OnePlus kündigt zwei Varianten des OnePlus 7 an

von Stefan Beiersmann

Das Pro-Modell erhält offenbar ein Display mit einer erhöhten Bildwiederholrate. Ihm ist auch der Support für 5G-Netze vorbehalten. Der Einstiegspreis für das OnePlus 7 soll zudem höher Ausfallen als beim OnePlus 6T. weiter

Displayprobleme: Samsung verschiebt Verkaufsstart des Galaxy Fold

von Stefan Beiersmann

Es gibt unter anderem wohl Probleme mit den freiliegenden Rändern des Displayscharniers. Samsung bestätigt auch, das bei einem Testgerät Schmutz in das Display eingedrungen ist. In den kommenden Wochen soll nun ein neuer Termin für den Verkaufsstart festgelegt werden. weiter

Samsung Galaxy Fold: Tester berichten von Displayproblemen

von Stefan Beiersmann

Der faltbare Hauptbildschirm fällt bei einigen Testern schon nach zwei Tagen aus. Eine mögliche Ursache ist eine Schutzfolie, die offenbar nicht entfernt werden darf. Das Display des Testgeräts von The Verge ist ebenfalls fehlerhaft – trotz nicht entfernter Folie. weiter

Samsung entwickelt zwei weitere faltbare Smartphones

von Stefan Beiersmann

Sie sollen Ende 2019 oder Anfang 2020 vorgestellt werden. Das erste Gerät ist eine Neuinterpretation des klassischen Klapphandys. Außerdem plant Samsung ein an das Huawei Mate X angelehntes Gerät mit außen liegendem Faltdisplay. weiter

Bericht: Corning entwickelt Glas für faltbare Displays

von Stefan Beiersmann

Es ist nur 0,1 Millimeter dick. Corning faltet es derzeit auf einen Radius von fünf Millimetern. Die derzeit verwendeten Abdeckungen aus Polymer-Kunststoff sind anfälliger für Kratzer als Gorilla Glass. weiter

Bericht: Apple löst Kabel-Problem älterer MacBooks Pro

von Stefan Beiersmann

Laut einer Analyse von iFixit ist das anfällige Displaykabel nun 2 Millimeter länger. Das reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass das Kabel beim Öffnen und Schließen des Displays das Mainboard berührt. In einigen Fällen nutzt das Kabel dadurch so stark ab, dass es zu Displayfehlern kommt. weiter

MWC 2019: Huawei stellt faltbares Smartphone Mate X vor

von Stefan Beiersmann

Sein Display umhüllt das Gerät wie ein Buchumschlag. Es ist 8 Zoll groß und löst 2480 mal 2200 Pixel auf. Zur weiteren Ausstattung gehören der Kirin 980, 8 GByte RAM und 512 GByte Speicher. Hierzulande soll das Mate X ab Sommer erhältlich sein und 2300 Euro kosten. weiter

Xiaomi Mi 9 mit Mini-Notch erscheint am 20. Februar

von Bernd Kling

Der Hersteller macht mit Bildern der Rückseite neugierig, die eine Triple-Kamera zeigen. Auch Bilder der Vorderseite kommen in Umlauf. Als wahrscheinlich gelten Snapdragen 855, verbesserte Schnellladetechnik und Fingerabdruckleser im Display. weiter

Samsung verrät Details zu Galaxy S10

von Bernd Kling

Samsung Frankreich veröffentlicht versehentlich Modellvarianten und Spezifikationen auf seiner Website. XDA Developers leitet aus Softwarecode neue Kamerafeatures der kommenden Flaggschiff-Smartphones ab. weiter

MacBook Pro 2016: 6-Dollar-Kabel löst 600-Dollar-Reparatur aus

von Stefan Beiersmann

Laut iFixit ermüdet das Flachbandkabel schon bei normaler Nutzung. Da es fest mit dem Display verbunden ist, muss die gesamte Displayeinheit ausgetauscht werden. Eine Petition fordert Apple auf, eine Garantieverlängerung für die betroffenen MacBooks Pro anzubieten. weiter

Samsung zeigt Micro-LED-Displays

von Bernd Kling

Die neue Displaygeneration soll die Vorteile von OLED-Bildschirmen ohne deren Nachteile bieten. Die modularen TV-Bildschirme sind außerdem erweiterbar und erlauben beliebige Größen. Preise und Zeitpunkt der Markteinführung bleiben ungenannt. weiter

Ausblick auf Galaxy S10: Samsung kündigt A8s mit Infinity-O-Display an

von Stefan Beiersmann

Die Frontkamera verbirgt sind hinter einem "Loch" in der linken oberen Displayecke. Das nahezu rahmenlose Display verzichtet auf einen oberen Rand und eine Notch genannte Aussparung. Im inneren stecken ein Qualcomm Snapdragon 710, bis zu 8 GByte RAM, 128 GByte Speicher und die Triple-Kamera des Galaxy A7. weiter