Stefan Beiersmann
Autor: Stefan Beiersmann
Freier Mitarbeiter
Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.
Stefan Beiersmann

Bericht: Qualcomm plant Übernahme von NXP Semiconductors

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich mehr als 30 Milliarden Dollar. Eine verbindliche Vereinbarung sollen Qualcomm und NXP schon in den kommenden Monaten unterzeichnen. Anleger schicken die Aktien beider Unternehmen deutlich ins Plus. » weiter

Google nennt Google Apps for Work in G Suite um

Uhr von Stefan Beiersmann

Apps wie Kalender und Drive erhalten auf maschineller Intelligenz basierende neue Funktionen. Das soll beispielsweise die Vereinbarung von Terminen im Team erleichtern. Quick Access für Drive vereinfacht indes den Zugriff auf wichtige Dateien. » weiter

Mozilla testet neue Funktionen für Firefox

Uhr von Stefan Beiersmann

Ein Experiment bietet auch außerhalb des privaten Modus einen Tracking-Schutz. Mozilla will zudem das Erstellen von Screenshots vereinfachen. Die neuen Funktionen stehen allerdings erst nach der Installation eines Add-ons zur Verfügung. » weiter

Spotify plant Übernahme von SoundCloud

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Gespräche sind angeblich schon weit fortgeschritten. Erste Verhandlungen im Frühjahr und Sommer sollen am Kaufpreis gescheitert sein. Vor allem vor dem Start von SoundClouds Abodienst sah Spotify das Berliner Start-up als ernste Bedrohung an. » weiter

SAP investiert 2 Milliarden Euro ins Internet der Dinge

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Geld fließt unter anderem in den Aufbau von SAP IoT Labs. Dort will das Unternehmen mit Partnern und Kunden die Entwicklung des Internets der Dinge vorantreiben. SAP bestätigt zudem die Übernahme zweier Start-ups aus Italien und Norwegen. » weiter

Java in Android: US-Gericht verweigert Oracle neuen Prozess gegen Google

Uhr von Stefan Beiersmann

Oracle wusste demnach schon vor Prozessbeginn von Googles Plänen, Android-Apps unter Chrome OS lauffähig zu machen. Es soll die mindestens neun Dokumente schlichtweg übersehen haben. Das Gericht hält auch daran fest, dass nur Smartphones und Tablets Gegenstand des Verfahrens sind. » weiter

macOS Sierra: Cloud-Funktionen sorgen für Ärger

Uhr von Stefan Beiersmann

Unter Umständen kann es zum Datenverlust kommen. iCloud Drive hat offenbar Probleme, mehrere zu synchronisierende Macs eindeutig zu unterscheiden. Apple ist der Fehler bekannt. Es arbeitet einem Support-Mitarbeiter zufolge bereits an einer Lösung. » weiter

Ransomware Virlock verbreitet sich über Cloud-Storage

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Ransomware verschlüsselt Dateien nicht nur, sie infiziert sie auch mit Schadcode. Davon sind auch Dateien betroffen, die Nutzer per Cloudspeicher mit anderen Anwendern teilen. Wird der Cloudspeicher mit einem lokalen System synchronisiert, gelangt die Malware sogar automatisch auf weitere Rechner. » weiter

Bericht: Angeblich auch Disney an Twitter-Übernahme interessiert

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Medienkonzern soll ein Kaufangebot vorbereiten. Es geht Disney angeblich um neue Verbreitungswege für seine Inhalte. Recode schätzt den Kaufpreis auf 18 bis 30 Milliarden Dollar. Twitters Börsenwert liegt derzeit bei rund 16 Milliarden Dollar. » weiter

Microsoft meldet 400 Millionen aktive Windows-10-Geräte

Uhr von Stefan Beiersmann

Das entspricht einem Zuwachs von 200 Millionen Geräten in nur sechs Monaten. Der Browser Edge erhält mit dem Redstone-2-Update eine neue Sicherheitsfunktion. Er kann künftig schädlichen Code in Containern isolieren und so dessen Verbreitung unterbinden. » weiter