Apple bringt WLAN-Updates für iOS 6 und aktuelle Macs

Apple hat ein weiteres Update für iOS 6 veröffentlicht, das Probleme mit WLAN-Verbindungen beheben soll. Gleiches gilt für neue EFI-Firmware-Versionen, die für den neuen iMac und das MacBook Pro mit Retina Display zur Verfügung stehen. Letztere erhalten zudem das “Mac WLAN-Update 1.0″, das allerdings nur für Mac OS X 10.8.2 (Build 12C2034) angeboten wird.

iOS 6.0.2 korrigiert den Versionshinweisen zufolge einen Fehler, der WLAN-Verbindungen beeinträchtigen könnte. Das Update für iPhone 5 und iPad Mini verteilt Apple Over the Air. Welche Probleme es genau behebt, ist allerdings unklar. Nutzer hatten sich unter anderem über schlechten Empfang und Verbindungsabbrüche beschwert.

Das 1,49 MByte große Mac WLAN-Update 1.0 wiederum verbessert nach Unternehmensangaben die Kompatibilität beim WLAN-Betrieb im 5-GHz-Band. Es enthält eine neue Version der Kernel-Erweiterung AirPortBrcm4311.kext.

Das Firmware-Update 1.1 für das MacBook Pro Retina und das iMac EFI-Update 2.0 optimieren ebenfalls die WLAN-Kompatibilität im 5-GHz-Band. Sie enthalten aber auch “Leistungsverbesserungen in Bezug auf den Ruhezustand und Thunderbolt”. Bei MacBooks Pro wird zudem ein Problem mit HDMI-Displays behoben.

Die Mac-Aktualisierungen bietet Apple über die integrierte Update-Funktion an. Sie können auch manuell von der Website des Unternehmens heruntergeladen und installiert werden. News.com weist bei iOS 6.0.2 darauf hin, dass sich der Patch derzeit nur per iTunes aufspielen lässt. Die in iOS integrierte Softwareaktualisierung liefere nur eine Fehlermeldung.

Anfang November hatte Apple iOS 6.0.1 freigegeben. Die Version enthielt mehrere Fehlerkorrekturen. Unter anderem sollte sie dafür sorgen, dass Softwareupdates auf dem iPhone 5 drahtlos korrekt installiert werden, und dass sich iPhone 5 und der iPod Touch der fünften Generation zuverlässig mit per WPA2 verschlüsselten WLAN-Netzwerken verbinden.

[mit Material von Josh Lowensohn, News.com, und Topher Kessler, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Apple bringt WLAN-Updates für iOS 6 und aktuelle Macs

  • Am 19. Dezember 2012 um 12:13 von Yves

    Das Update hat mehr Funktionen als man sagt. Wenn es im Raum leiser ist vibriert das iphone weniger laut als wenn es lauf ist. WUABA APPLE STYLE

  • Am 22. Dezember 2012 um 13:18 von Basti

    Wann kommt ios6.0.2 fürs iPad 3?
    Seit iOS 6 habe ich nur noch schlechten bis keinen WLAN Empfang.
    Apple Support und einschicken haben keine Besserung gebracht.
    Auf Updates die eine Verschlechterung sind kann ich gut verzichten.

  • Am 30. Dezember 2012 um 15:49 von nur ich

    Bis heute früh hatte ich keine Wlanprobleme mit meinem Iphone 4s, aber seit dem Update geht nichts mehr. Vielen Dank ihr appleär….

    • Am 2. Januar 2013 um 03:32 von Isi

      Ging mir auch so!! Nix geht mehr und wann kommts für 4s raus???

      • Am 2. Januar 2013 um 11:13 von Osi

        Überprüft euren Router, ob das falsche Verschlüsselungsprotokoll eingestellt ist. WPA2-PSK etc. Es liegt oftmals an den Router Einstellungen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *