Letzte Artikel

Windows-Malware mit gültigen digitalen Signaturen entdeckt

von Stefan Beiersmann

Sie stammen aus einem offenbar wachsenden Schwarzmarkt. Eine Studie entdeckt vier Anbieter, von denen einer sogar einen Online-Shop betreibt. Die Preise für Codesigning-Zertifikate liegen zwischen 350 und 7000 Dollar.  weiter

USA heben Embargo gegen ZTE auf

von Stefan Beiersmann

Der Telekommunikationsausrüster zahlt den Rest der Geldstrafe von 1,4 Milliarden Dollar. Sie drückt das Halbjahresergebnis von ZTE deutlich ins Minus. In Hongkong reagieren Anleger jedoch sehr positiv auf das Ende des Embargos und bescheren ZTE einen deutlichen Kursgewinn.  weiter

Gesichtserkennung: Microsoft fordert Regulierung

von Stefan Beiersmann

Ein parteiübergreifender Ausschuss des US-Kongresses soll sich mit dem Thema beschäftigen. Microsoft stellt eine Zustimmung von Betroffenen sowie ein Auskunftsrecht über gesammelte Daten in den Raum. Die Regulierung soll auch technische Anforderungen wie eine Mindestgenauigkeit festlegen.  weiter

MacBook Pro: Apple hat offenbar Tastatur-Problem gelöst

von Stefan Beiersmann

Die Tasten des neuen MacBook-Pro besitzen eine Silikon-Membran. Sie sollte in der Lage sein, die Mechanik der Tastatur vor Staub zu schützen. Offiziell bestreitet Apple jedoch, irgendwelche Maßnahmen gegen die bekannten Tastatur-Probleme ergriffen zu haben.  weiter

Weltweiter PC-Markt wächst erstmals seit sechs Jahren

von Stefan Beiersmann

Mit 1,4 Prozent fällt das Plus jedoch recht gering aus. Gartner wertet das Wachstum auch nicht als ein Zeichen der Stabilisierung des Markts. Während Windows 10 das Business-Segment ankurbelt, sorgen Smartphones weiterhin für eine schwache Nachfrage nach Consumer-PCs.  weiter

Schnäppchen: OnePlus 6 für 422 Euro

von Kai Schmerer

Damit ist das OnePlus 6 bei Gearbest knapp 100 Euro günstiger als regulär. Der Versand soll zwischen dem 16. und 28 Juli erfolgen.  weiter

Slack-Konkurrenz: Microsoft stellt Gratisversion von Teams vor

von Stefan Beiersmann

Sie unterstützt Gruppen von bis zu 300 Personen. Nutzern stehen 10 GByte Team-Speicher und 2 GByte persönlicher Speicher zur Verfügung. Funktionen wie geplante Meetings und die Aufzeichnung von Besprechungen gibt es jedoch nur gegen Bezahlung.  weiter

Spectre: Chrome aktiviert Website-Isolierung

von Stefan Beiersmann

Die neue Sicherheitsfunktion trennt Rendering-Prozesse unterschiedlicher Websites. Das soll unerlaubte Zugriffe auf den Arbeitsspeicher anderer Websites verhindern. Es steigt aber auch der Speicherbedarf, was möglicherweise die Performance des Browsers reduziert.  weiter

Microsoft Remote Desktop unterstützt Samsung DeX

von Kai Schmerer

Die Beta-Version von Remote Desktop für Android kann nun fast die gesamte Arbeitsfläche für die Remote Session nutzen. Bald soll auch die stabile Version über DeX-Support verfügen.  weiter

Weitere Artikel