Salesforce.com kauft Buddy Media für 689 Millionen Dollar

Es will damit seine Social-Media-Marketing-Plattform Radian 6 ergänzen und zum Marktführer aufsteigen. CMOs haben laut Marc Benioff in wenigen Jahren mehr Technikbudget als CIOs. Bis Ende Oktober soll die Transaktion abgeschlossen sein.

Salesforce.com hat eine Übernahmevereinbarung öffentlich gemacht: Für 689 Millionen Dollar kauft es Buddy Media, das im Bereich Social Media Marketing aktiv ist. Es will damit seine Plattform Radian 6 verstärken.

Salesforce Logo

Die Pressemeldung zitiert CEO Marc Benioff: „Salesforce.com hat jetzt die führenden Anbieter im Bereich Social Listening und Marketing unter seinem Dach – Radian 6 und Buddy Media. Da das Technik-Budget von CMOs in den nächsten fünf Jahren das von CIOs übersteigen wird, bedeutet das für unsere Marketing-Cloud eine gewaltige Chance.“

467 Millionen Dollar zahlt Salesforce in bar. Die Übernahmebedingungen sehen weitere 184 Millionen in Form von Aktien vor. Die verbleibenden 38 Millionen kommen in Form von Optionen auf Salesforce-Aktien sowie Wertpapieren, die nicht sofort verkauft werden können.

Vorab hatte es Gerüchte über einen anstehenden Abschluss gegeben. Die Unternehmen wollen die Transaktion im Lauf des dritten Fiskalquartals von Salesforce abschließen, das am 31. Oktober endet. Die Börse reagierte verhalten – die Salesforce-Aktie wird derzeit mit rund 128,50 Dollar etwa zwei Prozent unter dem letzten Schlusskurs gehandelt.

Bei Social Media Marketing war vor zwei Wochen auch Oracle eingestiegen, indem es Vitrue kaufte. Selbst erklärtes Ziel des Konzerns ist es, „die fortschrittlichste und umfassendste Plattform für soziale Beziehungen zu schaffen“. Mit der Software-as-a-Service von Vitrue können Marketingexperten ihre Kampagnen verwalten, erstellen, publizieren und den Erfolg messen. Im Fokus stehen dabei insbesondere Facebook, Google+, Twitter und Youtube. Der Kaufpreis wurde nicht kommuniziert. Er soll um 300 Millionen Dollar betragen haben.

[mit Material von Don Reisinger, News.com]

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Tipp: Wie gut kennen Sie Soziale Netzwerke? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Business, Marketing, Networking, Oracle, Salesforce.com, Software, Soziale Netze, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Salesforce.com kauft Buddy Media für 689 Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *