.000 Personen betroffen. Die Täter erbeuten Reisedaten aus dem Netzwerk des Pentagon. Zuvor hacken sie einen Dienstleister des Ministeriums und dringen mit dessen Zugangsdaten in das Netzwerk ein. weiter

Facebook nennt weitere Details zu Hackerangriff

von Stefan Beiersmann

Die Zahl der Betroffenen sinkt auf 30 Millionen. Die Angreifer erbeuten jedoch mehr persönliche Daten als bisher angenommen. Eine Hilfe-Seite zeigt Nutzern, ob sie von dem Angriff betroffen sind. weiter

Gefälschte Flash-Updater installieren Krypto-Malware

von Bernd Kling

Die Angreifer wiegen ihre Opfer in Sicherheit, indem sie zunächst tatsächlich für die Aktualisierung des Adobe Flash Player sorgen. Gleichzeitig installieren sie jedoch den Krypto-Miner XMRig, der im Hintergrund Systemressourcen raubt. weiter

Adobe stopft weitere kritische Sicherheitslöcher

von Bernd Kling

Die meisten Fixes gelten Schwachstellen in der E-Reader-Software Adobe Digital Editions. Die Patches folgen umfangreichen Runden außerplanmäßiger Sicherheitsupdates. Bei seinem Flash Player behebt Adobe diesmal nur Feature- und Performance-Bugs. weiter

Oktober-Patchday: Microsoft schließt Zero-Day-Lücke in Windows

von Stefan Beiersmann

Hacker nutzen die Schwachstelle für zielgerichtete Angriffe im Mittleren Osten. Insgesamt schließt Microsoft 49 Sicherheitslücken, von denen 18 als kritisch gelten. Betroffen sind unter anderem die Browser Edge und Internet Explorer, Windows, Office und Exchange Server. weiter

Integrierte Sicherheit: Angriffsabwehr an fünf Beispielen

von Ariane Rüdiger

Der erste Teil dieser Artikelserie erläuterte, welche Vorteile eine integrierte Sicherheitsarchitektur bietet. Teil 2 beschreibt in fünf Beispielen, wie die Elemente einer solchen Sicherheitsinfrastruktur zusammenwirken, um Angriffe schnellstmöglich zu neutralisieren. weiter

Apple und Amazon bestreiten Attacke mit Spionage-Chips

von Bernd Kling

Ihre Stellungnahmen sind kategorisch, ausführlich und präzise formuliert. Super Micro dementiert chinesische Spionage-Chips auf seinen Mainboards - und verliert 41 Prozent seines Börsenwerts. Kursverluste treffen auch die chinesischen Hersteller Lenovo und ZTE. weiter