Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im August

Nokia X2Für Großansicht auf das Bild klicken

Mit dem X2 hält Nokia für seine Kunden ein Handy mit guten Multimedia-Funktionen bereit. Angesichts der Ausstattung ist das Mobiltelefon im Vergleich zur Konkurrenz recht günstig. So bietet es neben einem UKW-Stereo-Radio und einem MP3-Player auch Stereo-Lautsprecher. Der Musikplayer wird über spezielle Tasten auf der linken Seite des Barren-Handys bedient.

Foto-Begeisterte können Bilder mit der integrierten 5-Megapixel-Kamera aufnehmen. Bei Dunkelheit schaltet sich ein LED-Blitz zu. Ein Stereo-Headset, eine Speicherkarte und ein USB-Kabel sind im Lieferumfang enthalten. Das Handy unterstützt zudem verschiedene Java-Spiele. Der Anwender kann sich weitere Spiele aus Nokias Ovi Store auf das Series-40-Handy herunterladen.

Das Display des X2 bietet gerade mal eine Bilddiagonale von 2,2 Zoll und wird nicht per Touchscreen bedient. Die Datenübertragung erfolgt per GPRS und EDGE. Damit lassen sich E-Mails ohne Anhang problemlos abrufen und beantworten. Für ausgedehnte Ausflüge ins Internet ist das Handy weniger gut geeignet.

Technische Daten Nokia X2
Größe 11,1 x 4,7 x 1,3
Gewicht 82 g
Display 2,2 Zoll; 240 x 320 Auflösung
Display-Typ kein Touchscreen
Kamera 5 Megapixel
MP3-Player ja
Akku 860 mAh
Akkulaufzeit GSM-Netz laut Herstellerangaben Sprechzeit: 12,7 Stunden; Standby-Zeit: 22 Tage
Frequenzbänder GSM-Netz Quad-Band: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS nein
HSDPA nein
HSUPA nein
WLAN nein
GPS nein
integrierter Speicher 48 MByte
Speichererweiterung Micro-SD-Karte bis 16 GByte
Preis 119 Euro ohne Vertrag (Stand: 31. Juli 2010)
Anbieter freier Handel

Themenseiten: Android, Bluetooth, E-Mail, GPS, Handy, Mobil, Mobile, UMTS, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im August

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *