Adobe veröffentlicht Photoshop Express 2.0 für iOS

Die neue Version für iPhone und iPad unterstützt Multitasking. Zudem gibt es optional ein kostenpflichtiges Kamerapaket. Es ermöglicht das Entfernen von Bildrauschen und bietet Selbstauslöserfunktionen.

Mit dem kostenpflichtigen Kamerapaket für Photoshop Express 2.0 lässt sich unter anderem Bildrauschen aus Fotos entfernen (Bild: Adobe).
Mit dem kostenpflichtigen Kamerapaket für Photoshop Express 2.0 lässt sich unter anderem Bildrauschen aus Fotos entfernen (Bild: Adobe).

Adobe hat Version 2.0 seiner Bildbearbeitung Photoshop Express für Apples iPhone und iPad herausgebracht. Das Update setzt iOS 4.2 oder höher voraus und ist kostenlos über iTunes erhältlich.

Neu ist ein Kamerapaket, das man direkt über die Applikation für drei Euro nachkaufen kann. Mit seiner Hilfe lässt sich Bildrauschen entfernen, wie es beim Fotografieren mit hohen ISO-Einstellungen auftreten kann. Außerdem bietet es verschiedene Funktionen, um direkt aus Photoshop Express 2.0 heraus Bilder zu machen: Beispielsweise gibt es einen Selbstauslöser mit einem Zeitintervall von drei bis zehn Sekunden. „Auto Review“ zeigt eine Vorschau des aufgenommenen Bilds, so dass der Fotograf verunglückte Schnappschüsse sofort löschen kann.

Photoshop Express 2.0 liefert darüber hinaus volle Unterstützung für das Retina-Display des iPhone 4. Auch ist das Programm jetzt multitaskingfähig.

Wie bisher kann der Anwender mit der Adobe-Software Bilder zuschneiden oder nachträglich gerade ausrichten. Obendrein bietet die Applikation grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen wie Belichtungskorrektur sowie Einstellung von Farbsättigung, Kontrast und Kolorierung. Fotos lassen sich mit Effekten wie Weichzeichner, „altes Foto“ oder „Pop“ verfremden. Außerdem gibt es Filter, um ein Bild beispielsweise in eine Kohlezeichnung zu verwandeln. Wer will, kann seine Fotos auch mit Rahmen versehen.

Das fertige Werk lässt sich direkt aus der Applikation heraus auf die Online-Plattform Photoshop.com hochladen. Nach einer kostenlosen Registrierung stehen dem Anwender dafür 2 GByte Online-Speicher zur Verfügung.

HIGHLIGHT

ZDNet-Themenschwerpunkt: iPhone

Das Apple-Handy ist eines der bekanntesten und am meisten diskutierten Mobiltelefone. Mit seinem innovativen Konzept hat es die jüngste Smartphone-Generation beeinflusst. Das iPhone-Special beleuchtet alle Aspekte des Telefons mit Tests, Praxis-Artikeln und Nachrichten.


Themenseiten: Adobe, Handy, Mobil, Mobile, Smartphone, iPad, iPhone, iTunes

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe veröffentlicht Photoshop Express 2.0 für iOS

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *