Amazon ersetzt Flash-Werbung durch HTML5

Uhr von Florian Kalenda

Zum 1. September sind nur noch statische und HTML-Anzeigen möglich. Damit reagiert es auf Maßnahmen der Browserhersteller gegen Flash. Beispielsweise pausiert Chrome neuerdings "unwichtige" Flash-Elemente. » weiter

Bericht: Lieferdienst Google Express schließt Verteilstationen

Uhr von Florian Kalenda

Die Niederlassung in San Francisco ist laut Recode bereits seit 30. Juni dicht. Die zweite in Mountain View soll in den nächsten Monaten folgen. Von ihnen aus waren Kunden in sieben Städten mit Waren lokaler Geschäfte beliefert worden. Noch Mitte 2014 investierte Google 500 Millionen Dollar. » weiter

Bericht: Amazon plant Paketabholdienst Flex

Uhr von Florian Kalenda

GeekWire ist in einer neuen Niederlassung bei Seattle darauf gestoßen. Offenbar können entweder Käufer ihre Pakete dort selbst abholen - oder nach dem Crowdsourcing-Prinzip für Amazon tätige Fahrer. Sein Logo ist ein wie eine Kreuzung ausgeführtes orangefarbenes X. » weiter

Jeff Bezos widerspricht Bericht über Amazons Arbeitsklima

Uhr von Florian Kalenda

Die New York Times schilderte am Wochenende Eigenheiten des Unternehmens aus Seattle. Bezos: "Der Artikel behauptet, es sei unser bewusster Ansatz, einen seelenlosen, dystopischen Arbeitsplatz zu schaffen, wo niemand Spaß hat und man nie Lachen hört." Das sei nicht seine alltägliche Erfahrung. » weiter

Amazon will Luftraum für Drohnen reservieren

Uhr von Florian Kalenda

Ein Bereich zwischen 200 und 400 Fuß - 60 bis 120 Meter - soll für den Drohnen-Fernverkehr reserviert werden. Unterhalb von 200 Fuß könnte der Nahverkehr stattfinden. Amazon schlägt auch ein reglementiertes Kommunikationsverfahren für autonome Drohnen vor. » weiter

Amazons Cloud-Lösung AWS mit starkem Wachstum

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Cloud-Sparte steigert ihren operativen Profit um mehr als 400 Prozent. Damit erreicht Amazon im zweiten Quartal einen Nettogewinn von 92 Millionen Dollar. Da Analysten mit einem Nettoverlust gerechnet hatten, erreicht die Amazon-Aktie im nachbörslichen Handel einen neuen Jahreshöchststand. » weiter

Amazon veröffentlicht Cloud-Drive-App für Android und iOS

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie bietet eine Ordnerliste und grundlegende Funktionen für die Weiterleitung von Dateien. Nutzer können darüber auch Musik und Videos streamen. Bisher ist es aber nicht möglich, auf Cloud Drive gespeicherte Dateien zu bearbeiten. » weiter

Amazon, Apple, Google und Paypal schließen griechische Nutzer aus

Uhr von Björn Greif

Mit griechischen Kreditkarten oder Konten lassen sich keine Online-Einkäufe mehr bei den Anbietern tätigen. Selbst der Kauf eines 99-Cent-Songs bei iTunes wird blockiert. Paypal führt aufgrund der Kapitalverkehrskontrollen keine Auslandstransaktionen mehr durch. » weiter

Amazon legt neue TLS-Implementierung vor

Uhr von Florian Kalenda

s2n beschränkt sich auf die eigentliche Verschlüsselung und kann somit eine der zwei Hauptbibliotheken von OpenSSL ersetzen. Einige selten genutzte Optionen und Erweiterungen wurden weggelassen. So kommt es auf nur 6000 Zeilen Code, wo OpenSSL bisher 70.000 benötigte. » weiter

Amazon patcht drei Schwachstellen in Fire Phone

Uhr von Florian Kalenda

Die Fehler wurden im Februar gemeldet und im Mai gepatcht. Jetzt hat MWR Labs sie veröffentlicht. Betroffen sind alle Fire-OS-Versionen vor 6.4.1. Angreifer können Zertifikate installieren und Kommunikation belauschen. Über USB ist zudem Software-Installation auch auf gesperrten Smartphones möglich. » weiter

Amazon führt in London Lieferungen binnen Stundenfrist ein

Uhr von Florian Kalenda

"Prime Now" ist nur für Prime-Abonnenten nutzbar - und nur für bestimmte Produkte. Lieferung binnen 60 Minuten kostet 7 Pfund extra - 120 Minuten sind hingegen kostenlos. In den USA war der Dienst vor einem halben Jahr gestartet - zunächst in Manhattan. » weiter

Amazon-Laster fährt in Seattle Tagesangebote aus

Uhr von Florian Kalenda

Kunden können die Schnäppchen über die Mobilapp kaufen und an Abholstellen entgegennehmen. Das Angebot soll mehrmals wöchentlich wechseln. Amazon bezeichnet den "Treasure Truck" als langfristiges Projekt - sagt aber noch keine weiteren Städte zu. » weiter