Amazon patentiert fliegendes Warenlager mit Lieferdrohnen

Uhr von Bernd Kling

Der Onlinehändler denkt an einen Zeppelin, der in fast 14 Kilometern Höhe schwebt. Die Drohnen sollen bei ihrem Abstieg zu den Lieferorten keine oder nur wenig Energie benötigen. Kleinere Luftschiffe könnten als Shuttles das schwebende Warenlager wieder auffüllen. » weiter

Amazon Echo: Polizei in Arkansas will mit seinen Daten Mordfall lösen

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Amazon gewährt den Behörden zwar Zugriff auf das Nutzerkonto des Verdächtigen, weigert sich jedoch, Audio-Dateien zu übergeben, die auf seinen Servern gespeichert sein könnten. Eine Überführung des Verdächtigen wäre aber unter Umständen bereits durch einen smarten Wasserzähler möglich. » weiter

Amazon startet am 26. Dezember Winter-Angebote

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Amazon bietet ab 26. Dezember die Aktion "Winter Angebote". Bis 6. Januar startet der Online-Händler zwischen 6.00 und 19:45 insgesamt rund 10.000 Blitzangebote, die jeweils nur in begrenzter Anzahl und maximal 4 Stunden verfügbar sind. » weiter

Amazon Echo und Echo Dot auf Amazon.com ausverkauft

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Während sich der Online-Händler in den USA über den enormen Verkaufserfolg freut, sind viele Interessenten hierzulande enttäuscht, da eine Bestellung nur nach dem Erhalt einer Einladung erfolgen kann - die häufig aber nicht kommen will. Es gibt aber auch Alternativen. » weiter

Amazon kündigt weiteres Versandzentrum im norddeutschen Winsen für Ende 2017 an

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Im neuen Logistikzentrum in Winsen sollen in den ersten 12 Monaten 1000 neue Arbeitsplätze entstehen. Amazon investiert im ersten Jahr dafür 90 Millionen Euro. Der Online-Händler verspricht sich davon mehr Auswahl für Kunden und mehr Chancen für unabhängige Händler aus der Region, die “Fulfilment by Amazon“ nutzen. » weiter

Amazon startet „Amazon Business“ für Geschäftskunden

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Amazons neuer Dienst Amazon Business ist auf Geschäftskunden ausgerichtet. Er bietet Features, die speziell auf diese Kundengruppe zugeschnitten sind, wie die Anzeige von Netto-Preisen und der Kauf auf Rechnung. Amazon Business unterstützt außerdem ein Vielzahl von Einkaufssystemen, ERP- oder eProcurement-Lösungen. » weiter

Amazon Go: Amazon eröffnet ersten Supermarkt

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Der Online-Händler hat in Seattle seinen ersten "realen" Supermarkt eröffnet, der ohne klassische Kassen auskommt. Smartphone und App reichen für den Einkauf. 2017 soll er nicht nur mehr Testern offenstehen, sondern allgemein zugänglich sein. » weiter

Amazon verbessert Schutz vor DDoS-Attacken

Uhr von Stefan Beiersmann

Eigenen Kunden steht ab sofort der kostenlose DDoS-Schutz AWS Shield zur Verfügung. Große Unternehmen profitieren von zusätzlichen Funktionen wie einer Web Application Firewall von AWS Shield Advanced. Der Dienst kostet jedoch mindestens 3000 Dollar pro Monat. » weiter

AWS Snowmobile: Amazon erleichtert Datenmigration in die Cloud

Uhr von Bernd Kling

Ein per LKW transportierter und knapp 14 Meter langer Container speichert bis zu 100 Petabytes Daten. Er wird nahe dem Rechenzentrum abgestellt und saugt Daten für Amazon S3 oder Glacier. Amazon will Snowmobile in allen AWS-Regionen zu einem noch ungenannten Preis anbieten. » weiter

Amazon startet Weihnachts-Angebote-Woche

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Amazon startet heute in die Weihnachts-Angebote-Woche. Bis 6. Dezember gibt es wieder tausende Blitzangebote und Angebote des Tages. Bis 22. Dezember gibt es außerdem 30 Euro Sofortrabatt ab einem Einkauf von 100 Euro auf ausgewählte Produkte von Amazon Warehouse Deals. » weiter

Cyber Monday: Crucial MX300 mit 525 GByte für 94 Euro

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Amazon bietet am heutigen Cyber Monday noch einmal jede Menge interessante Schnäppchen. So gibt es beispielsweise die Crucial MX300 mit 525 GByte für rund 94 Euro und das 10,1-Zoll-Tablet Lenovo Tablet 3 für 149 Euro. Gefragte Produkte können innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein. » weiter

Amazon startet „Cyber Monday Woche“ mit über 10.000 Blitzangeboten

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Vom 21. bis 28. November gibt es im Fünfminutentakt um bis zu 50 Prozent reduzierte Schnäppchen. Die Blitzangebote starten täglich ab 6 Uhr und sind zeitlich sowie mengenmäßig begrenzt. Die Angebote des Tages sind 24 Stunden, beziehungsweise solange der Vorrat reicht, verfügbar. Gefragte Produkte können innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein. » weiter