AMD unterstützt Smartphone-Linux MeeGo

So will es einen Markt für seine nächstes Jahr erscheinenden APUs schaffen. AMD verspricht der Community Code und Know-how. Das Open-Source-Projekt ist ausgerechnet aus Intels "Moblin" hervorgegangen, das mit Nokias "Maemo" vereint wurde.

Meego

AMD ist dem Projekt MeeGo beigetreten. Es wird sich künftig bei der Entwicklung des Linux-Betriebssystems für Smartphones und andere mobile oder kompakte Geräte einbringen. Neben Entwicklungsarbeit verspricht es der Community, sein technisches Wissen zur Verfügung zu stellen.

MeeGo ist die Zusammenführung der Betriebssysteme Maemo von Nokia und Moblin von AMDs großem Rivalen Intel. Die Architektur sieht einen gemeinsamen Kern für alle unterstützten Plattformen vor, die von Handys bis zu Settop-Boxen reichen und auch Fahrzeugsysteme oder internetfähige TV-Geräte einschließen sollen. Dieser Core enthält unter anderem den Betriebssystem-Kernel, Telefoniedienste, Internet und Social Networking, Dateimanagement und Gerätedienste.

Das Projekt MeeGo wird als Open Source von einer Community erstellt. Offizieller Herausgeber ist die gemeinnützige Linux Foundation. Bisher liegt kein einziges Endgerät mit MeeGo vor; als offizielle Testumgebung dient das Maemo-Smartphone Nokia N900.

AMD hofft, dass die Arbeit an MeeGo seinen Accelerated Procession Units (APUs) „erweiterte Möglichkeiten auf dem Markt schafft“. APUs, eine Verbindung von Zentral- und Grafikprozessor (CPU und GPU), sind ein Trendthema bei AMD. Die ersten Modelle Llano und Ontario sollen im ersten Halbjahr 2011 den Markt erreichen.

Der Homescreen "Myzone" zeigt eine Übersicht über Termine, Aufgaben, zuletzt geöffnete Dateien und neue Einträge in Sozialen Netzwerken (Bild: MeeGo).
Der Homescreen „Myzone“ zeigt eine Übersicht über Termine, Aufgaben, zuletzt geöffnete Dateien und neue Einträge in Sozialen Netzwerken (Bild: MeeGo).

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: AMD, Betriebssystem, Intel, Mobil, Mobile, Nokia, Smartphone, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD unterstützt Smartphone-Linux MeeGo

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *