Florian Kalenda
Autor: Florian Kalenda
Leitender Redakteur ZDNet.de
Seit dem Palm Vx mit Klapp-Tastatur war Florian mit keinem elektronischen Gerät mehr vollkommen zufrieden. Er nutzt derzeit privat Android, Blackberry, iOS, Ubuntu und Windows 7. Die Themen Internetpolitik und China interessieren ihn besonders.
Florian Kalenda

Microsoft Bing unterstützt Google AMP

Uhr von Florian Kalenda

Es betont den quelloffenen Charakter des Mobilseitenformats. In seiner App für Android und iOS verlinkt es AMP-Versionen von Artikeln ab sofort stets bevorzugt. Auf den Suchrang hat die Verfügbarkeit von AMP-Seiten wie bei Google keinen Einfluss. » weiter

US-Börsenaufsicht soll Yahoo-Hack prüfen

Uhr von Florian Kalenda

Das fordert ein Senator in einem Schreiben an die Behörde. Yahoo könnte seine Meldepflicht als börsennotiertes Unternehmen verletzt haben. Auch seine IT-Sicherheit stellte es möglicherweise falsch dar. Der vergangene Woche bekannt gewordene Vorfall ereignete sich 2014. » weiter

Lenovo entlässt 1100 Mitarbeiter – vor allem bei Motorola

Uhr von Florian Kalenda

Knapp zwei Prozent von 55.000 Beschäftigten weltweit müssen gehen. Im Vorjahr waren es schon einmal 3200 gewesen. Bei Motorola sind angeblich über 50 Prozent der US-Angestellten nicht mehr im Unternehmen. Lenovo will aber dessen frühere Zentrale in Chicago halten. » weiter

IS-Hacker in den USA zu 20 Jahren Haft verurteilt

Uhr von Florian Kalenda

Ardit Ferizi, online bekannt als "Th3Dir3ctorY", ist selbst erst 20 Jahre alt. Der Kosovare wurde in Malaysia verhaftet und bekannte sich im Juli für schuldig. Er hatte dem IS eine Datenbank von 1300 im Militär Beschäftigten mit dem Vermerk weitergegeben: "Trefft sie schwer." » weiter

Bericht: Google Home wird 129 Dollar kosten

Uhr von Florian Kalenda

Für den gleichen Preis wird Google laut Android Police einen neuen Router anbieten. Er soll schlicht Google Wi-Fi heißen und klein und unauffällig sein. Ein 4K-fähiger Streamingstick Chromecast Ultra ist angeblich zum Preis von 69 Dollar geplant. » weiter

Umfrage: Container lösen Java-VMs zunehmend ab

Uhr von Florian Kalenda

Von 2151 befragten Java-Entwicklern und IT-Profis setzen 22 Prozent Container bereits produktiv ein - und zwar überwiegend für neue Applikationen. Weitere 31 Prozent testen sie lokal. 11 Prozent halten Container für "größtenteils Hype" - aber nur 6 Prozent lehnen sie gänzlich ab. » weiter

Snapchat stellt Kamera-Brille Spectacles vor

Uhr von Florian Kalenda

Zudem ändert es seinen Namen auf Snap Inc: Chat wird künftig offenbar nicht mehr die zentrale Rolle spielen. Die Sonnenbrille Spectacles hat nur eine Funktion. Sie macht auf Knopfdruck ein zehn Sekunden langes Video und überträgt es ans Smartphone. » weiter

Internetknoten DE-CIX klagt gegen BND-Gesetz

Uhr von Florian Kalenda

Er macht damit seine Drohung vom April wahr. Die Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland liegt dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig vor. Die DE-CIX Management GmbH sieht ihre kritische Haltung durch jüngste Aussagen im NSA-Untersuchungsausschuss gestärkt. » weiter

iOS 10: Evernote integriert sich in iMessage

Uhr von Florian Kalenda

Evernote-Dokumente kann man über den Apple-Messenger versenden, direkt dort öffnen und diskutieren. Evernote 7.17 für iOS bringt zudem erweiterte 3D-Touch-Funktionen und neue Widgets. Zum Beispiel lassen sich die drei am häufigsten genutzten Notizen einblenden. » weiter

Apple zahlt in Japan 104 Millionen Euro Steuern nach

Uhr von Florian Kalenda

Die Summe soll bereits überwiesen sein. Der Zeitpunkt von Forderung und Zahlung ist nicht bekannt. Laut einem japanischen Sender ging es um Einnahmen, die Apple Japan für interne Softwarelizenzen an Apple Irland zahlte. » weiter

iPhone 7 Plus zerlegt: großer Akku statt Kopfhörereingang

Uhr von Florian Kalenda

Gegenüber dem 6S Plus wurde er von 2750 auf 2915 mAh ausgebaut. Die Taptic Engine für haptisches Feedback beansprucht aber den Großteil des frei gewordenen Platzes. Auch ließ sich die Wasserdichtigkeit so offenbar einfacher erzielen. » weiter

Samsung: Neues Galaxy Note 7 erhält grüne statt weißer Akkuleuchte

Uhr von Florian Kalenda

Ein Analyst schlägt zusätzlich einen Namenswechsel auf Note 7S vor - das S würde für Security stehen. Ab 19. September werden zunächst rund 400.000 in Südkorea ausgelieferte Geräte ersetzt. In China muss Samsung 1858 Geräte austauschen, obwohl sie ihm zufolge nicht gefährdet sind. » weiter

VW gründet Cybersecurity-Tochter Cymotive

Uhr von Florian Kalenda

Sie wird sich mit der Absicherung von In-Car-Systemen, vernetzten und selbstlenkenden Autos befassen. Chairman ist Juval Diskin, der von 2005 bis 2011 Chef des israelischen Inlandsgeheimdienstes Schin Bet war. Herzliya in Israel dient neben Wolfsburg auch als Unternehmenssitz. » weiter

Apple holt früheren Time-Warner-Manager als Cloud-Services-Chef

Uhr von Florian Kalenda

Peter Stern verhandelte einst für Time Warner Cable mit Apple über ein gemeinsames TV-Angebot. Er gilt als Anhänger kundenorientierter, offener TV-Services. Zu seinen Zuständigkeiten werden die Clouddienste Apple Music, iTunes und iCloud gehören. » weiter