Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im August

Ein Business-Smartphone von Nokia buhlt im August um die Gunst von Geschäftskunden. Zudem bringen die Finnen zwei Handy-Klassiker. LG verkauft sein erstes Navi-Telefon und Samsung überrascht mit einem Foto-Handy.

Im August kommen sechs neue Mobiltelefone in den Handel. Darunter ist Nokias E52 mit dem Nokia Messaging Service, der neben der Geschäfts-Korrespondenz auch private Mails per Push-Service direkt aufs Handy lädt. Daneben bietet das Business-Smartphone weitere Geschäftsfunktionen, die helfen sollen, den Büroalltag zu organisieren. Abgesehen vom E52 bringt Nokia noch zwei klassische Mobiltelefone mit 5-Megapixel-Kamera auf den Markt. Die beiden Handys unterscheiden sich in ihrer Bauform: Das 6720 Classic ist als Riegel konzipiert, das 6600i Slide ist zum Aufschieben.

Mit dem GT505 verkauft LG sein erstes GPS-Handy. Auf dem Telefon ist die in Deutschland recht unbekannte Navigationssoftware Wisepilot vorinstalliert. Samsung wagt sich als erster Hersteller mit einem Foto-Handy mit 12 Megapixeln Auflösung auf den Markt. Neben der hohen Auflösung hat das Mobiltelefon neue Fotofunktionen integriert. Bei T-Mobile steht schließlich das G2 Touch in den Regalen, besser bekannt als HTC Hero.

ZDNet stellt auf den folgenden Seiten die genannten Mobiltelefone samt technischen Details und Foto vor. Alle Geräte können ab sofort subventioniert bei den Telekommunikationsanbietern oder ohne Vertrag im freien Handel gekauft werden.

Themenseiten: Bluetooth, Displays, E-Mail, GPS, Handy, Mobil, Mobile, UMTS, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im August

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. August 2009 um 18:17 von Fraggle

    Fehler im Artikel: erstes LG PGS Handy
    Der Artikel irrt, bereits das LG KM900 Arena Handy verfügt über GPS und kann auch als Navi verwendet werden, sofern man Internet hat und Skobbler installert.

  • Am 23. August 2009 um 16:32 von Lothar Schüßler

    Nokia E 52
    Das Nokia E 52 ist in meinem Besitz,und es ist ein super Gerät.Es macht schon Spaß,es nur in der Hand zuhalten.Auch die Verarbeitung ist wie bei allen Geräten von Nokia sehr gut.M.f.g.L.Schüßler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *