Teardown: iPad Pro kommt mit von Apple entwickelter 12-Kern-GPU

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie ist Bestandteil des 147 mm² großen SoC A9X. TSMC stellt es mit Strukturbreiten von 16 Nanometern im FinFET-Verfahren her. Im Vergleich zum iPhone-Prozessor A9 verdoppelt Apple die Zahl der GPU-Kerne und verzichtet dafür auf einen Level-3-Cache. » weiter

Skype für iOS unterstützt Apple Maps und Kalender

Uhr von Stefan Beiersmann

Die App erkennt nun Telefonnummern und Datums- und Uhrzeitangaben in Chats. Nutzer können letztere beispielsweise direkt in einen neuen Termin einfügen. Skype 6.6 hebt aber auch Adressen hervor und zeigt sie mit einem Klick in Apple Maps an. » weiter

Apple räumt Problem mit iPad Pro ein

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Tablet friert unter Umständen nach dem Aufladen ein. Es lässt sich nur mit einem erzwungenen Neustart wiederbeleben. Angeblich behebt die kommende iOS-Version 9.2 das Problem. » weiter

Apple Pencil: iFixit findet interessante Details

Uhr von Bernd Kling

Um den Bedienstift für das iPad Pro zu öffnen, muss das Gehäuse zerstört werden. Für seine Reparierbarkeit vergeben die Reparaturspezialisten nur einen von zehn möglichen Punkten, da nicht einmal die Batterie austauschbar ist. Sie staunen über eine winzige Hauptplatine mit einem Gewicht von nur einem Gramm. » weiter

iPad Pro im Test: Display erhält gute Note

Uhr von Stefan Beiersmann

Es schneidet besser ab als das iPad Air 2. Dem iPad Mini 4 und auch Microsofts Surface Pro 4 muss sich das iPad Pro jedoch geschlagen geben. DisplayMate kritisiert vor allem den zu blauen Weißpunkt und Abweichungen bei der Farbgenauigkeit. » weiter

Apple verbessert Suchalgorithmus seines App Store

Uhr von Stefan Beiersmann

Entwickler sprechen von "deutlichen Änderungen" gegenüber früheren Updates. Unter anderem bezieht Apple Schlüsselwörter stärker in die Bewertung von Suchergebnissen ein. Davon profitieren offenbar Anbieter kostenpflichtiger Apps. » weiter

iFixit: iPad Pro lässt sich schlecht reparieren

Uhr von Stefan Beiersmann

Es erhält nur 3 von 10 möglichen Punkten. Positiv fällt lediglich der nicht mit dem Mainboard verlötete Akku auf. Die Komponenten des Displays sind indes fest miteinander verbunden und lassen sich im Schadensfall nicht einzeln austauschen. » weiter

Apple iPad Pro ab Mittwoch zu Preisen ab 899 Euro bestellbar

Uhr von Björn Greif

Dieser Betrag gilt für die WLAN-Version mit 32 GByte Speicher. Für das Spitzenmodell mit 128 GByte und LTE verlangt Apple 1229 Euro. Als Zubehör werden der Apple Pencil für 109 Euro, das Smart Keyboard für 179 Euro sowie einige Schutzhüllen für 69 bis 89 Euro erhältlich sein. » weiter

Bericht: Apple startet Verkauf des iPad Pro am 11. November

Uhr von Stefan Beiersmann

Dann soll auch das Zubehör Apple Pencil und Smart Keyboard in den Handel kommen. Offiziell sagt Apple zur Verfügbarkeit weiter nur "kommt im November". Unklar ist weiterhin, ob Kunden das 12,9-Zoll-Tablet schon vorher vorbestellten können. » weiter

Apple und IBM legen 50. gemeinsame App vor

Uhr von Florian Kalenda

Bis Jahresende soll die Marke von 100 erreicht werden. Zu den neusten Programmen zählen eine Krankenhaus-App fürs Pflegepersonal und ein Informationsangebot für Zugpersonal mit Verbindungs- und Fahrplandaten. Expert Seller gibt dem Vertrieb multimediales Informationsmaterial an die Hand. » weiter

Apple zu 234 Millionen Dollar Strafe verurteilt

Uhr von Bernd Kling

Eine Jury bestimmt die Höhe der Schadenersatzzahlung nach über dreistündiger Beratung. Zuvor entschied das Gericht, dass der iPhone-Hersteller mit seinen Prozessoren A7, A8 und A8X ein Patent der University of Wisconsin-Madison verletzt hat. Intel legte einen Rechtsstreit um dasselbe Schutzrecht bei und zahlte 110 Millionen Dollar für seine Nutzung. » weiter

Apple verteilt erstes Update für iOS 9

Uhr von Stefan Beiersmann

iOS 9.0.1 behebt den "Slide to Upgrade"-Bug. Betroffene müssen ihr Gerät unter Umständen trotzdem auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das Update behebt auch ein Problem mit manuell vorgenommenen APN-Einstellungen. » weiter

Sicherheitsanbieter zahlt eine Million Dollar für iPhone-Hack

Uhr von Stefan Beiersmann

Es geht um bisher unbekannte Sicherheitslücken in iOS 9, die einen Einbruch in ein iPhone oder ein iPad erlauben. Dahinter steckt das Start-up Zerodium des Vupen-Gründers Chaouki Bekrar. Ihm zufolge ist iOS 9 das derzeit sicherste Mobil-OS. » weiter

iOS 9: Apple veröffentlicht Fix für „Slide to Upgrade“-Bug

Uhr von Stefan Beiersmann

iOS-Geräte zeigen nach einem Update auf iOS 9 möglicherweise einen Bildschirm mit der Meldung "Slide to Upgrade" an. Er lässt sich nur durch eine Neuinstallation des Mobil-OS per iTunes beseitigen. Die dabei gelöschten Daten lassen sich offenbar nur über ein iTunes-Backup wiederherstellen. » weiter