Amazon Go: Einführung des kassenlosen Supermarkts wird verschoben

von Anja Schmoll-Trautmann

Im Dezember hatte der Online-Händler in Seattle seinen ersten "realen" Supermarkt eröffnet. Smartphone und App sollten für den Einkauf reichen. Die Öffnung für die Allgemeinheit war für Anfang 2017 geplant, wurde jetzt aber aufgrund technischer Probleme auf unbestimmte Zeit verschoben. weiter

Amazon integriert Alexa in seine iOS-App

von Anja Schmoll-Trautmann

IPhone-Nutzern reicht bald die Amazon-App auf ihrem Smartphone, um mit Alexa zu kommunizieren. In den USA hat das Update die Assistentin bereits an Bord. Erfahrungsgemäß dürfte die Ankündigung für Deutschland nicht lange auf sich warten lassen. weiter

Test: Google Home schlägt Amazon Echo

von Stefan Beiersmann

Der Test beschäftigt sich allerdings nur mit der Fähigkeit beider Geräte, Fragen sachbezogen zu beantworten. Google Home liefert nicht nur mehr Antworten, es antwortet auch häufiger richtig. Der Anteil inhaltlich falscher Antworten ist bei Amazon Echo sogar mehr als doppelt so hoch. weiter

Amazon Alexa bietet ab sofort auch Unterstützung für Office 365-Kalender

von Anja Schmoll-Trautmann

Amazons Sprachassistent kann jetzt auch auf Kalender aus Office 365 zugreifen. Verknüpfen lassen sich gewerbliche Office-365-Nutzerkonten mit Exchange Online-Mailbox, Outlook.com-E-Mail-Konten inklusive Hotmail-, Live- oder MSN-Accounts sowie Google-Kalender. Apple wird derzeit noch nicht unterstützt. weiter

Amazon macht Tippfehler für AWS-Störung verantwortlich

von Stefan Beiersmann

Bei Wartungsarbeiten schaltet ein Mitarbeiter versehentlich zu viele Server ab. Statt nur das Abrechnungssystem zu deaktivieren, entfernt er auch zwei weitere Subsysteme. Der Neustart dieser Systeme dauert zudem länger als erwartet. weiter

Amazon: Aus App-Shop wird Appstore

von Anja Schmoll-Trautmann

Der Amazon App-Shop heißt in Deutschland und Österreich ab sofort Amazon Appstore. Nutzern steht dort eine Vielzahl an Apps für Android Smartphones, Tablets und Fire TV zum Kauf oder kostenlosen Download zur Verfügung. Mit Amazon Coins können Kunden Apps zu einem günstigeren Preis beziehen. weiter

Amazon bringt Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

von Anja Schmoll-Trautmann

Amazons neuer Stick soll 30 Prozent schneller als sein Vorgänger sein und hat außerdem Alexa an Bord. Der 39,99 Euro teure Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung lässt sich bereits vorbestellen und wird ab 20. April ausgeliefert. weiter

US-Reputation Quotient Rating 2017: ​Samsung verliert 42 Plätze

von Anja Schmoll-Trautmann

Samsung landet im QR-Ranking von Poll Harris in diesem Jahr nur noch auf Platz 49. Gründe dafür sind das Galaxy-Note-7-Debakel vom letzten Jahr und die Verwicklung des Firmenchefs in den Bestechungsskandal. Amazon hält sich dagegen unangefochten auf Rang 1. weiter

Weltweiter Tabletmarkt schrumpft 2016 um 6,6 Prozent

von Stefan Beiersmann

Der Abwärtstrend soll sich in diesem Jahr fortsetzen. Apple soll sein Tablet-Portfolio mit drei bis vier neuen Modellen erneuern. Zudem soll Amazons Wachstum von 99,4 Prozent im Jahr 2016 auf 4,5 Prozent einbrechen. weiter

Amazon stellt cloudbasierten Kommunikationsdienst Chime vor

von Stefan Beiersmann

Er funktioniert plattformübergreifend. Amazon bietet die zugehörigen Apps für Windows, macOS, iOS und Android an. Wichtigste Zielgruppe sind mobile Nutzer. Sie können mit einem Klick einer Konferenz beitreten und auch während eines Meetings das Gerät wechseln. weiter