WWDC 2015: Apple stellt iOS 9 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Update bringt Verbesserungen für die Suche und den Sprachassistenten Siri. Das iPad erhält zudem neue Multitasking-Funktionen. Zwei Apps lassen sich beispielsweise gleichzeitig Seite an Seite ausführen. » weiter

Jailbreak für iOS 8.3 und 8.4 steht angeblich in den Startlöchern

Uhr von Björn Greif

Das chinesische Pangu-Team hat auf einer Sicherheitskonferenz einen Jailbreak für iOS 8.3 demonstriert. Dieser funktioniert möglicherweise auch mit dem kommenden iOS 8.4, falls Apple die ausgenutzte Lücke nicht schließt. Daher will das Pangu-Team mit einer Veröffentlichung noch warten. » weiter

Hintergründe zu Apples Firmenkunden-Offensive

Uhr von Bill Detwiler

Der Konzern hat IT-Verantwortlichen unter anderem den Support von Macs, iPhones und iPads sowie deren Integration in bestehende Infrastrukturen erleichtert. Den erfolgreichen Grundstein dafür hatte es schon zuvor gelegt. ZDNet erklärt, wie und warum Apple dominierenden Firmen wie Microsoft oder Dell im Business-Bereich den Rang abgelaufen hat. » weiter

Jony Ive wird Chef-Designer

Uhr von Stefan Beiersmann

Apple befördert den 48-Jährigen zum Chief Design Officer. Er leitet ab sofort die Teams für Hardware- und Software-Design. Er soll sich künftig vorrangig um laufende Design-Projekte wie die Apple Stores und das neue Hauptquartier kümmern. » weiter

Firefox für iOS fast fertig

Uhr von Stefan Beiersmann

Mozilla bereitet bereits einen Beta-Test für ausgewählte Nutzer vor. Der auf Github verfügbare Quellcode ist den Entwicklern zufolge aber nur für "mutige Tester" geeignet. Einen öffentlichen Betatest wird es aufgrund der Vorgaben für iOS jedoch nicht geben. » weiter

Apple erwägt Ausweitung seiner Produktion in Irland

Uhr von Stefan Beiersmann

Es geht möglicherweise sogar um eine Verdoppelung der vorhandenen Produktionsflächen. Schon jetzt ist die Niederlassung in Cork Apples größter Service-Standort außerhalb der USA. Laut AppleInsider montiert Apple in Irland in erster Linie Macs. » weiter

iOS 9: Siri soll farbenfroheres Design erhalten

Uhr von Björn Greif

Nach Informationen von 9to5Mac hält die buntere Optik der Apple-Watch-Version mit iOS 9 auch auf iPhone und iPad Einzug. Aktuell verwendet Siri hier nur ein schlichtes Schwarz-Weiß-Design. Neue Funktionen könnten es auch besser gegen die Konkurrenz von Google und Microsoft abgrenzen. » weiter

Japanische Post stattet Senioren mit iPads und IBM-Apps aus

Uhr von Florian Kalenda

Die beteiligten Firmen sehen das Projekt als international wegweisend. Die Tablets verfügen zusätzlich über Behörden-Apps, spezielle Medizin- und Ernährungs-Apps sowie ein Erinnerungsprogramm. In Japan machen Senioren 25 Prozent der Bevölkerung aus. » weiter

Software-Fehler auf iPad verhindert Start von Flugzeugen

Uhr von Bernd Kling

Mehrere Dutzend Flüge von American Airlines haben sich aufgrund eines Software-Fehlers auf iPads verzögert. Offenbar fiel der Bildschirm der in den Cockpits für Flugverwaltungsaufgaben genutzten Apple-Tablets nach einer Aktualisierung von Navigationskarten aus. » weiter

iPhone und Mac bescheren Apple Umsatzwachstum von 27 Prozent

Uhr von Stefan Beiersmann

Die iPhone-Verkäufe steigen um 55 Prozent auf 61,17 Millionen Einheiten. Die iPhone-Sparte steuert damit 40,3 Milliarden Dollar zum Gesamtumsatz von 58 Milliarden Dollar bei. Apples Gewinn verbessert sich um 33 Prozent auf 13,6 Milliarden Dollar. » weiter

Chrome für iOS integriert sich in Mitteilungszentrale

Uhr von Florian Kalenda

Dafür sorgt ein Widget, das Google mit der jüngsten Aktualisierung seines Browsers ausliefert. Auch eine Sprachsuche mit Google ist von dort aus möglich. Zudem kann Chrome jetzt die Passwortmanager 1Password und LastPass einbinden. » weiter

Samsung stellt 200-Mann-Team für Apple-Displays ab

Uhr von Florian Kalenda

Die allein auf diesen Kunden ausgerichtete Abteilung nahm laut Bloomberg am 1. April die Arbeit auf. Sie kümmert sich um alles, von der Entwicklung bis zum Vertrieb. Mutmaßlich will Samsung künftig auch Watch-Displays für Apple herstellen. » weiter

iOS 8.3 behebt WLAN-Probleme und schließt fast 60 Sicherheitslücken

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Update soll außerdem die Performance verbessern. Apple hat auch die automatische Ausrichtung und Rotation verbessert und eine neue Emoji-Tastatur mit 300 neuen Symbolen integriert. Zudem schließt es Schwachstellen, die unter anderem den Diebstahl von Passwörtern und DoS-Angriffe erlaubten. » weiter

Evernote führt iPad-Digitalstift Jot Script 2 ein

Uhr von Florian Kalenda

Er kostet 83,18 Euro - inklusive einem halben Jahr Evernote Premium. Wie andere Stifte von Hardware-Partner Adonit dient er als Touch-Ersatz. Kompatible Apps wie Evernote Penultimate bieten zudem Stift-Shortcuts an, reagieren druckabhängig und ermöglichen Shortcuts. » weiter

Apple und IBM präsentieren acht neue Enterprise-iOS-Apps

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie richten sich an Branchen wie Gesundheitswesen, Transport und Versicherung. Eine App soll in Krankenhäusern Pager durch iPhones ersetzen. Das Pflegepersonal erhält so überall Zugriff auf Patientenakten und Laborberichte. » weiter

Adobe führt Layout-App Comp CC fürs iPad ein

Uhr von Florian Kalenda

Deisgns lassen sich darin mit dem Finger anlegen - selbst Textkästen. Adobe liefert über 100 TypeKit-Schriften mit. Eine zentrale Funktion ist unbeschränktes Rückgängigmachen. Ein Creative-Cloud-Abonnement wird für die dauerhafte Nutzung vorausgesetzt. » weiter