Android 5.1 für G Pad 8.3 verfügbar

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Update ist bisher aber nur für die Google Play Edition erhältlich. Android 5.1 soll vor allem Stabilitätsprobleme von Android 5.0 beheben. Motorola plant inzwischen für die erste Generation von Moto X, Moto E und Moto G LTE direkt ein Upgrade auf Android 5.1. » weiter

LG bringt Smartphone G Flex 2 Anfang März für 650 Euro in den Handel

Uhr von Björn Greif

Damit ist es 150 Euro günstiger als der Vorgänger zu dessen Marktstart. Das 5,5-Zoll-Gerät bietet ein gebogenes Full-HD-Display, Qualcomms Octa-Core-CPU Snapdragon 810, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbaren Speicher und LTE mit bis zu 450 MBit/s. Als Betriebssystem dient Android 5.0 Lollipop. » weiter

LG stellt zum MWC vier Mittelklasse-Smartphones vor

Uhr von Björn Greif

Die Geräte Joy, Leon, Spirit und Magna im Design des Flaggschiffs G3 kommen mit Displaydiagonalen zwischen 4 und 5 Zoll. Die beiden mittleren Modelle erscheinen als UMTS- und LTE-Variante. Bis auf das Joy sind alle Neuvorstellungen ab Werk mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet. » weiter

LG stellt zum MWC Luxus-Smartwatch in rundem Design vor

Uhr von Björn Greif

Die LG Watch Urbane ist das erste Modell einer neuen Designlinie abseits der G-Watch-Reihe. Sie besitzt ein staub- und wassergeschützes Metallgehäuse mit Lederarmband. Zur Ausstattung zählen eine Snapdragon-400-CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte Speicher und Android Wear. » weiter

Qualcomm weist zufriedene Snapdragon-810-Kunden vor

Uhr von Florian Kalenda

Sony-CTO Gen Tsuchikawa gibt etwa zu Protokoll: "Wir sind begeistert von den neuen Möglichkeiten des Prozessors Snapdragon 810." Qualcomm reagiert mit den Testimonials auf den Verlust eines Großkunden - offenbar Samsung. Das SoC überhitzt einem Bericht zufolge. » weiter

Google übernimmt 3D-Tablet Tango als reguläres Projekt

Uhr von Florian Kalenda

Nach zwei Jahren Entwicklungszeit verlässt es das Forschungslabor ATAP. Dies ist zwar ein wichtiger organisatorischer Meilenstein, war aber zu erwarten. Schließlich soll 2015 ein erstes Consumer-Endgerät von LG erscheinen. » weiter

Multitalent Smartphone: Das können moderne Geräte

Uhr von Bernhard Müller

Smartphones haben eine steile Entwicklung hinter sich und sind aus den meisten Lebensbereichen kaum mehr wegzudenken. Die bisher auf der CES präsentierten Neuheiten im Smartphone-Segment zeigen, dass diese Entwicklung noch lange nicht ihr Ende erreicht hat. » weiter

Smartphone mit gekrümmten Display: LG stellt G Flex 2 vor

Uhr von Kai Schmerer

Es verfügt über ein kleineres Display als der Vorgänger. Das 5,5 Zoll große Panel bietet eine Auflösung von 1920 mal 1080 PIxeln. Angetrieben wird das Android-Smartphone von dem 2 GHz schnellen 64-Bit-Prozessor Snpadragon 810. » weiter

CES: Vorstellung von LG G Flex 2 wahrscheinlich

Uhr von Kai Schmerer

Ein von Chiphersteller Qualcomm auf Twitter veröffentlichtes Fotos lässt vermuten, dass LG zur CES ein neues Smartphone mit Snapdragon 810 vorstellt. Das deckt sich mit früheren Informationen von Android Auhority, wonach der südkoreanische Hersteller auf der CES ein Nachfolgemodell des G Flex präsentieren will. » weiter

LG zeigt auf der CES 2015 Smart-TVs mit WebOS 2.0

Uhr von Björn Greif

Das aktualisierte Betriebssystem soll für eine einfachere und komfortablere Bedienung sorgen. Außerdem hat LG die Geräte-Startzeit gegenüber der Vorgängergeneration um bis zu 60 Prozent reduziert. Auch der Zugriff auf Inhalte wurde deutlich beschleunigt. » weiter

LG gründet Geschäftseinheit für OLEDs

Uhr von Florian Kalenda

Chef der neuen Division ist CTO Yeo Sang-deog. Er wurde für sein OLED-Engagement kürzlich schon mit dem Titel eines Executive Vice President belohnt. Indem die bisher verstreuten OLED-Abteilungen zusammenkommen, verspricht sich LG neue Synergien. » weiter

LG G3: Custom ROM ChupaChups 2.0 inklusive Root installieren

Uhr von Kai Schmerer

ChupaChups stammt von XDA-Entwickler Skin1980 und basiert auf der von LG veröffentlichten Lollipop-Version für das G3. Zusammen mit dem Lollipop-Theme von KickOff kommt die ROM sehr nahe an das Aussehen von Standard-Android heran. Außerdem bietet ChupaChups Root-Rechte, wodurch weitere Anpassungen möglich sind. » weiter