Dragonblood: Schwachstellen in WPA3-Standard veröffentlicht

von Kai Schmerer

Zwei Sicherheitsforscher haben insgesamt fünf Schwachstellen in WPA3 entdeckt. Vier davon können zur Wiederherstellung von Benutzerpasswörtern verwendet werden. Neben WPA3 betreffen die Dragonblood-Schwachstellen auch das Extensible Authentication Protocol (EAP-pwd), das in den bisherigen Wi-Fi-Authentifizierungsstandards WPA und WPA2 unterstützt wird. weiter

AVM stellt neue WLAN-Mesh-Repeater vor

von Bernd Kling

Die Vorstellung erfolgt auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Das Spitzenmodell Fritz-Repeater 3000 kommt in Kürze in den Verkauf. Im zweiten Quartal folgen drei weitere Modelle der neuen Repeater-Generation. weiter

Amazon kauft WLAN-Hardware-Anbieter Eero

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis liegt wahrscheinlich jenseits von 90 Millionen Euro. Eero verkauft einen WLAN-Router mit passenden Repeatern. Die Akquisition stärkt Amazons Smart-Home-Sparte, die nun eine eigene WLAN-Infrastruktur anbieten kann. weiter

Galaxy S10 unterstützt neuen WLAN-Standard WiFi 6

von Stefan Beiersmann

Unterlagen der US-Behörde FCC bestätigen zudem drei verschiedene S10-Modelle. Sie bieten außerdem Bluetooth, NFC, GPS, VoLTE und VoWifi. Die neuen Samsung-Smartphones können zudem andere Geräte drahtlos aufladen. weiter

Bug in WLAN-Firmware macht Laptops, Chromebooks und Spielkonsolen angreifbar

von Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt im Echtzeit-Betriebssystem ThreadX. Dessen Implementierung für einen WLAN-Chipsatz von Marvell erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Dies ist unter Umständen sogar ohne eine Interaktion mit einem Nutzer möglich, und zwar sobald ein Gerät nach einem WLAN-Netzwerk sucht. weiter

ProtonVPN als iOS-App verfügbar

von Bernd Kling

Der VPN-Client wurde von den Schweizer Herstellern des verschlüsselten E-Mail-Dienstes ProtonMail entwickelt. Das Unternehmen verspricht, keine Nutzerdaten aufzuzeichnen. Der Dienst ist kostenlos nutzbar - zusätzliche Features erfordern aber ein Abonnement. weiter

Windows 10: Neue Testversion des 19H1-Updates verbessert Sicherheit

von Stefan Beiersmann

Microsoft erweitert den Application Guard für den Browser Edge. Offenbar soll das kommende Funktionsupdate den WLAN-Verschlüsselungsstandard WPA3 unterstützen. Neu sind auch ein Helligkeitsregler im Action Center und eine Vorabversion von Emoji 12. weiter

802.11ay: Qualcomm stellt 60-GHz-WLAN-Chipssätze vor

von Bernd Kling

IEEE 802.11ay optimiert den auch als WiGig bekannten Funkstandard 802.11ad. 60-GHz-WLAN kommt speziellen Anforderungen nach extrem hoher Übertragungsgeschwindigkeit entgegen - konnte sich bisher aber nicht breit durchsetzen. weiter

Lancom unterstützt WPA3 mit LCOS 10.20

von Bernd Kling

Das Firmware-Update ist für Lancoms aktuelle Router und Access Points sowie viele ältere Geräte verfügbar. Als neuer Standard der WLAN-Verschlüsselung verspricht WPA3 mehr Sicherheit. Er wurde als WPA3-Personal und WPA-3 Enterprise verabschiedet. weiter

Studie: 5 von 6 SOHO-Routern haben Sicherheitslücken

von Stefan Beiersmann

US-Verbraucherschützer analysieren 186 Geräte von 14 Herstellern. Bei 83 Prozent finden sie in der Firmware ungepatchte Sicherheitslücken. Im Durchschnitt stecken in jedem Router 12 kritische Schwachstellen. weiter

Neuer WLAN-Standard 802.11ax kommt erst Ende 2019

von Stefan Beiersmann

Er bietet höhere Spitzengeschwindigkeiten. Latenzzeiten sollen um bis zu 75 Prozent sinken. Zudem verteilt der Standard 802.11ax die vorhandene Bandbreite besser simultan auf mehrere Clients. Vermarket wird 802.11ax unter dem Namen Wi-Fi 6. weiter

iPhone XS: Top-Display, schwacher Empfang

von Bernd Kling

DisplayMate vergibt die Gesamtnote A+ und zeichnet das iPhone XS Max als das bislang beste Smartphone-Display aus. Schon kurz nach dem Kauf melden viele Käufer der neuen iPhone-Generation Verbindungsprobleme sowohl mit LTE als auch mit WLAN. weiter