Marketing

Die wichtigsten Gründe für ein technikfreies Schlafzimmer

von Thomas Wingenfeld

Unsere Welt verändert sich rasant. Oft zum Besseren. Fortschrittliche Technologie bietet uns neue Möglichkeiten, informiert, verbunden, unterhalten und engagiert zu bleiben. Die Technologie wird kleiner, leichter und tragbarer. Und das sind gute Dinge. Wie nehmen die Gelegenheiten, die sie bieten, voll und ganz an. weiter

Marketing-Software im Überblick: Welche Bereiche lassen sich mit Programmen optimieren?

von Thomas Wingenfeld

Im Themenfeld Marketing gibt es mittlerweile ein breites Angebot an Software. Die Tools sollen die Mitarbeiter im Marketing bei ihren vielfältigen Aufgaben unterstützen und ihnen die tägliche Arbeit nach Möglichkeit erleichtern. Doch nicht immer halten die Programme dabei auch, was sie versprechen. Deshalb gibt es hier eine Auswahl interessanter Marketing-Software für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. weiter

Studie: Video-Streaming erreicht in Deutschland Rekordwert

von Stefan Beiersmann

Hierzulande verbringen Nutzer eine Stunde mehr mit Video-Streaming als vor einem Jahr. Weltweit steigt die Zahl der Videoabrufe um 16 Prozent. Von der Corona-Krise profitieren aber nicht nur Anbieter kostenpflichtiger Programme, sondern auch Plattformen für benutzergenerierte Inhalte wie Youtube. weiter

Streit zwischen Facebook und Apple

von Dr. Jakob Jung

Apple hat ein Facebook-App-Update für die neue Online-Veranstaltungsfunktion „Audience Network“ blockiert, das die Nutzer über den 30%igen In-App-Kaufkommissionssatz von Apple informiert. weiter

Facebook gibt versehentlich Nutzerdaten an App-Entwickler weiter

von Stefan Beiersmann

Eine nach dem Cambridge-Analytica-Skandal eingeführte Sicherheitsmaßnahme greift bei 5000 Apps nicht. Sie erhalten auch nach 90 Tagen Inaktivität Nutzerinformationen. Facebook verschärft zudem die Regeln für die Weitergabe von Daten an Dritte. weiter

Streaming gefragt wie nie

von Dr. Jakob Jung

In der COVID-19-Krise boomt die Streaming-Branche. Consumer schauen sich jetzt täglich mehr als vier Stunden Online-Videos an. weiter

US-Präsident unterzeichnet Erlass zur Überprüfung Sozialer Medien

von Stefan Beiersmann

Er will erreichen, dass ein Gesetz gekippt wird, das Soziale Medien von der Verantwortung für von Nutzern gepostete Inhalte freispricht. Rechtsexperten gegen davon aus, dass der Erlass keine Folgen hat. Auch ein Mitglied der FCC weist die Forderung des Präsidenten zurück. weiter

Onlineshops sind nicht die Lösung!

von Alex Berezovskyi

Digitalisierung war noch nie so gefragt wie in diesen Zeiten des Corona-Virus und des damit verbundenen Lockdowns der Wirtschaft. Die Krise hat vor allem gezeigt, wo die Schwachstellen des Einzelhandels liegen, denn wenn die Kunden nicht ins Geschäft kommen können oder dürfen, dann muss eben das Geschäft zu den Kunden kommen, in Form von Onlineshops. weiter

Cambridge Analytica: Australische Datenschutzbehörde verklagt Facebook

von Kai Schmerer

Die Datenschüter werfen Facebook systematischen Verstöße gegen die australischen Datenschutzgesetze vor. Der Bundesgerichtshof kann für jeden ernsthaften Eingriff in die Privatsphäre eine zivilrechtliche Strafe von bis zu 1,7 Millionen Australische Dollar verhängen. weiter

Studie: Websites britischer Behörden überwachen Nutzer

von Stefan Beiersmann

Der Browseranbieter Brave findet Werbetracker, die das Surfverhalten von Nutzern erfassen. Auch Websites zur Drogen- und Suchtberatung sind betroffen. Laut BBC werden auf diesen Seiten unter anderem Anzeigen für überteuerte Kredite geschaltet. weiter

Facebook-Bug enthüllt anonyme Seiten-Admins

von Stefan Beiersmann

Ein Code-Update gibt die ansonsten nicht öffentlichen Informationen über die Administratoren von Facebook-Seiten preis. Jedermann sieht vorübergehend deren Namen und Links zu ihren Facebook-Profilen. Nutzer dokumentieren so per Screenshot die Administratoren der Facebook-Seiten von Prominenten und Politikern. weiter