Microsoft plant mehr Werbekacheln für Windows 10

Uhr von Björn Greif

Aktuell sind im Startmenü fünf Kacheln für sogenannte "Promoted Apps" reserviert. Künftig soll sich die Zahl auf zehn verdoppeln. Dafür werden voraussichtlich mit dem für Ende Juli geplanten "Anniversary Update" statt 17 nur noch 12 statische Microsoft-Apps angezeigt. » weiter

Ex-Sun-CEO Schwartz: Java-APIs waren bewusst für alle offen

Uhr von Florian Kalenda

Im Prozess Oracle gegen Google erklärte er als Zeuge: "Die Strategie war es, sich über diese offenen APIs zu verständigen und bei den Implementierungen in Wettbewerb zu treten." Das galt auch für unangenehme Konkurrenten wie das GNU-Projekt Classpath. Schwartz fühlte sich davon genervt - aber eine Lizenz benötigte es ebenso wenig wie Google. » weiter

Oracle schätzt Android-Umsätze auf 42 Milliarden Dollar

Uhr von Florian Kalenda

Damit begründet es seinen Anspruch auf 9,3 Milliarden Dollar Schadenersatz. In seiner Eingangserklärung sprach Oracles Chefanwalt von einer "Fair-Use-Ausrede" Googles. Als erster Zeuge sagte der frühere Google-CEO Eric Schmidt aus. Ihm zufolge hielt Google eine Nutzung von 37 Java-APIs ohne Lizenz für zulässig. » weiter

Betriebssysteme: Windows 10 steigert Marktanteil auf über 15 Prozent

Uhr von Björn Greif

Sein Wachstum hat sich im April aber etwas verlangsamt. Laut einer Auswertung von NetApplications stiegen die meisten neuen Nutzer von Windows 7 um, das gegenüber dem Vormonat rund 4 Prozentpunkte verlor. Mit einem Anteil von 47,82 Prozent ist es aber weiterhin das meistverbreitete Desktop-OS. » weiter

Android-Verbreitung: Nur Marshmallow legt zu

Uhr von Björn Greif

Die aktuelle Version 6.0 von Googles Mobilbetriebssystem vergrößert ihren Marktanteil innerhalb des letzten Monats von 4,6 auf 7,5 Prozent. Alle Vorgängergenerationen verlieren hingegen. Apples iOS 9 läuft inzwischen auf 84 Prozent aller iPhones, iPads und iPods Touch. » weiter

Jolla erhält frisches Kapital zur Weiterentwicklung von Sailfish OS

Uhr von Björn Greif

In seiner jüngsten Finanzierungsrunde sammelte es 12 Millionen Dollar. Das Geld will es unter anderem dazu verwenden, neue Entwickler einzustellen und leer ausgegangene Unterstützer des Jolla Tablet zu entschädigen. Laut Chairman Antii Saarnio sichert die Summe den Geschäftsbetrieb bis Ende des Jahres. » weiter

Finale Test-Builds von Windows Server 2016 und System Center 2016 verfügbar

Uhr von Björn Greif

Sie enthalten laut Microsoft alle für die finale Version vorgesehenen Funktionen. Die Technical Preview 5 von Windows Server 2016 beschränkt sich weitestgehend auf die Verbesserung vorhandener Features, während die TP5 von System Center 2016 einige Neuerungen mitbringt. Die Veröffentlichung der Finals ist für "Herbst" geplant. » weiter

Ubuntu 16.04 LTS steht zum Download bereit

Uhr von Björn Greif

Die sechste Langzeit-Support-Version mit dem Codenamen Xenial Xerus liegt wie üblich als Desktop-, Server-, Cloud- und Core-Ausgabe vor. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen Unterstützung für das Paketformat Snap und das Dateisystem ZFS. Zusätzlich wurden viele Softwarepakete aktualisiert. » weiter

Jide legt Version 2.0 von x86-Android-Fork Remix OS vor

Uhr von Florian Kalenda

Sie steht ab 12. Januar kostenlos zum Download bereit. Booten ist von einem 8 GByte großen USB-Stick möglich. Remix OS 2.0 basiert auf Android Lollipop und enthält den Play Store. Es wurde um eine Darstellung mit mehreren Fenstern erweitert. » weiter