Datenschützer kritisieren Facebooks Definition von Netzneutralität

Uhr von Florian Kalenda

Internet.org schlägt nach ihrer Auffassung den falschen Weg zum richtigen Ziel ein. Sie kritisieren auch die Namenswahl des Projekts. Zu den 67 Unterzeichnern eines offenen Briefs zählen Organisationen aus Deutschland und Österreich, aber auch aus Indien, Pakistan, Kongo und Uganda. » weiter

Bericht: Facebook testet In-App-Suchmaschine

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie soll Vorschläge für eine neue Funktion zum Hinzufügen von Links liefern. Ausgewählte iOS-Nutzer in den USA sehen in ihre Facebook-App nun einen Button "Add a Link". Facebook hat die Tests an sich bestätigt. » weiter

Anzeigen-Personalisierung: IBM und Facebook kooperieren

Uhr von Florian Kalenda

Das Projekt nutzt IBMs Marketing Cloud, um Online-Anzeigenkampagnen zu erstellen, die dann mit IBM Journey Designer an Präferenzen und Verhalten von Kunden angepasst werden. Facebooks Custom Audiences ermöglicht, sich an eine definierte Nutzergruppe zu wenden und mit ihr in Kontakt zu kommen. » weiter

Facebook integriert Nokias Here Maps

Uhr von Florian Kalenda

Nokia-Karten finden sich in der Mobilversion von Facebook sowie in den Android-Apps Messenger und Instagram. Nokia prüft derzeit "strategische Optionen" für Here. Facebook möchte einen Verkauf offenbar nicht abwarten. Es setzte zuvor überwiegend auf Bing Maps. » weiter

Facebook will Verlage an Werbeeinnahmen beteiligen

Uhr von Bernd Kling

Das Social Network will Publisher dazu bringen, News und Videos direkt auf seiner Plattform zu veröffentlichen. Mit seiner Initiative Instant Articles lockt es zögernde Verlage durch großzügige Beteiligung an den Werbeeinnahmen. Das Hosting bei Facebook soll Inhalte schneller darstellen - und hält die Nutzer länger auf seiner Plattform. » weiter

Facebook Messenger integriert Videochat

Uhr von Florian Kalenda

Deutschland ist - anders als Frankreich und Polen - nicht unter den zuerst versorgten Ländern. Nutzer können Anrufe mit einem Tipp starten, zwischen Kameras umschalten und diese auch wieder deaktivieren. Facebook verspricht auch bei schlechter Verbindung akzeptable Qualität. » weiter

Entwicklungschef Lars Rasmussen verlässt Facebook

Uhr von Florian Kalenda

Er gründet mit seiner Verlobten ein Musik-Start-up. Facebook verteilt nun sein Projekt Facebook at Work an zwei Manager: Julien Codorniou kümmert sich um Partnerschaften und zehntausende Test-Interessenten. Chaitanya Mishra führt das Entwicklungsteam an. » weiter

Facebooks Internet.org hat auch in Brasilien Ärger

Uhr von Florian Kalenda

Mark Zuckerberg und Präsidentin Dilma Rousseff haben letzte Woche einen Vertrag unterzeichnet. Internet.org will Gratis-WLAN für arme Stadtteile brasilianischer Städte einrichten. 35 Organisationen sehen dadurch "die Zukunft der Informationsgesellschaft, die Wirtschaftlichkeit digitaler Umgebungen und die Rechte von Anwendern im Netz" in Gefahr. » weiter

Nepal: Google und Facebook helfen bei Personensuche

Uhr von Stefan Beiersmann

Mit Safety Check können Facebook-Mitglieder mit einem Klick ihren Sicherheitsstatus bestätigen. Googles Person Finder wiederum führt Suchanfragen und Daten von Betroffenen zusammen. Berichten zufolge befinden sich derzeit rund 300.000 ausländische Touristen in der Region. » weiter

“Hallo” Facebook-Dialer und “Auf Wiedersehen” Privatsphäre

Uhr von Bernd Kling

In einer ersten Erprobung zeigt sich Facebooks Telefon-App für Android gefällig, ohne viel Mehrwert zu bieten. XDA-Developers moniert die umfangreichen verlangten Berechtigungen, die ein einfacher Dialer gar nicht benötigt. Die App sei letztlich ein "Versuch, noch mehr Facebook in Ihr Mobiltelefon zu bringen". » weiter

Facebook stellt Telefon-App Hello für Android vor

Uhr von Bernd Kling

Hello soll den nativen Dialer ersetzen sowie mit zusätzlichen Funktionen überzeugen. Die App kombiniert Rufnummern mit im Social Network geteilten Informationen und erlaubt das Blockieren unerwünschter Anrufe. Sie ermöglicht außerdem die Suche nach Personen oder Firmen bei Facebook, um sie mit einem Fingertipp anzurufen. » weiter

Facebook meldet durchwachsenes Ergebnis und 1,44 Milliarden Nutzer

Uhr von Björn Greif

Der Umsatz legte im ersten Quartal um 42 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 3,543 Milliarden Dollar zu. Zugleich ging der GAAP-Nettogewinn aber um 20 Prozent auf 512 Millionen Dollar zurück. Inzwischen entfallen 73 Prozent des Werbeumsatzes auf den Mobilbereich. » weiter