Fehlerhafte Firmware: Hacker kapern angeblich 100.000 Drucker

von Stefan Beiersmann

Sie wollen mit ihrer Aktion auf Sicherheitslücken aufmerksam machen. Es ist bereits die zweite Angriffswelle auf Drucker weltweit innerhalb von zwei Monaten. Ein deutscher Forscher bestätigt, dass die Attacken Drucker auch physisch beschädigen können. weiter

Check Point hackt Firmennetzwerk per Fax

von Stefan Beiersmann

Es stecken mehrere Fehler in Fax-Kommunikationsprotokollen. Sie lassen sich mit manipulierten Bilddateien ausnutzen. Mit dem Netzwerk verbundene Multifunktionsdrucker werden so zum Einfallstor für Spionage-Tools, Ransomware und Krypto-Miner. weiter

Brother macht Drucker und MFPs mit Doppellaser schneller und leiser

von Peter Marwan

Die Technologie findet in vier neuen Druckern und sieben Multifunktionsgeräten Verwendung. Sie sind allesamt für den Einsatz im Homeoffice oder in Arbeitsgruppen ausgelegt. Die Druckgeschwindigkeit liegt zwischen 30 und 34 Seiten pro Minute, die Lautstärke bei maximal 49 Dezibel. Ausgewählte Modelle verfügen zudem über eine “Secure Print”-Funktion. weiter

HP schließt kritische Sicherheitslücke in Enterprise-Druckern

von Stefan Beiersmann

Sie erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode aus der Ferne. Der Bug wird unter anderem durch eine "unzureichende" Signaturprüfung von Firmware-Dateien ermöglicht. HP ist das Problem schon seit August bekannt. Updates stehen ab sofort zur Verfügung. weiter

Epson und Nuance schließen weltweite strategische Partnerschaft

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Kooperation von Epson und Nuance soll Unternehmen eine höhere Sicherheit im Umgang mit Dokumenten bieten. Epson wird die Softwarepakete eCopy ShareScan und Equitrac Office/Express von Nuance zusammen mit seinen Tintenstrahl-Multifunktionsdruckern (MFPs) und der WorkForce Enterprise WF-C20590-Serie vermarkten. Außerdem wird es das SDK Nuance OmniPage in seine Scan-Anwendungen integrieren und Nuance Power PDF als Bundle mit ausgewählten Scanner-Serien anbieten. weiter

Farblaserdrucker: Brother bringt neue Modelle für Business-Einsatz

von Anja Schmoll-Trautmann

Brother hat sein Angebot an Farblaserdruckern und Farb-Multifunktionsdruckern um sieben Modelle und drei Varianten erweitert. Die zehn Geräte der Reihen L8000 und L9000 drucken mit bis zu 31 Seiten pro Minute. Tonerkartuschen mit höherer Reichweite sollen für günstigere Seitenpreise sorgen. weiter

Xerox stellt grundlegend erneuertes Drucker-Portfolio vor

von Peter Marwan

Rund drei Monate nach der Aufspaltung in den Druckerspezialisten Xerox und den BPO-Anbieter Conduent hat das "neue Xerox" mit der umfangreichsten Produktankündigung der Firmengeschichte die Weichen neu gestellt. Es geht ihm dabei weniger um die technischen Details der Drucker, sondern vielmehr die Möglichkeit, diese als Plattform für Digitalsierungskonzepte zu nutzen. weiter

Studie: Unternehmen reduzieren ihren Papierverbrauch

von Anja Schmoll-Trautmann

Jedes vierte Unternehmen hat neuere Papierakten bereits überwiegend digitalisiert, viele betriebliche Abläufe werden aber noch immer auf Papier geregelt. In 4 von 10 Unternehmen (38 Prozent) wird inzwischen aber bereits weniger ausgedruckt als noch vor einem Jahr, wie eine Umfrage des Bitkom zeigt. weiter

Oki bringt A4-Farb-Multifunktionsdrucker MC563dn

von Anja Schmoll-Trautmann

Der A4-Farbmultifunktionsdrucker MC563dn vereint Druck-, Kopier-, Scan- und Faxfunktionen in einem Gerät und ist für kleine und mittlere Unternehmen sowie Arbeitsgruppen konzipiert. Er druckt bis zu 30 Seiten pro Minute. weiter

HP: Umsatz mit Notebooks steigt um 16 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch die Verkaufszahlen wachsen im zweistelligen Bereich. Das Desktop-Segment stagniert hingegen. Insgesamt erwirtschaftet HP im ersten Fiskalquartal 2017 12,68 Milliarden Dollar. Der operative Nettogewinn schrumpft hingegen leicht. weiter

Hacker kapert angeblich 150.000 Netzwerkdrucker

von Stefan Beiersmann

Er nutzt die kürzlich von Bochumer Forschern entdeckten Schwachstellen in internetfähigen Druckern. Allerdings druckt er auf den betroffenen Geräten nur eine Warnmeldung aus. Seine Attacke richtet sich gegen Drucker von HP, Brother, Canon, Epson, Lexmark und Minolta. weiter

Epson bringt DIN-A3-Business-MFP auf Tintenbasis mit extremer Reichweite

von Anja Schmoll-Trautmann

Der WorkForce Pro WF-C869RDTWF produziert weniger Müll und spart zudem noch Strom. Laut Hersteller schafft er ohne einen Wechsel der Behälter für das Verbrauchsmaterial bis zu 86.000 Seiten in Schwarz und 84.000 Seiten in Farbe. Das 4-in-1-Multifunktionsgerät soll außerdem nur 5 Prozent der Energie vergleichbarer Laserdrucker benötigen. weiter