Breko: Breitbandziel der Bundesregierung wird nicht erreicht

von Stefan Beiersmann

2018 sollen nur maximal 85 Prozent aller Haushalte 50 MBit pro Sekunde zur Verfügung stehen. Dafür macht der Verband auch die Entscheidungen zum DSL-Vectoring verantwortlich. Bis 2020 soll sich die über das Festnetz übertragene Datenmenge nahezu vervierfachen. weiter

Qualcomm, Nokia und Yle präsentieren LTE SDL im TV-Frequenzbereich

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Vorführung in Finnland geht auf den Vorschlag der Europäischen Kommission ein, eine Flexibilitätsoption in unteren UHF-Frequenzbereich von 470 bis 790 MHz einzuführen. LTE SDL nutzt die Flexibilität in Ultrahochfrequenz-Sendefrequenzen, um moderne Mediendienste für mobile Geräte wie Tablets und Smartphones bereitzustellen, ohne dabei die bereits vorhandenen DTT-Services zu beinträchtigen. weiter

Telekom-Konzernumbau gefährdet Tausende Jobs

von Martin Schindler

Weitreichende Überlegungen für den Konzernumbau könnten bei der Telekom zum Verlust von mehreren Tausenden Arbeitsplätzen sorgen. Die strategische Neuausrichtung soll bis 2022 abgeschlossen werden. weiter

Telekom bietet Smartphone-Kunden „EntertainTV mobil“

von Anja Schmoll-Trautmann

Smartphone-Nutzer mit MagentaEins-Vertrag bekommen die Mobil-Option für das Pay-TV-Angebot gratis. Neukunden, die einen MagentaEins- oder einen IP-Breitband-Vertrag abschließen, erhalten zwei Jahre lang EntertainTV zusätzlich. weiter

IFA: Telekom bietet ab sofort DayFlat ohne Datenlimit

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit DayFlat unlimited erweitert die Telekom ihr Angebot um eine Tagesflat für 4,95 Euro pro Tag. Neukunden und Tarifwechsler können die Flat 31 Tage lang kostenlos testen. Neu ist auch der Tarif MagentaMobil XL Premium mit Daten-Full-Flat für monatlich 199,95 Euro . weiter

Facebook-Satellit bei Explosion in Cape Canaveral zerstört

von Florian Kalenda

Ein Triebwerkstest einer Rakete des Unternehmens SpaceX schlug fehl. Der Flugkörper und seine Nutzlast sind verloren. Facebook hatte auf dem Spacecom-Satelliten für fünf Jahre Kapazitäten gebucht, um Highspeed-Internet nach Afrika zu bringen. weiter

Iran führt „nationales Internet“ ein

von Bernd Kling

Das Land setzt die erste von drei Phasen für ein landesweites Intranet um. Regierungsvertreter versprechen ein besonders schnelles und günstiges Netz, das vor jeglichen Angriffen sicher sei. Menschenrechtler sehen im nationalen Netzwerk des Iran vor allem die Absicht, die Bevölkerung vom weiteren Internet zu isolieren. weiter

Neuer Chef soll Project Loon kommerzialisieren

von Florian Kalenda

Wie bei seinem Auto-Projekt setzt Alphabet auf einen Veteranen: Tom Moore zählte 1998 zu den Gründern des Satelliten-Internetproviders WildBlue Communications. Ab September ist er Senior Vice President von Google X und General Manager für Project Loon. weiter

VDSL-Router Fritzbox 7580 ab sofort verfügbar

von Kai Schmerer

Das neue High-End-Modell von AVM kostet 285 Euro. Mit insgesamt acht WLAN-Antennen ermöglicht die Fritzbox 7580 gleichzeitige Verbindungen auf den Frequenzbändern 5 GHz und 2,4 GHz und erreicht eine Maximalbandbreite von 2.533 MBit/s. weiter

TeamViewer veröffentlicht ITbrain Backup für Endpunkt-Datensicherung

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit der Backup-Erweiterung von ITbrain haben unter anderem auch Managed Service Provider sowie kleine und mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, regelmäßig und automatisch Backups von unbegrenzten Endpunkten zu sichern. ITbrain ist in TeamViewer integriert. weiter

Facebook will Laser für schnelle Internetverbindungen einsetzen

von Bernd Kling

Im Rahmen der Initiative Internet.org arbeitet Facebooks Connectivity Lab an einem Laser-Kommunikationssystem mit Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 2,1 GBit/s. Zusammen mit seiner Drohnentechnik soll es helfen, die nächsten vier Milliarden Menschen mit Internetzugang zu versorgen. weiter

Netzwerk-Tuning: Microsoft optimiert TCP/IP-Stack

von Bernd Kling

Der Netzwerkstack wird für das anstehende Windows 10 Anniversary Update sowie Windows Server 2016 aktualisiert. Fünf neue TCP-Features sollen die Übertragungsleistung spürbar verbessern. Sie basieren auf IETF-RFC-Dokumenten, die von Google, BitTorrent und akademischen Forschern eingereicht wurden. weiter

Microsoft veröffentlicht Alphaversion von Skype-App für Linux

von Björn Greif

Sie bringt eine aktualisierte Oberfläche und zusätzliche Funktionen mit. Der Client basiert auf WebRTC und erlaubt Gruppenanrufe sowie -Chats mit Nutzern von Skype für Windows, Mac, iOS und Android. Chromebook-Besitzer können neuerdings Einzel- und Gruppenanrufe via Skype für Web führen. weiter

Bundesnetzagentur reagiert auf Kritik an ihren Plänen für VDSL2-Vectoring

von Bernd Kling

Die Regulierungsbehörde gibt nun doch Gelegenheit, zu ihrem geänderten Entscheidungsentwurf Stellung zu nehmen. Wettbewerber befürchten noch immer ein weitgehendes Infrastruktur-Monopol der Deutschen Telekom in den Hauptverteiler-Nahbereichen. Sie hoffen jetzt auf eine ergebnisoffene Konsultation. weiter

AVM macht FritzOS 6.60 für erste Fritzbox-Router verfügbar

von Björn Greif

Den Anfang machen die Spitzenmodelle Fritzbox 7490 und Fritzbox 6490 Cable. Die neue Firmware soll den Internetzugang beschleunigen und die Internettelefonie-Qualität steigern. Neu ist auch eine anpassbare Willkommensseite für den WLAN-Gastzugang. weiter