Apple-Designer Jony Ive über Nachahmer: “Das ist Diebstahl”

Uhr von Florian Kalenda

"Was kopiert wird, ist nicht nur das Design, es sind Tausende und Abertausende Stunden Anstrengungen." Namen von Konkurrenten nannte Ive allerdings nicht. Zu Kundenschlangen vor App Stores hat er auch eine Theorie: "Das ist eine Demonstration gegen Gedankenlosigkeit und Gleichgültigkeit." » weiter

iOS 8 soll neue und verbesserte Apps erhalten

Uhr von Bernd Kling

Screenshots zeigen Icons für die Apps Healthbook, Preview, TextEdit und Tips. Apples Softwareteams entwickeln Anwendungen jetzt offenbar parallel für iOS und Mac OS X. Eine gründliche Überarbeitung steht angeblich für die Mitteilungszentrale und die Kartenanwendung Maps an. » weiter

iOS 8: Apple plant angeblich größeres Update für Maps

Uhr von Stefan Beiersmann

An der Entwicklung sind mehrere hochrangige Apple-Manager inklusive CEO Tim Cook beteiligt. Die neue Maps-Version erhält demnach genauere Kartendaten. Zudem können Nutzer künftig öffentliche Verkehrsmittel in ihre Routenplanung einbeziehen. » weiter

Bericht: Apple wirbt Techniker von HTC ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Ziel ist der Aufbau neuer Teams in Taipei und Schanghai. Sie sollen sich um die Entwicklung neuer Komponenten für iPhone und iPad kümmern. Per LinkedIn hat Apple angeblich auch Mitarbeiter der Auftragsfertiger Inventec und Quanta rekrutiert. » weiter

Bericht: TSMC fertigt Apples kommenden Mobilprozessor A8

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Produktion ist angeblich schon angelaufen. Apple soll sich aufgrund von TSMCs 20-Nanometer-Fertigungsprozess für den taiwanischen Auftragsfertiger entschieden haben. Einem Analysten zufolge kommt der A8 in aktualisierten Versionen des iPhone und iPad Air zum Einsatz. » weiter

Office für iPad könnte bald erscheinen

Uhr von Bernd Kling

Es kommt voraussichtlich schon vor einer auf Touchbedienung optimierten Version für Windows. Seine Veröffentlichung wurde auf das erste Halbjahr 2014 vorgezogen, wie ZDNet.com-Autorin Mary Jo Foley von Microsoft-Insidern erfuhr. Voraussetzung für die Nutzung ist wahrscheinlich ein Office-365-Abonnement. » weiter

Bericht: Apple stellt bald Produktion des iPad 2 ein

Uhr von Björn Greif

Nach knapp drei Jahren auf dem Markt ist für das Tablet laut Quellen von AppleInsider "in naher Zukunft" Schluss. Nach Wunsch von Apple sollen Kunden stattdessen zu den aktuelleren und leistungsfähigeren Modellen iPad Air und iPad Mini greifen. Diese sind mindestens 100 respektive 10 Euro teurer. » weiter

Apple reduziert Einsatz von Rohstoffen aus Kriegsgebieten

Uhr von Stefan Beiersmann

Künftig will es vollständig auf sogenannte Konfliktmineralien verzichten. Im Januar verarbeitete Apple erstmals nur konfliktfrei gewonnenes Tantalum. Bei Blei, Nickel und Gold kann der iPhone-Hersteller aufgrund geringer Abnahmemengen allerdings nur wenig Druck auf seine Lieferanten ausüben. » weiter

LinkedIn schließt drei Dienste

Uhr von Florian Kalenda

Darunter ist der umstrittene, für iPhone-Mailzugriffe gedachte Proxy-Server Intro. Außerdem fällt Support für iOS-Versionen vor 6.0 ebenso weg wie Slidecast, das Präsentationen samt Audiospur speicherte. LinkedIn versucht so, "weniger Dinge besser" zu machen. » weiter

Tim Cook: “Es wird neue Produktkategorien geben”

Uhr von Florian Kalenda

Im Interview mit dem Wall Street Journal macht der Apple-CEO erneut geheimnisvolle Andeutungen. "Wir sind noch nicht bereit, darüber zu sprechen, aber wir arbeiten an einigen wirklich großartigen Dingen." Einen Termin nannte er nicht. » weiter

US-Universität verklagt Apple wegen A7-CPU des iPhone 5S

Uhr von Stefan Beiersmann

Es geht um eine patentierte Technik, die die Effizienz und Leistung von Prozessoren verbessern soll. Der Klage zufolge verletzt Apple das Schutzrecht vorsätzlich. Der iPhone-Hersteller führt es demnach in mehreren eigenen Patentanträgen als Prior Art an. » weiter

Apple beantragt Patent auf Druckmessung bei Touchscreens

Uhr von Florian Kalenda

Dazu würden drei bis vier Sensoren in der Bildschirmumrandung untergebracht. Unabsichtliche Berührungen können so leichter identifiziert und ignoriert werden. Auch die Unterscheidung zwischen EIn-Finger-Eingaben und Multitouch-Gesten würde erleichtert. » weiter

SwiftKey-Tastatur kommt auf iOS

Uhr von Florian Kalenda

Wegen Apples Beschränkungen bringt sie eine eigene Notizen-App mit. Dokumente lassen sich bei Cloud-Partner Evernote abspeichern, per Mail verschicken oder in die Zwischenablage kopieren. Das kostenlose Programm setzt iOS 6 oder höher voraus. » weiter

Marktforscher glauben nicht an größeres iPad

Uhr von Florian Kalenda

IHS sieht noch keine größeren Bestellvolumen von Bildschirmen zwischen 12 und 13 Zoll durch Apple. Der Konzern spiele höchstens mit der Idee. IHS zweifelt auch am Nutzen eines iPad Pro mit beispielsweise 12,85 Zoll. » weiter

Apple meldet Rekord-iPhone-Verkaufszahlen im ersten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie steigen auf 51 Millionen Einheiten. Apples Umsatz erhöht sich um sechs Prozent auf 57,6 Milliarden Dollar, währen der Gewinn bei 13,1 Milliarden Dollar stagniert. Obwohl beide Kategorien die Erwartungen übertreffen, fällt der Kurs der Apple-Aktie im nachbörslichen Handel um acht Prozent. » weiter

Apples Lehrbuchprogramm expandiert nach Italien und Japan

Uhr von Florian Kalenda

iBooks Textbooks werden nun in 51 Ländern angeboten. Die Kursverwaltung von iTunes U steht Lehrkräften in 70 Ländern zur Verfügung. Apples selbst erklärtes Ziel ist es, die Schulbuchbranche wie den Markt für digitale Musik und Apps zu revolutionieren. » weiter