Marketing

Inbound-Marketing: Die Kunst, Kunden anzuziehen

von Thomas Wingenfeld

Konsumenten werden mit Werbung förmlich erschlagen. Ob mit Werbeplakaten auf der Straße, gedruckter Werbung in Zeitungen und Magazine, Werbeanzeigen im Internet oder Werbeblöcken im Fernsehen und Radio - überall machen Firmen aktiv auf sich und ihr Angebot aufmerksam. Bezahlte Werbung, die Teil des Outbound-Marketings ist, kostet viel Geld, bringt aber vergleichsweise wenig Effekt. weiter

Digitalisierung von Geschäftsprozessen – Das sollten Sie wissen

von Thomas Wingenfeld

Der gesellschaftliche Wandel wird auch in der Geschäftswelt immer deutlicher. Kunden und Geschäftspartner erwarten schnelle und effiziente Abläufe in Unternehmen. Die dafür notwendigen digitalen Werkzeuge stehen bereit. Wichtig ist, dass sich Unternehmen dieser Werkzeuge bedienen. Dank der vielfältigen, individuell anpassbaren Tools wird die Digitalisierung von Geschäftsprozessen immer einfacher. Die Digitalisierung des allgemeinen Lebens macht auch vor der Geschäftswelt nicht halt. weiter

Mit Backlinks zu mehr Traffic

von Thomas Wingenfeld

In Bezug auf SEO denken die meisten zunächst an Keywords und Content. Wichtige SEO-Strategien wie der Linkaufbau werden noch immer viel zu oft vernachlässigt. Dabei sind vor allem Backlinks ein stabiler Wert bei Suchmaschinen. Denn jeder Backlink ist für Google und Co eine Empfehlung für die betreffende Website. Doch was genau ist ein Backlink? Und wie werden Backlinks richtig eingesetzt, um das Ranking zu verbessern und mehr Traffic zu generieren? weiter

Schallplatte durch Streaming-Dienste ersetzen

von Dr. Jakob Jung

Wann altbewährte Anwendungen zum Wohle des Fortschritts verworfen werden sollten – und wann nicht, erklärt Petra Menzel, Geschäftsführerin der Gordion Projects GmbH, in einem Gastbeitrag. weiter

Was kostet ein Web-Totalausfall

von Dr. Jakob Jung

Merchant Machine, ein britischer Zahlungsverkehrsinformationsdienst, hat den wirtschaftlichen Schaden berechnet, der durch den Verlust des Internets entstehen würde. Die Antwort lautet, dass die Weltwirtschaft 1,5 Milliarden Pfund Dollar pro Stunde verlieren würde. Davon entfallen allein auf Deutschland mehr als 32 Millionen Pfund. weiter

Die wichtigsten Gründe für ein technikfreies Schlafzimmer

von Thomas Wingenfeld

Unsere Welt verändert sich rasant. Oft zum Besseren. Fortschrittliche Technologie bietet uns neue Möglichkeiten, informiert, verbunden, unterhalten und engagiert zu bleiben. Die Technologie wird kleiner, leichter und tragbarer. Und das sind gute Dinge. Wie nehmen die Gelegenheiten, die sie bieten, voll und ganz an. weiter

Marketing-Software im Überblick: Welche Bereiche lassen sich mit Programmen optimieren?

von Thomas Wingenfeld

Im Themenfeld Marketing gibt es mittlerweile ein breites Angebot an Software. Die Tools sollen die Mitarbeiter im Marketing bei ihren vielfältigen Aufgaben unterstützen und ihnen die tägliche Arbeit nach Möglichkeit erleichtern. Doch nicht immer halten die Programme dabei auch, was sie versprechen. Deshalb gibt es hier eine Auswahl interessanter Marketing-Software für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. weiter

Wiedergeburt von Parler sehr unwahrscheinlich

von Dr. Jakob Jung

Die von Google, Apple und Amazon wegen des Sturms auf das Kapitol abgestrafte Web-Community Parler steht vor einer Herkulesaufgabe, wenn sie einen Neubeginn wagen will. weiter

Ad-Tracking in iOS 14: Facebook legt sich mit Apple an

von Stefan Beiersmann

Das Social Networking stellt sich schützend vor kleine Unternehmen. Sie leiden laut Facebook am stärksten unter den Einschränkungen des Nutzer-Trackings für Werbezwecke. Apple betont indes den verbesserten Schutz der Privatsphäre seiner Kunden. weiter

Black Friday: Günstige SSDs im Überblick

von Kai Schmerer

Zur Black-Friday-Woche erreichen zahlreiche Speicherprodukte neue Preistiefstände. So kostet die Crucial P1 mit 1 TByte nur 77 Euro. Auch die Samsung 970 EVO Plus ist mit knapp 120 Euro so günstig wie nie. Die Angebote sind jedoch nur begrenzt verfügbar. weiter

Studie: Video-Streaming erreicht in Deutschland Rekordwert

von Stefan Beiersmann

Hierzulande verbringen Nutzer eine Stunde mehr mit Video-Streaming als vor einem Jahr. Weltweit steigt die Zahl der Videoabrufe um 16 Prozent. Von der Corona-Krise profitieren aber nicht nur Anbieter kostenpflichtiger Programme, sondern auch Plattformen für benutzergenerierte Inhalte wie Youtube. weiter

Streit zwischen Facebook und Apple

von Dr. Jakob Jung

Apple hat ein Facebook-App-Update für die neue Online-Veranstaltungsfunktion „Audience Network“ blockiert, das die Nutzer über den 30%igen In-App-Kaufkommissionssatz von Apple informiert. weiter

Facebook gibt versehentlich Nutzerdaten an App-Entwickler weiter

von Stefan Beiersmann

Eine nach dem Cambridge-Analytica-Skandal eingeführte Sicherheitsmaßnahme greift bei 5000 Apps nicht. Sie erhalten auch nach 90 Tagen Inaktivität Nutzerinformationen. Facebook verschärft zudem die Regeln für die Weitergabe von Daten an Dritte. weiter

Streaming gefragt wie nie

von Dr. Jakob Jung

In der COVID-19-Krise boomt die Streaming-Branche. Consumer schauen sich jetzt täglich mehr als vier Stunden Online-Videos an. weiter

US-Präsident unterzeichnet Erlass zur Überprüfung Sozialer Medien

von Stefan Beiersmann

Er will erreichen, dass ein Gesetz gekippt wird, das Soziale Medien von der Verantwortung für von Nutzern gepostete Inhalte freispricht. Rechtsexperten gegen davon aus, dass der Erlass keine Folgen hat. Auch ein Mitglied der FCC weist die Forderung des Präsidenten zurück. weiter