Sicherheit

Checkm8: Online-Betrüger imitieren Jailbreak-Seite nach

von Stefan Beiersmann

Cyberkriminelle ahmen die Checkm8-Website nach und laden zum Download eines gefälschten Jailbreak Tools ein. Es installiert wiederum zusätzliche legitime Apps wie Spiele. Die Hintermänner der Kampagne erhalten dafür eine Provision. weiter

Tamper Protection für Microsoft Defender ab sofort verfügbar

von Stefan Beiersmann

Der Manipulationsschutz verhindert Änderungen der Sicherheitseinstellungen. Die Funktion ist für den Unternehmenseinsatz optimiert, aber auch für Consumer verfügbar. Derzeit wird mindestens Windows 10 Version 1903 benötigt. weiter

Tarmac: Neue Mac-Malware verbreitet sich über Online-Werbung

von Stefan Beiersmann

Die Malvertising-Kampagne richtet sich in erster Linie gegen Nutzer in den USA, Japan und Italien. Tarmac ist dabei das zweite Glied in einer Infektionskette. Aufgrund eines fehlenden Befehlsservers ist der Funktionsumfang der Malware bisher nicht bekannt. weiter

HP schließt schwerwiegende Sicherheitslücke in eigener PC-Bloatware

von Stefan Beiersmann

Der Bug erlaubt eine nicht autorisierte Ausweitung von Nutzerrechten. Er ist für Cyberkriminelle interessant, weil die anfällige Software Touchpoint Analytics auf Millionen von HP-Rechnern vorinstalliert ist. Die App selbst sammelt Diagnosedaten und wird für den Betrieb eines Systems nicht benötigt. weiter

VS-NfD: 1000 Galaxy S10 für die Bundespolizei

von Kai Schmerer

Als erste Sicherheitsbehörde in Deutschland nutzt die Bundespolizei Samsungs Galaxy S10 in der Enterprise Edition (EE). Der Roll-out der insgesamt etwa 1000 Smartphones wurde bereits im September abgeschlossen. weiter

Frankreich warnt vor Cyberangriffen auf die Lieferkette

von Stefan Beiersmann

Das Ziel sind Dienstleister und Technologieanbieter. Die Angreifer sind auf Daten aus, die Attacken gegen deren Kunden ermöglichen. Zu Opfern und Hintermännern macht die französische Behörde für Cybersicherheit indes keine Angaben. weiter

Microsoft deckt iranische Hackerkampagne auf

von Stefan Beiersmann

Sie richtet sich gegen US-Politiker und das Wahlkampfteam des US-Präsidenten. Die angeblich zur Phosphorous-Gruppe gehörenden Hacker nehmen 241 Microsoft-Konten ins Visier. Sie knacken allerdings nur vier Konten. weiter

Banking-Trojaner infiziert 800.000 Android-Geräte

von Stefan Beiersmann

Die Hintermänner der Geost genannten Gruppe stehlen Zugangsdaten zu Bankkonten. Sie bauen mit den infizierten Geräten zudem ein riesiges Botnet auf, das offenbar immer noch aktiv ist. Unverschlüsselte Chat-Logs geben Forschern jedoch detaillierte Einblicke in die Arbeitsweise der Gruppe. weiter

Microsoft: Nodersok-Malware infiziert Tausende PCs

von Stefan Beiersmann

Schädliche Anzeigen schleusen ausführbare HTA-Dateien ein. Diese HTML-Anwendungen wiederum starten eine Infektionskette, die Nodersok einschleust. Die Malware installiert schließlich einen Proxy-Server, der unter anderem für Klickbetrug genutzt wird. weiter

LKA Rheinland-Pfalz hebt Cybercrime-Rechenzentrum aus

von Stefan Beiersmann

Die Aktion richtet sich gegen den Bulletproof-Hoster Cyberbunker. Die Behörden neben sieben Personen fest. Sie beschlagnahmen mehr rund 200 Server. Sie sind die Infrastruktur für den Handel mit Drogen, gestohlenen Daten und Kinderpornografie. weiter

Cisco warnt vor kritischen Schwachstellen in IOS-Routern

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Geräte mit den Betriebssystemen IOS und IOS XE. Unter anderem sind virtuelle Gastbetriebssysteme von 800-Series-Routern und 1000-Series-Routern angreifbar. Cisco deaktiviert zudem die Layer-2-Network-Traceroute-Funktion. weiter

Zero-Day-Lücke in vBulletin betrifft Zehntausende Internet-Foren

von Stefan Beiersmann

Die Schwachstelle erlaubt eine Remotecodeausführung ohne vorherige Authentifizierung. Ein Angreifer kann Shell-Befehle auf einem Server ausführen. Ein unbekannter Sicherheitsforscher macht alle Details der Sicherheitslücke anonym auf einer Mailing-Liste öffentlich. weiter