Firefox: Mozilla will ab 2020 alle vier Wochen eine neue Version veröffentlichen

Die schrittweise Einführung des neuen Releaseintervalls soll gegen Ende des ersten Quartals 2020 abgeschlossen sein. Auch Beta-Versionen will Mozilla häufiger veröffentlichen.

Ab dem nächsten Jahr plant Mozilla, alle vier Wochen eine neue Firefox-Browserversion zu veröffentlichen. Derzeit erscheint eine neue Firefox-Version etwa alle sechs bis acht Wochen.

Firefox 2020 (Bild: Mozilla)

„Kürzere Release-Zyklen bieten mehr Flexibilität, um die Produktplanung und Prioritätsänderungen aufgrund von Geschäfts- oder Marktanforderungen zu unterstützen. Mit vierwöchigen Zyklen können wir agiler sein und Funktionen schneller bereitstellen, während wir die gleiche Sorgfalt und Sorgfaltspflicht anwenden, die für eine qualitativ hochwertige und stabile Veröffentlichung erforderlich sind. Außerdem geben wir neue Funktionen und die Implementierung neuer Web-APIs schneller in die Hände der Entwickler.“, schreibt Mozilla im Firmen-Blog.

Der Release-Zyklus für Firefox ESR (Extended Support Release), eine Firefox-Version für Unternehmensumgebungen, bleibt unverändert, mit „einer großen ESR-Version alle zwölf Monate mit drei-monatiger Support-Überlappung zwischen neuem ESR und dem Ende der Lebensdauer des vorherigen ESR“.

Angesichts eines kürzeren Beta-Zyklus beabsichtigt Mozilla, auch die Frequenz von Beta-Versionen zu erhöhen. Derzeit werden etwa zwei Beta-Builds pro Woche ausgeliefert. In Zukunft sollen sie häufiger scheinen, „ähnlich dem, was wir heute in Firefox Nightly haben.“

Die schrittweise Einführung des neuen Releaseintervalls soll gegen Ende des ersten Quartals 2020 abgeschlossen sein.

Neue Firefox-Version  ab 2020 alle vier Wochen (Grafik: Mozilla)

WEBINAR

Webinar: HPE Server mit AMD EPYC 2 stellen 37 Rekorde auf

Das für den 17. Oktober 2019 um 10:00 Uhr geplante Webinar informiert Sie über die neuen auf AMD EPYC 2 basierenden HPE Server. Erfahren Sie mehr über die erheblichen Leistungs- und Kostenvorteile, die die neue Architektur in der Praxis bietet.

Themenseiten: Firefox, Mozilla

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Firefox: Mozilla will ab 2020 alle vier Wochen eine neue Version veröffentlichen

Kommentar hinzufügen
  • Am 23. September 2019 um 10:40 von Karl

    Was auch immer das soll… mit Qualität kann es kaum noch etwas zu tun haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *