AMD-Chef für GPU-Marketing wechselt zu Intel

von Bernd Kling

Im letzten Jahr schnappte sich Intel den Grafikexperten Raja Koduri von AMD. Ihm folgt Marketingchef Chris Hook nach fast zwei Jahrzehnten bei AMD. Mit Jim Keller gewinnt Intel außerdem einen zuvor bei Apple, AMD und Tesla tätigen Chipexperten. weiter

Intel: 10-Nanometer-Fertigung startet erst 2019

von Bernd Kling

Eine zu geringe Produktionsausbeute macht dem Chiphersteller noch immer Probleme. Die Massenfertigung in 10 Nanometer Strukturbreite beginnt vielleicht erst im zweiten Halbjahr 2019. In diesem Jahr setzt Intel auf nochmals optimierte 14-nm-Herstellung. weiter

Server-Chips bescheren Intel zweistelliges Umsatzwachstum

von Stefan Beiersmann

16,1 Milliarden Dollar sind ein neuer Umsatzrekord für ein erstes Quartal. Der Nettogewinn klettert sogar um 50 Prozent auf 4,5 Milliarden Dollar. Die auf Rechenzentren ausgerichteten Geschäftsfelder steigern ihren Anteil am Gesamtumsatz auf 49 Prozent. weiter

AMD: Ryzen-Prozessoren sorgen für zweistelligen Umsatzanstieg

von Kai Schmerer

Im Geschäftsbereich Computing und Graphics kann der Intel-Konkurrent mit Erlösen in Höhe von 1,12 Milliarden Dollar die Erlöse nahezu verdoppeln. Auch in den nächsten drei Monaten sind die Aussichten sehr gut. Im nachbörslichen Handel steigt der Aktienkurs von AMD um neun Prozent. weiter

Aus für Smart Glasses: Intel schließt Wearables-Sparte

von Bernd Kling

Die New Devices Group entwickelte Fitnesstracker sowie die smarte Brille Vaunt. Der angeblich für dieses Jahr geplante Marktstart der Augmented-Reality-Brille fällt aus. Die Sparte wurde 2013 gegründet und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. weiter

Intel und Microsoft verbessern Erkennung von Cyberangriffen

von Stefan Beiersmann

Advanced Memory Scanning richtet sich gegen dateilose Schadprogramme im Arbeitsspeicher. Die Aufgabe übernimmt jedoch die GPU, um die damit eigentlich verbundene zusätzliche CPU-Auslastung deutlich zu reduzieren. Microsoft integriert die Technik in Windows Defender ATP. weiter

Intel: Sicherheitslücke erlaubt Zugriff auf BIOS/EFI

von Bernd Kling

Der Chiphersteller bewertet den Fehler mit 7,9 auf einer Skala bis 10 (CVSSv3). Er erlaubt lokalen Angreifern, Teile der Firmware zu löschen oder zu beschädigen - und im Extremfall die Ausführung beliebigen Programmcodes. weiter

Intel, Fujitsu und Dell erweitern Server mit FPGAs

von Martin Schindler

Spezielle Beschleuniger-Karten für bestimmte Aufgaben in Servern sind keine Neuerung. Nun aber will Intel auf Basis von Field Programmable Gate Arrays (FPGA) Rechner leistungsfähiger machen. weiter

Intel stößt Wind River ab

von Martin Schindler

Intel hatte 2009 rund 884 Millionen Dollar für das Unternehmen bezahlt dadurch sollte das Geschäftsmodell von Intel in Richtung Software diversifiziert werden. Künftig soll Wind River wieder als eigenständiges Unternehmen agieren. weiter

Intel patentiert Chip für Bitcoin-Mining

von Bernd Kling

Der Patentantrag sieht ein System-on-a-Chip mit Prozessorkern und Hardwarebeschleuniger vor. Das für Kryptomining optimierte SoC soll 15 Prozent weniger Fläche und 35 Prozent weniger Energie als bisherige Lösungen benötigen. weiter