Die wichtigsten Gründe für ein technikfreies Schlafzimmer

von Thomas Wingenfeld

Unsere Welt verändert sich rasant. Oft zum Besseren. Fortschrittliche Technologie bietet uns neue Möglichkeiten, informiert, verbunden, unterhalten und engagiert zu bleiben. Die Technologie wird kleiner, leichter und tragbarer. Und das sind gute Dinge. Wie nehmen die Gelegenheiten, die sie bieten, voll und ganz an. weiter

Marketing-Software im Überblick: Welche Bereiche lassen sich mit Programmen optimieren?

von Thomas Wingenfeld

Im Themenfeld Marketing gibt es mittlerweile ein breites Angebot an Software. Die Tools sollen die Mitarbeiter im Marketing bei ihren vielfältigen Aufgaben unterstützen und ihnen die tägliche Arbeit nach Möglichkeit erleichtern. Doch nicht immer halten die Programme dabei auch, was sie versprechen. Deshalb gibt es hier eine Auswahl interessanter Marketing-Software für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. weiter

Ad-Tracking in iOS 14: Facebook legt sich mit Apple an

von Stefan Beiersmann

Das Social Networking stellt sich schützend vor kleine Unternehmen. Sie leiden laut Facebook am stärksten unter den Einschränkungen des Nutzer-Trackings für Werbezwecke. Apple betont indes den verbesserten Schutz der Privatsphäre seiner Kunden. weiter

FTC und 46 US-Bundesstaaten reichen Kartellklage gegen Facebook ein

von Stefan Beiersmann

Sie unterstellen unrechtmäßige Absichten bei der Übernahme von WhatsApp und Instagram. Zur Wiederherstellung des Wettbewerbs bringen die Kläger auch eine Abspaltung beider Töchter ins Gespräch. Facebook wirft der FTC indes revisionistisches Verhalten vor. weiter

US-Wirtschaftsministerium akzeptiert gekipptes TikTok-Verbot

von Stefan Beiersmann

Das Commerce Department sieht vorerst von der Umsetzung eines Erlasses gegen die TikTok-Mutter ByteDance ab. Es wartet eine Entscheidung zu seinem Widerspruch ab. Auch Trumps zweiter Erlass gegen TikTok liegt derzeit auf Eis. weiter

Bericht: Auch Twitter an Übernahme von TikTok interessiert

von Stefan Beiersmann

Die Verhandlung sind angeblich nicht so weit fortgeschritten wie die Gespräche zwischen Microsoft und TikTok. Twitter sieht für sich weniger regulatorische Hürden. TikTok kündigt indes rechtliche Schritte gegen die Executive Order von US-Präsident Trump an. weiter

Microsoft bestätigt Übernahmeverhandlungen mit TikTok

von Stefan Beiersmann

Es geht um das TikTok-Geschäft in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland. Microsoft zufolge sind die Gespräche in einem frühen Stadium. Die Drohung von US-Präsident Trump, TikTok in den USA zu verbieten, hält Microsoft derzeit nicht von seinen Plänen ab. weiter

Bericht: 21-jähriger Brite angeblich für Twitter-Hack verantwortlich

von Stefan Beiersmann

Er soll aus dem Umfeld von SIM-Karten-Hackern stammen. Auf diese Gruppe von Hackern deuten indes Screenshots von Twitters internen Systemen hin, die im Vorfeld der Angriffe auf Prominente verbreitet wurden. Der Täter selbst verrät sich womöglich mit einem auf Instagram veröffentlichten Foto. weiter

Hacker kapern Twitter-Konten von Prominenten für Bitcoin-Betrug

von Stefan Beiersmann

Angeblich verschenkt Bill Gates Geld im Gegenzug für eine Bitcoin-Zahlung an ihn. Hacker missbrauchen auch die Konten von Barack Obama, Elon Musk und Jeff Bezos. Twitter geht davon aus, dass nicht die Betroffenen, sondern eigene Mitarbeiter gehackt wurden. weiter

Facebook gibt versehentlich Nutzerdaten an App-Entwickler weiter

von Stefan Beiersmann

Eine nach dem Cambridge-Analytica-Skandal eingeführte Sicherheitsmaßnahme greift bei 5000 Apps nicht. Sie erhalten auch nach 90 Tagen Inaktivität Nutzerinformationen. Facebook verschärft zudem die Regeln für die Weitergabe von Daten an Dritte. weiter

BGH wirft Facebook Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung vor

von Stefan Beiersmann

Das Gericht schließt sich der Einschätzung des Bundeskartellamts an. Die Kritik richtet sich gegen Facebooks Nutzungsbedingungen und die Zusammenführung von Nutzerdaten aus verschiedenen Quellen. Facebook muss innerhalb von vier Monaten Vorschläge für eine Umsetzung des Urteils vorlegen. weiter

US-Präsident unterzeichnet Erlass zur Überprüfung Sozialer Medien

von Stefan Beiersmann

Er will erreichen, dass ein Gesetz gekippt wird, das Soziale Medien von der Verantwortung für von Nutzern gepostete Inhalte freispricht. Rechtsexperten gegen davon aus, dass der Erlass keine Folgen hat. Auch ein Mitglied der FCC weist die Forderung des Präsidenten zurück. weiter