Sicherheitsmanagement

KI-Schutz für Diensthandys

KI-gestützte Technologie prüft Apps vor Installation auf Sicherheit und Datenschutz und checkt Updates. weiter

Apple schließt Zero-Day-Lücken in iOS, iPadOS und macOS

Sie werden bereits aktiv von Cyberkriminellen ausgenutzt. Die Attacken richten sich offenbar ausschließlich gegen iPhones. Betroffen sind allerdings alle OS-Versionen, in denen Safari oder zumindest WebKit integriert ist. weiter

Tackle gegen die Cyber-Offense

Die National Football League (NFL) schützt sich mit einer robusten Sicherheitsinfrastruktur gegen Cyberangriffe, zeigt Michael von der Horst von Cisco. weiter

E-Mail-Angriff via Dropbox

BEC 3.0-Angriffe häufen sich und sind noch schwieriger zu erkennen, weil Hacker Links über legitime Dienste versenden. weiter

E-Mail-Konten vor Cyber-Attacken schützen

Es reicht nicht aus, sich ausschließlich auf softwarebasierte Schutzmechanismen zu verlassen, sagt Rehan Khan von Rabb IT Solutions. weiter

1.000 Kommunen nutzen die Bayernbox

Über die Online-Plattform auf Basis von ownCloud tauschen Mitarbeitende in der kommunalen Verwaltung Daten aus und speichern sie zentral. ​ weiter