Letzte Artikel

Über 350.000 Exchange-Server anfällig für Angriffe

von Kai Schmerer

Obwohl Microsoft bereits im Februar einen Patch für die Lücke CVE-2020-0688 veröffentlicht hatte, sind aktuell noch über 350.000 Exchange-Server anfällig für die von Cyberkrminellen aktiv ausgenutzte Schwachstelle.   weiter

Zoom räumt ein: Hauseigene Verschlüsselungstechnik ist unzureichend

von Stefan Beiersmann

Forscher stufen die Verschlüsselung als ungeeignet für Behörden und Unternehmen ein. Eine Schwachstelle in der Wartezimmer-Funktion behebt Zoom kurzfristig. Zoom konzentriert sich zudem auf die Behebung von Fehlern und legt die Entwicklung neuer Funktionen vorübergehend auf Eis.  weiter

Unterhaltung ohne Konto: Skype klont Zoom-Feature

von Kai Schmerer

Wie der gerade in die Kritik geratene Videochat-Dienst Zoom ermöglicht Skype auch Sprach- und Video-Chats, ohne dass dafür eine Anmeldung erforderlich ist. Die Funktion gibt es schon länger, wird von Microsoft aber gerade stark beworben.  weiter

HPE unterstützt höhere Nachfrage nach virtuellen Arbeitsplätzen

von Stefan Beiersmann

Kunden stehen neue Finanzierungsoptionen zur Verfügung. Dazu gehören Kurzzeitmieten und ein befristeter Zahlungsaufschub. Vorkonfigurierte VDI-Lösungen sollen die Einführung virtueller Arbeitsplätze in kleinen und mittleren Unternehmen vereinfachen.  weiter

Bis zu 5,3 GHz: Intel stellt neue Mobilprozessoren vor

von Stefan Beiersmann

Sie richten sich an Spieler und Entwickler. Intel verspricht einen Leistungszuwachs von bis zu 44 Prozent im Vergleich zu einem drei Jahren alten System. Noch größere Vorteile ergeben sich beim Rendern von 4K-Videos.  weiter

Microsoft verschiebt Support-Ende für TLS 1.0 und 1.1

von Stefan Beiersmann

Die veralteten Verschlüsselungsprotokolle erhalten aufgrund der Corona-Krise eine Gnadenfrist. Edge Chromium unterstützt sie noch mindestens bis Juli, Internet Explorer und Edge Legacy bis Anfang September. Mozilla reaktiviert sogar den Support in seinem Browser Firefox.  weiter

Weitere Artikel