Apple verteilt iOS 7 Beta 6

Es könnte bereits die letzte Testversion sein. Das Betriebssystem dürfte am 10. September zusammen mit neuen iPhones eingeführt werden. Apple kündigt wie üblich nur "Fehlerkorrekturen und Verbesserungen" an.

Apple hat iOS 7 erneut aktualisiert. Registrierten Entwicklern liegt somit die sechste Beta des Mobilbetriebssystems für iPhone, iPad und iPod Touch vor, das voraussichtlich nächsten Monat an den Start geht. Zu den neuen Funktionen hat sich Apple wie üblich nicht über „enthält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen“ hinausgehend geäußert.

ios7-homescreen

Ungewöhnlich war allein der Zeitpunkt der Veröffentlichung, am Donnerstagabend nach US-Zeit. Normalerweise gibt Apple Aktualisierungen dieser Art immer in den Morgenstunden frei. Die fünfte Beta war Anfang letzter Woche (am 7. August) erschienen, es ist also nur eine gute Woche seither vergangen. Auch nach der vierten Beta war nur eine Woche vergangen.

9to5Mac hat bereits die ersten Änderungen identifiziert, darunter eine Fehlerbehebung für iTunes in the Cloud, mit dem sich gekaufte Artikel auf eine Reihe von mit einem Anwender verbundenen Geräten streamen und herunterladen lassen.

Vorab hatte Boy Genius Report gemeldet, die sechste werde auch die letzte Beta von iOS 7 sein. Apple bereite anschließend die „Golden Master“-Version für seine iPhone-Pressekonferenz vor, die Wall Street Journal und Bloomberg übereinstimmend am 10. September erwarten. iOS 6 hatte fünf Testversionen gesehen, iOS 5 dagegen acht Betas.

Eine überarbeitete Oberfläche mit einem „flacheren“ Look gilt als wichtigstes Merkmal von iOS, das Apple ja schon auf der Entwicklerkonferenz WWDC in Grundzügen vorgestellt hatte. Die Meinungen über die neue Optik sind erwartungsgemäß geteilt; manche User fühlen sich an Microsofts Windows Phone erinnert. Außerdem stechen die Einflüsse von Jailbreakern und Android hervor.

[mit Material von Josh Lowensohn, News.com]

Themenseiten: Apple, Betriebssystem, Software, iPad, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

12 Kommentare zu Apple verteilt iOS 7 Beta 6

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. August 2013 um 9:56 von PeterS

    Die Batterielaufzeit hat sich bei mir subjektiv dramatisch verbessert. Wer hat Fakten???

    • Am 18. August 2013 um 13:09 von Justus

      Bei mir auch. Komme seit der 6. Beta locker über einen Tag. Bei der 5. Beta hab ich bei gleicher Benutzung einen halben Tag geschafft.

  • Am 17. August 2013 um 11:51 von SaschaZ

    Also ich muss sagen, die Batterielaufzeit beim iPhone 5 hat sich drastisch verschlechtert.
    Wer hat andere Erfahrung gemacht?

  • Am 17. August 2013 um 12:20 von Hakan

    Die Akkulaufzeit hat sich seit beta5 verbessert ich Persönlich habe eine längere Akkulaufzeit als bei ios6
    Aber kann mir einer mal sagen ob Itunes sich nur bei mir nicht öffnet ?

  • Am 17. August 2013 um 14:04 von Denis

    Seit beta 5 verschiebt sich bei mir jedesmal nach anruf egal ausgehend oder ankommend die homescreen nach unten und man kan nicht mehr im homescreen bewegen erst nach multitasking doppelklick auf homebutton normalisiert es, und das nach jede anruf

  • Am 17. August 2013 um 23:23 von nico

    Bei mir ist die Akku prozentzahl nicht mehr da. Weis jemand vielleicht wie mann das wieder hin bekommt

    • Am 19. August 2013 um 9:34 von bratwurst boy

      du musst um die batterieanzeige wieder zu kriegen in die einstellungen, dann auf allgemein dann auf benutzung und dort kannst du es normalerweise einstellen

      • Am 26. August 2013 um 2:50 von Max Spies

        Bei mir gibt es keine Option zum einstellen unter Einstellungen – Allgemein – Benutzung

        -iPod Touch 5G

  • Am 18. August 2013 um 7:20 von Simsek Ömer

    Ich kann nur die längere akkulaufzeit bestätigen.. Zwar nicht um Welten aber doch besser geworden.

    Batterieanzeige in % wie immer noch gleich

    Einstellungen – Allgemein – Benutzung – Batterieverbrauch

    Simsek

  • Am 18. August 2013 um 9:29 von hotte

    Im Gegensatz zur Beta 5 hat sich mal garnix geändert. Iphone braucht immer noch stunden zum hochfahren, immer noch kein lock Sound und die panoramafunktion gibt es auch nicht mehr. Schade die war echt cool. Also Apple da müsst ihr wohl nochmal ran, das geht garnicht!

  • Am 18. August 2013 um 23:13 von Lukas

    Also die Batterielaufzeit hat sich bei mir um einiges verbessert.

  • Am 19. August 2013 um 22:06 von Pii

    es is ne beta… Leute hör auf rum zuheulen… traurig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *