Letzte Artikel

Xiaomi Mi 9T Pro mit 64 GByte jetzt für 325 Euro

von Kai Schmerer

Gegenüber dem Mi 9T ist die Pro-Version mit einem schnelleren Prozessor und einem besseren Kamerasystem ausgestattet. Gegenüber hiesigen Angeboten spart man etwa 84 Euro.  weiter

iPhone 11 Pro mit Triple-Kamera und 18-Watt-Netzteil

von Kai Schmerer

Die beiden Pro-Varianten sind mit einem Ultraweitwinkel-, einem Weitwinkel- und einem Tele-Objektiv ausgestattet. Zudem liefert Apple bei den Premium-Varianten ein 18-Watt-Netzteil mit. Das iPhone 11 muss sich hingegen mit einer Dual-Kamera begnügen.   weiter

Mozilla startet Firefox-VPN-Erweiterung für US-Anwender

von Kai Schmerer

Der in Zusammenarbeit mit Cloudflare bereitgestellte VPN-Dienst ist während der Testphase kostenlos. Mit dem VPN-Service will Mozilla die Privatsphäre seiner Nutzer besser schützen und unabhängiger von Einnahmen durch Suchmaschinen werden.  weiter

Patch-Tuesday: Microsoft patcht zwei Zero-Day-Lücken

von Kai Schmerer

Dabei handelt es sich um CVE-2019-1214 und CVE-2019-1215. Beide Schwachstellen erlauben die Ausweitung von Benutzerrechten. Insgesamt enthält der September-Patch 80 Korrekturen, von denen 17 als "kritisch" eingestuft sind.  weiter

Office 365 ATP reagiert automatisch auf Sicherheitsvorfälle

von Kai Schmerer

Die Automatisierungsfunktion soll Sicherheitsanalysten helfen, schneller und systematischer auf eine Flut von Sicherheitswarnungen zu reagieren. Nach einem Beta-Test steht sie Unternehmenskunden nun allgemein zur Verfügung.  weiter

Google Earth mit Wolkenanimation der letzten 24 Stunden

von Kai Schmerer

Die gesamte Wolkenanimation, die Google Earth abdeckt, umfasst 40 Megapixel. Das ist eine 20-mal höhere Auflösung als ein HD-Video oder eine fünfmal höhere Auflösung als ein UHD-Video. Außerdem bietet Google Earth die Integration von Nutzerfotos.   weiter

HPE führt ML Ops Container-Software-Service ein

von Kai Schmerer

Der ML Ops-Service soll die Möglichkeiten der EPIC-Softwareplattform von BlueData erweitern, die es Unternehmen ermöglicht, Hadoop- und Spark-Cluster in virtuellen Umgebungen zu erstellen.  weiter

Outlook für Android: Microsoft aktiviert Dark Mode

von Kai Schmerer

Allerdings wird die dunkle Ansicht serverseitig von Microsoft freigeschaltet, sodass der "Dark Mode" trotz Verwendung der neuesten Outloook-App noch nicht bei jedem Nutzer zur Verfügung steht.  weiter

Weitere Artikel