LG G6 mit 18:9-Display und Dual-Kamera

von Kai Schmerer

Das LG G6 bietet ein 5,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2880 x 1440 Pixel. Die 13-Megapixel-Hauptkamera bietet eine optischen Bildstabilisierung und eine Blendenöffnung von f/1.8. Der Bildwinkel beträgt 71 Grad, während die zweite Kamera mit einer Blendenöffnung von f/2.4 125 Grad unterstützt. Der nicht wechselbare Akku ist 3300 mAh stark. weiter

Bericht: LG-Monitor Ultrafine 5K schaltet sich in Router-Nähe ab

von Bernd Kling

Apple bietet den Ultrafine 5K anstelle eines eigenen Bildschirms an und empfiehlt ihn als Ergänzung zum MacBook Pro. In weniger als zwei Metern Entfernung zu einem Router oder WLAN-Access-Point kann das Display jedoch völlig unbrauchbar werden und sogar für ein einfrierendes Notebook sorgen. weiter

LG veröffentlicht Geschäftsergebnis für viertes Quartal und Geschäftsjahr 2016

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Mobilsparte verzeichnet einen Umsatz von umgerechnet 2,51 Milliarden US-Dollar und damit 15,4 Prozent mehr als im Vorquartal. Zum gleichen Zeitraum in 2015 verliert der Bereich allerdings 23,28 Prozent. In den Bereichen Home Entertainment und Home Appliance & Air Solutions kann LG dagegen das stärkste operative Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielen. weiter

LG G5: Forscher warnen vor schwerwiegenden Sicherheitslücken

von Stefan Beiersmann

Sie stecken auch in den Vorgängermodellen G4 und G3. Angreifer erhalten unter Umständen Zugriff auf Dateien, die die LG-Smartphones im Hintergrund automatisch auf Box oder Dropbox speichern. LG hat bereits mit der Verteilung von Patches für die zwei Schwachstellen begonnen. weiter

Google schließt 95 Sicherheitslücken in Android

von Stefan Beiersmann

Der Januar-Patchday bringt Fixes für 28 kritische Schwachstellen. Darunter ist auch eine Lücke im Mediaserver. Ein Angreifer kann mithilfe speziell präparierter Dateien die vollständige Kontrolle über ein betroffenes Gerät übernehmen. Auch Blackberry, LG und Samsung kündigen Sicherheitspatches an. weiter

Erstmals Android-Smart-TV mit Ransomware infiziert

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist ein Fernseher von LG. Die Malware sperrt den Bildschirm des Geräts und macht eine Nutzung unmöglich. Sie lässt sich nur durch das Zurücksetzen des Betriebssystems auf den Auslieferungszustand entfernen. weiter

LG zeigt auf der CES neue Mittelklasse-Smartphones

von Anja Schmoll-Trautmann

LG will auf der Consumer Electronic Show Anfang Januar in Las Vegas insgesamt vier neue Mittelklasse-Smartphones vorstellen. Die Modelle K10, K8 und K4 sollen auch den Weg nach Deutschland finden. weiter

Dezember-Patchday: Google schließt 74 Sicherheitslücken in Android

von Stefan Beiersmann

Darunter sind 11 als kritisch eingestufte Schwachstellen. Sie stecken in erster Linie in Komponenten von Drittanbietern wie Qualcomm, Broadcom, Mediatek und Nvidia. Auch Blackberry, LG und Samsung nennen Details zu ihren monatlichen Sicherheitsupdates. weiter

Bericht: Apple entwickelt 3D-Kamera für iPhone 8

von Stefan Beiersmann

Es arbeitet angeblich mit LG Innotek zusammen. Die 3D-Technik soll unter anderem das von Apple übernommene Start-Up Linx liefern. Von LG Innotek wiederum stammt das Dual-Kamera-Modul des iPhone 7 Plus. weiter

LG stellt LED-Kurzdistanz-Projektor PH450UG mit Akku vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Der LED-Kurzdistanz-Projektor PH450UG wirft aus einer Entfernung von nur 38 Zentimetern HD-Bilder mit einer Diagonale bis zu zwei Meter an die Wand. Inhalte lassen sich auch kabellos vom Smartphone, Tablet und PC auf das Gerät senden. Der integrierte Akku bietet laut Hersteller eine Laufzeit von 2,5 Stunden. weiter

Android 7: Samsung lässt testen, LG liefert aus

von Bernd Kling

Samsung bereitet das OS-Update mit einem Betatest in mehreren Ländern vor, der vom 9. November bis Mitte Dezember läuft. Teilnehmen können Besitzer von Galaxy S7 und S7 Edge. LG verteilt bereits Updates für das LG G5 - zuerst in Korea und zeitlich versetzt in weiteren Regionen. weiter

Google schließt 24 kritische Lücken in Android

von Stefan Beiersmann

Der November-Patchday bringt Fixes für insgesamt 83 Schwachstellen. Google bewertet 24 Sicherheitslücken als kritisch. Eine bereits öffentlich bekannte Lücke im Linux-Kernel lässt das Unternehmen bei seinen eigenen Geräten ungepatcht. weiter

LG veröffentlicht Geschäftsergebnis für das dritte Quartal 2016

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Mobilsparte verzeichnet einen Umsatz von umgerechnet 2,3 Milliarden US-Dollar und damit 23 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum 2015. Der operative Verlust in diesem Segment beträgt 389,4 Millionen US-Dollar. Im Bereich Home Entertainment kann LG dagegen den höchsten operativen Quartalsgewinn in der Unternehmensgeschichte erzielen. weiter