Mozilla vereinfacht Firefox-Synchronisation

Uhr von Björn Greif

Bisher müssen Nutzer einen Pairing-Code eingeben, um Lesezeichen, offene Tabs und Passwörter zwischen zwei Geräten abzugleichen. Künftig bietet Mozilla Firefox-Konten an, sodass die Synchronisation durch Eingabe von Nutzername und Passwort möglich ist. Mit der jüngsten Nightly-Version lässt sich dies bereits testen. » weiter

Nach NSA-Affäre: Mozilla plant Echtheitsprüfung für Firefox

Uhr von Stefan Beiersmann

Nutzer sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Firefox-Version mit dem Quellcode zu vergleichen. Mozilla will so mögliche staatlich angeordnete Manipulationen wie Hintertüren aufdecken. Die Quelloffenheit seines Browsers sieht es hier als Vorteil gegenüber IE, Chrome und Safari an. » weiter

Firefox 26 für Android bringt neuen Startbildschirm

Uhr von Björn Greif

Der Homescreen bietet schnellen Zugriff auf Top Sites, Verlauf, Lesezeichen und Leseliste. Außerdem unterstützt der Android-Browser jetzt Intel-x86-Prozessoren. Die ebenfalls aktualisierte Desktop-Version sperrt nun standardmäßig das Java-Plug-in. » weiter

Mozilla arbeitet an Multiprozess-Architektur für Firefox

Uhr von Bernd Kling

Es ist ein neuer Anlauf, nachdem ein früheres Projekt ausgesetzt wurde. Andere Browser spalten schon länger in mehrere Prozesse auf, was insbesondere Sicherheit und Stabilität verbessern kann. In Nightly-Builds ist die Architektur bereits implementiert und zu erproben. » weiter

Internet Explorer 11 verdoppelt Marktanteil im November

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Hauptgrund dafür ist die Freigabe des Browsers für Windows 7. Internet Explorer 8 bleibt jedoch mit einem Anteil von 21,7 Prozent die beliebteste Version des Microsoft-Browsers. Den Mobilmarkt dominieren Apple und Google mit einem Gesamtanteil von über 89 Prozent. » weiter

Mozilla steigert Jahresumsatz um 90 Prozent auf 311 Millionen Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Allein 304 Millionen Dollar nimmt die Stiftung mit Suchwerbung ein. Mehr als 90 Prozent davon stammen aus dem neuen Abkommen mit Google. Mozillas Ausgaben erhöhen sich um 43 Prozent auf 208 Millionen Dollar. Der operative Cash Flow steigt trotzdem auf 70 Millionen Dollar. » weiter

Mozilla führt mit Firefox 25 Web-Audio-Support ein

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Web Audio API steht für die Android-Version zur Verfügung. Sie erweitert die Audiofunktionen browserbasierter Anwendungen und Spiele. Darüber hinaus stopft Mozilla fünf als kritisch eingestufte Sicherheitslöcher in seinem Browser. » weiter

Mozilla wenig beeindruckt von Googles Bildformat WebP

Uhr von Florian Kalenda

In einem erneuten Test zeigte sich weder JPEG XR noch WebP als JPEG deutlich überlegen. Am effizientesten führte HEVC-MSP verlustbehaftete Bildkompression durch. WebP-Funktionen wie transparente Bereiche und verlustfreie Kompression wurden nicht berücksichtigt. » weiter

Mozilla erweitert Firefox für Android um Gastkonto

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Beta von Firefox 25 für Googles Mobil-OS enthält auch die Sicherheitsfunktion Mixed Content Blocking. Sie soll das Laden unsicherer Inhalte und damit Man-in-the-middle-Angriffe verhindern. Mozilla hat ebenfalls das Einstellungsmenü überarbeitet. » weiter

Mozilla verschiebt Firefox für Windows-8-Oberfläche auf Januar 2014

Uhr von Stefan Beiersmann

An der im Lauf der Woche geplanten Veröffentlichung im Aurora-Channel hält Mozilla fest. Dadurch soll sich die Zahl der Tester von Firefox Metro erhöhen. Mozilla arbeitet jetzt schon seit fast eineinhalb Jahren an der für Window 8 optimierten Version seines Browser. » weiter

Firefox für Android erhält neues Interface “Awesomescreen”

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Design kombiniert die Startseite mit der Ansicht, die beim Antippen der Adressleiste erscheint. Per Wischgeste können Nutzer zwischen Lesezeichen und Verlauf wechseln. Mozilla will den neuen Awesomescreen in die Final von Firefox 26 integrieren. » weiter