Authentifizierung

Betrug im Metaverse

Das Metaverse ist noch weitgehend eine Vision. Dennoch gibt es bereits echte Angebote, die wiederum Betrugsversuche auf sich ziehen, warnt Ulrich Weigel, Regional Director EMEA bei Forter, in einem Gastbeitrag. weiter

3DS bremst Handel

Das Authentifizierungsprotokoll 3DS könnte sich als Showstopper für den Handel erweisen. Deutsche Verbraucher verzichten zunehmend auf schwierige Transaktionen. weiter

Digital Wallet sichern

Für Digital Wallets gelten besonders strenge Sicherheitsanforderungen, weil sie sensible und personenbezogene Daten enthalten. So können sie den digitalen Taschendiebstahl verhindern. weiter

EU-Standard für Identitätsprüfung muss aktualisiert werden

Die Digitale Identität hört nicht an der Ländergrenze auf. Ein digitaler Binnenmarkt erfordert deshalb einheitliche EU-Standards für Identitätsprüfung, fordert Uwe Stelzig, Managing Director DACH bei IDnow, in einem Gastbeitrag. weiter

Biometrie in der Authentifizierung

Biometrie gilt als besonders fortschrittliche Sicherheitstechnik. Beim näheren Hinsehen zeigen sich aber Probleme, so Roger A. Grimes, Data-Driven Defense Evangelist bei KnowBe4, in einem Gastbeitrag. weiter

Phishing-resistente Multifaktor Authentifizierung

Multifaktor Authentifizierung (MFA) kann durch Phishing ausgehebelt werden. Es kommt darauf an, MFA widerstandsfähiger zu machen, betont Lance Spitzner, SANS Security Awareness Director, in einem Gastbeitrag. weiter

Microsoft verbessert MFA-Sicherheit

Microsoft hat für seine Multi-Faktor-Authentifizierungs-App (MFA) Microsoft Authenticator den Nummernabgleich in Push-Benachrichtigungen eingeführt. weiter

Sailpoint: Identität mit Maschinenlernen

Das Management von Identitäten wird immer komplexer: Maschinenlernen und Künstliche Intelligenz ist deshalb in die Lösungen von Sailpoint eingeflossen. weiter

MFA richtig einsetzen

Wie es im Cybersecurity Awareness Month 2022 auf zuverlässige Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und starke Passwörter ankommt, erklärt Dirk Geeraerts, VP Sales EMEA für Access Management bei Thales, in einem Gastbeitrag. weiter

Login-Versuche mit gestohlenen Zugangsdaten

Identitätsdiebstahl ist ein großes Problem für Unternehmen, das durch den sorglosen Umgang mit Passwörtern noch verstärkt wird. Gestohlene Anmeldedaten laden zum Missbrauch ein, berichtet Sven Kniest, Vice President Central & Eastern Europe bei Okta, in einem Gastbeitrag. weiter

Auth0 führt Open-Source-Engine OpenFGA ein

Vor einem Jahr hat Okta Auth0 übernommen. Die Integration ist abgeschlossen, Auth0 ist nunmehr eine Produkteinheit von Okta. Auth0 und Okta fokussieren dabei unterschiedliche Zielgruppen. Jetzt wird mit dem Launch der Open-Source-Engine OpenFGA das Angebot erweitert. weiter

Gefahr durch schwache Passwörter

Der Umgang vieler Nutzer mit Kennwörtern ist riskant. Besonders problematisch sind Passwörter, die für mehrere Konten gleichzeitig verwendet werden. weiter

Ausgenutzte Maschinenidentitäten als Gefahr

Der Missbrauch von Maschinenidentitäten nimmt zu. Kevin Bocek, Vice President, Security Strategy & Threat Intelligence bei Venafi, schildert in einem Gastbeitrag die Gefahren und Wege zur Abwehr. weiter

Fünf Tipps für das perfekte Passwort

Passwörter sind immer noch die am häufigsten eingesetzte Authentifizierungsmethode. Wie die Sicherheit der Passwörter verbessert werden kann, schildert Benjamin Richter, Geschäftsführer der digital compliant GmbH, in einem Gastbeitrag. weiter

Passwortrichtlinie gefragt

Es ist psychologisch leicht erklärbar, dass viele Mitarbeiter für verschiedene Konten dasselbe Passwort verwenden. Daraus entstehen leider erhebliche Risiken. Passwortrichtlinien die sich leicht umsetzen und überwachen lassen, können helfen. weiter

Verteidigung in der Tiefe gefragt

Weil Cyberangriffe immer ausgefeilter werden, reichen klassische Sicherheitsmaßnahmen wie Multi-Faktor-Authentifizierung oder Antivirenprogramme alleine nicht mehr aus. Unternehmen sollten eine gestaffelte Verteidigung implementieren und dabei vor allem auf die Sicherung von Identitäten und von privilegierten Zugriffen achten. weiter

Identität und Zero Trust

Best Practices für einen neuen identitätsbasierten Zero-Trust-Ansatz zeigt Martin Kulendik, Regional Sales Director DACH bei Silverfort, in einem Gastbeitrag auf. weiter

Die elektronische Signatur ist auf der Überholspur

Die Digitalisierung sorgte in den letzten Jahren für einen ständigen Nachschub von innovativen Technologien, die sich immer stärker am Markt durchsetzen. Eine davon ist mit Sicherheit die elektronische Signatur, die wohl langfristig das Potenzial dazu hat, die Unterschrift auf Papier vollständig abzulösen. weiter

Endpoint Security ist überall gefragt

Viele Endpunkte mögen auf den ersten Blick unwichtig erscheinen. Aber ungeschützte Systeme mit oder ohne Internetzugang sind ein Einfallstor für Hacker. Deshalb ist ein umfassendes Konzept für Endpoint Security für Unternehmen jeder Größe sehr wichtig. weiter

So richten Sie Richtlinien für Active Directory Passwörter ein

Administratoren wissen, dass schwache Passwörter ein Risiko darstellen. Mit der richtigen Policy für Active Directory Passwörter lassen sich Gefahren für Unternehmen vermeiden. In diesem zweiten Artikel einer dreiteiligen Serie möchten wir eine angemessene Vorgehensweise aufzeigen. weiter

McAfee entdeckt Sicherheitslücken in Infusionspumpen von B. Braun

Angreifer können aus der Ferne ohne Wissen von Ärzten Dosierungen von Medikamenten ändern. Das Betriebssystem der Pumpen prüft nicht die Herkunft von Befehlen. Außerdem kommen Protokolle zum Einsatz, die weder Verschlüsselung noch Authentifizierung kennen. weiter

Google startet Certificate Authority Service

Der Dienst stößt schon während der Testphase auf eine hohe Nachfrage. Er erlaubt die Verwaltung und Bereitstellung von privaten Zertifikaten durch Automatisierung. Anwendungsbeispiele sind das Identitätsmanagement und die Erstellung digitaler Signaturdienste. weiter