Marketing

Onlineshops sind nicht die Lösung!

von Alex Berezovskyi

Digitalisierung war noch nie so gefragt wie in diesen Zeiten des Corona-Virus und des damit verbundenen Lockdowns der Wirtschaft. Die Krise hat vor allem gezeigt, wo die Schwachstellen des Einzelhandels liegen, denn wenn die Kunden nicht ins Geschäft kommen können oder dürfen, dann muss eben das Geschäft zu den Kunden kommen, in Form von Onlineshops. weiter

Cambridge Analytica: Australische Datenschutzbehörde verklagt Facebook

von Kai Schmerer

Die Datenschüter werfen Facebook systematischen Verstöße gegen die australischen Datenschutzgesetze vor. Der Bundesgerichtshof kann für jeden ernsthaften Eingriff in die Privatsphäre eine zivilrechtliche Strafe von bis zu 1,7 Millionen Australische Dollar verhängen. weiter

Studie: Websites britischer Behörden überwachen Nutzer

von Stefan Beiersmann

Der Browseranbieter Brave findet Werbetracker, die das Surfverhalten von Nutzern erfassen. Auch Websites zur Drogen- und Suchtberatung sind betroffen. Laut BBC werden auf diesen Seiten unter anderem Anzeigen für überteuerte Kredite geschaltet. weiter

Facebook-Bug enthüllt anonyme Seiten-Admins

von Stefan Beiersmann

Ein Code-Update gibt die ansonsten nicht öffentlichen Informationen über die Administratoren von Facebook-Seiten preis. Jedermann sieht vorübergehend deren Namen und Links zu ihren Facebook-Profilen. Nutzer dokumentieren so per Screenshot die Administratoren der Facebook-Seiten von Prominenten und Politikern. weiter

Twitter untersagt politische Werbung

von Stefan Beiersmann

Die neue Regelung gilt ab 22. November. CEO Jack Dorsey will verhindern, dass Politiker die Reichweite ihrer Aussagen kaufen können. Er widerspricht zudem Facebook-CEO Mark Zuckerberg, der politische Werbung auf seiner Plattform mit der Meinungsfreiheit begründet. weiter

5G: Eine Revolution im Einzelhandel?

von Kai Schmerer

5G sorgt für ein sschnelles mobiles Breitbandnetz mit geringer Latenzzeit. Damit werden Techniken wie Edge Computing und Internet der Dinge Realität. Entsprechend groß sind die Auswirkungen für den Einzelhandel. weiter

Libra: Facebook will globales Finanzsystem einführen

von Bernd Kling

Die digitale Währung Libra und die Blockchain-Technologie bilden die Grundlage. Die Koppelung an Währungen wie Euro und Dollar soll Kursschwankungen wie bei Bitcoin vermeiden. Für diese Pläne gründet Facebook die Tochterfirma Calibra und verspricht strikten Datenschutz. weiter

Gmail: Aufregung über Einkaufslisten

von Kai Schmerer

Dass Google Nachrichten von Gmail-Anwendern durchsucht, ist nicht neu, sondern gehörte von Anfang an zum Konzept des E-Maildienstes. Dadurch kann Gmail respektive Google nicht nur einen effektiven Schutz vor Spammails realisieren, sondern gewonnene Daten nutzbringend für den Anwender aufbereiten. Letzteres erregt nun die Gemüter. weiter

Apple weitet Anzeigengeschäft auf iPhones und iPads aus

von Stefan Beiersmann

Der mit Suchanzeigen im App Store erzielte Umsatz erhöht sich um rund 70 Prozent. Apple will diesen Geschäftsbereich ausbauen, um die Services-Sparte zu stärken. Derzeit frisst der schwache iPhone-Absatz die Zuwächse der anderen Sparten wie Services und iPad auf. weiter

EU zwingt Facebook zur Änderung seiner Nutzungsbedingungen

von Kai Schmerer

Diese Entscheidung folgt auf den Austausch mit Kommission und Verbraucherbehörden, der darauf abzielte, den Nutzern eine vollständige Offenlegung des Geschäftsmodells von Facebook in einer umfassenden und klaren Sprache zu ermöglichen. Die neuen Bestimmungen sollen spätestens bis Ende Juni in Kraft treten. weiter

Google+ wird heute abgeschaltet

von Kai Schmerer

Das als Konkurrent zu Facebook gestartete soziale Netzwerk wird noch von mehreren Millionen Anwendern genutzt. Trotzdem schaltet Google das Angebot heute ab. Nutzerinteressen sind dem Konzern nicht so wichtig, wie ein Blick auf den Google-Friedhof zeigt. weiter

Google+: MeWe ermöglicht Import von Daten

von Kai Schmerer

Die Import-Funktion steht in der Desktop-Version von MeWe unter Einstellungen zur Verfügung. Für einen erfolgreichen Datenimport müssen die Google+-Daten im JSON-Format vorliegen. weiter

Amazon-Aktion: Online-Händler startet Popcorn-Woche

von Anja Schmoll-Trautmann

Vom 1. März bis zum 10. März präsentiert Amazon die erste Auflage seiner Popcorn-Woche. Während dieser zehntägigen Aktion haben Kunden Zugriff auf viele Sonderangebote aus zahlreichen Entertainment-Produktkategorien, wie digitale Filme zum Kaufen und Leihen, DVDs, TV-Geräte und Heimkino-Systeme. weiter