Microsoft will Google-Protokoll SPDY erweitern

Uhr von Anita Klingler und Stephen Shankland

Es soll künftig auch auf WebSockets zurückgreifen. Zudem will Microsoft das Protokoll auch auf Mobile-Apps ausdehnen. Am Donnerstag wird die IETF zum Thema HTTP 2.0 tagen. » weiter

Photoshop CS6 bringt erweiterte Retuschefunktionen

Uhr von Björn Greif und Stephen Shankland

Mit "Content-Aware Move" lassen sich auch große Objekte in einem Bild verschieben oder entfernen. Die dadurch entstehenden Lücken werden automatisch gefüllt. Auch das Zeichnen von gepunkteten oder gestrichelten Vektorlinien ist einfacher. » weiter

ICANN meldet 100 Bewerber für Top Level Domains

Uhr von Bernd Kling und Stephen Shankland

Die Internet-Verwaltung will mehrere Tausend neue TLDs vergeben. Es geht um generische Bezeichnungen wie .auto oder .hotel. Streitigkeiten sind bei markenrechtlich geschützten Namen zu erwarten. » weiter

Firefox für Metro-Oberfläche kommt noch 2012

Uhr von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Mozilla verspricht eine erste Vorabversion im zweiten Quartal. In der zweiten Jahreshälfte folgen mehrere Alpha- und Beta-Releases. Firefox für Windows 8 wird auch den klassischen Desktop unterstützen. » weiter

NASA schaltet letzten Mainframe ab

Uhr von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Der IBM Z9 stand im Marshall Space Flight Center. CIO Linda Cureton erinnert sich aus diesem Anlass an ihre Zeit als Assembler-Programmiererin auf einem System 360. "Virtuelle Maschinen, Hypervisoren und Thin Clients sind ein alter Hut." » weiter

W3C: Google und Apple gefährden das Offene Web

Uhr von Anita Klingler und Stephen Shankland

Weil viele Programmierer nur noch für WebKit-basierte Browser schreiben, gehen CSS-Funktionen bei der Konkurrenz unter. Daniel Glazman vom World Wide Web Consortium plädiert für mehr Verständnis seitens der Entwickler. » weiter

Kodaks Bildsensor-Spin-off nennt sich künftig Truesense

Uhr von Florian Kalenda und Stephen Shankland

So hatte zuvor eine Sensorreihe geheißen. CEO Chris McNiffe stellt die Loslösung von Kodak als positiv für Angestellte und Kunden dar. Truesense Imaging gehört seit November dem Investor Platinum Equity. » weiter

Webserver-Projekt Nginx wird zum Dienstleister

Uhr von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Drei Supportmodelle sind mit Laufzeiten von drei oder zwölf Monaten im Angebot. Im Lauf des Jahres soll es auch kostenpflichtige Erweiterungen geben. Nginx hat gerade Microsofts IIS im Netcraft-Rating überholt. » weiter

Microsoft bringt OneNote auf Android

Uhr von Bernd Kling und Stephen Shankland

Die App kann Notizbücher aus Microsoft OneNote öffnen. Sie speichert in SkyDrive und setzt eine Windows Live ID voraus. Eine kostenlose Version erlaubt bis zu 500 Notizen. » weiter

Google veröffentlicht Beta von Chrome für Android

Uhr von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Die Vorabversion ist ab sofort im Android Market erhältlich. Sie basiert auf Chrome 16 und läuft nur unter Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Plug-ins wie den Adobe Flash Player und den eigenen Native Client sperrt Google aus. » weiter

Wegen Modellwechsel: HTC meldet Umsatz- und Gewinnrückgang

Uhr von Björn Greif und Stephen Shankland

Der Umsatz geht im vierten Quartal um 2,5 Prozent auf 2,6 Milliarden Euro zurück. Der Nettogewinn bricht im Jahresvergleich um 26 Prozent auf 281 Millionen Euro ein. Auch der Ausblick für das erste Quartal 2012 ist enttäuschend. » weiter

Photoshop CS6 nutzt vermehrt Hardwarebeschleunigung

Uhr von Björn Greif und Stephen Shankland

Ein Vorschauvideo demonstriert die Vorteile anhand des Filters "Verflüssigen": Das Bild wird schneller geladen und eine Änderung ohne Verzögerung umgesetzt. Neu ist auch das Speichern von Bildern im Hintergrund. » weiter

AOL schließt Geschäftsjahr 2011 mit einem Gewinn ab

Uhr von Anita Klingler und Stephen Shankland

Unterm Strich bleiben 13,1 Millionen Dollar. 2010 hatte ein Verlust von 783 Millionen Dollar zu Buche gestanden. Im vierten Quartal übertrifft der Onlinekonzern die Prognosen von Analysten deutlich: Er macht 22,8 statt 14,7 Millionen Dollar Gewinn. » weiter

Microsoft: “Das Web ist besser ohne Plug-ins”

Uhr von Bernd Kling und Stephen Shankland

IE10 für die Metro-Oberfläche von Windows 8 unterstützt keine Plug-ins mehr. Erweiterungen wie Flash sind erst nach dem Wechsel zum Desktop-Browser nutzbar. Microsoft hält den Übergang zu einem Plug-in-freien Web für unvermeidlich. » weiter

Adobe gibt ersten Ausblick auf Photoshop CS6

Uhr von Bernd Kling und Stephen Shankland

Eine dunklere Oberfläche soll den Blick stärker auf das Bild lenken. Das Modul Camera Raw 7 ist einheitlicher zu bedienen und bietet neue Optionen. Dieselbe Raw-Verarbeitungs-Engine ist in Photoshop Lightroom 4 Beta integriert. » weiter

Google will Autofill-Funktion von Chrome verbessern

Uhr von Björn Greif und Stephen Shankland

Mit einem neuen Attribut können Webentwickler eindeutig festlegen, welche Daten der Browser in welche Felder eintragen soll. Dafür sind keine Änderungen an UI oder Backend der Website nötig. Im nächsten Schritt soll die Technik standardisiert werden. » weiter

Intel kauft Videopatente und Codec-Software von RealNetworks

Uhr von Björn Greif und Stephen Shankland

Dafür zahlt der Chiphersteller insgesamt 120 Millionen Dollar. Die Akquisition soll vor allem sein Patentportfolio im Bereich digitales Video stärken. Die Firmen wollen künftig bei der Entwicklung neuer Lösungen zusammenarbeiten. » weiter

Google-Protokoll SPDY wird Teil von HTTP 2.0

Uhr von Anita Klingler und Stephen Shankland

Im Mai könnte ein erster Entwurf vorliegen. Bis Mitte 2013 will die HTTPbis Working Group die Standardisierung abschließen. Inzwischen besteht nach Angaben der Arbeitsgruppe Bedarf an einer neuen Version von HTTP. » weiter