Stefan Beiersmann
Autor: Stefan Beiersmann
Freier Mitarbeiter
Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.
Stefan Beiersmann

Auch Intel erhebt Kartellvorwürfe gegen Qualcomm

von Stefan Beiersmann

Qualcomm soll mit Patentklagen die rechtmäßige Konkurrenz abwehren. Außerdem soll es Apple Nachlässe auf Lizenzgebühren angeboten haben, wenn es keine Modemchips bei Intel kauft. Intel äußert sich im Rahmen einer von der US-Handelsbehörde ITC angeforderten Stellungnahme. weiter

Microsoft übertrifft die Erwartungen im vierten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Es verdoppelt seinen Gewinn auf rund 6,5 Milliarden Dollar. Der Umsatz verbessert sich um 9 Prozent auf 24,7 Milliarden Dollar. Wichtigster Wachstumsmotor ist das Cloud-Geschäft. Der Azure-Umsatz erhöht sich sogar um 97 Prozent. weiter

macOS Sierra 10.12.6 bringt Fixes für 37 Sicherheitslücken

von Stefan Beiersmann

Einige der Schwachstellen stecken auch in den Vorgängerversionen Mac OS 10.11 und 10.10. Sie erhalten das Sicherheitsupdate 2017-003. Apple patcht auch die kritische WLAN-Lücke BroadPwn, die auch iOS und Android betrifft. weiter

Darknet: Behörden schalten AlphaBay und Hansa Market ab

von Stefan Beiersmann

AlphaBay ist der größte Marktplatz für illegale Waren im Darknet. Seit 2014 sollen Händler darüber Waren im Wert von einer Milliarde Dollar verkauft haben. An den Ermittlungen beteiligen sich FBI, DEA, die niederländische Polizei und Europol. weiter

Galaxy Note 8: Samsung bestätigt Präsentation am 23. August

von Stefan Beiersmann

Am 23. August stellt Samsung das Galaxy Note 8 vor. Entsprechende Einladungen wurden Journalisten und Partner verschickt. Bereits im September soll das Smartphones in einigen Regionen erhältlich sein. Der Verkaufsstart in Deutschland erfolgt vermutlich erst im Oktober. weiter

Reichweite des „Rechts auf Vergessenwerden“ beschäftigt EuGH

von Stefan Beiersmann

Das oberste Verwaltungsgericht Frankreichs übergibt den Fall an das europäische Gericht. Kläger ist die französische Datenschutzbehörde CNIL. Sie beharrt bereits seit September 2015 auf einer weltweiten Anwendung des Rechts auf Vergessenwerden. weiter

Microsoft führt Versionsverlauf für alle Dateien auf OneDrive ein

von Stefan Beiersmann

Bisher stand die Funktion nur für Office-Dokumente zur Verfügung. Ab Sommer erfasst der Versionsverlauf für 30 Tage auch Änderungen an beliebigen Dateitypen wie PDFs, Fotos und Videos. Die Anfang des Jahres für 2017 angekündigte differentielle Synchronisierung wird nicht rechtzeitig fertig. weiter

iOS 10.3.3: Apple stopft kritische WLAN-Lücke

von Stefan Beiersmann

Darunter ist ein spätestens seit Anfang des Monats bekannter kritischer Bug in WLAN-Chipsätzen von Broadcom. Ein Angreifer kann unter Umständen Schadcode einschleusen und ausführen. Ein betroffenes iPhone oder iPad muss lediglich nach einem WLAN-Signal suchen. weiter

Patentstreit: Qualcomm will Verkauf von iPhones in Deutschland verbieten

von Stefan Beiersmann

Es geht um Techniken zur Verbesserung der Energieeffizienz. Qualcomm will ein Importverbot für Apples iPhone erreichen. In den USA gehen indes die von Qualcomm im Mai verklagten Apple-Lieferanten Foxconn, Compal, Pegatron und Wistron mit einer eigenen Kartellklage in die Offensive. weiter

NCP stellt VPN-Client für iOS 9 und iOS 10 vor

von Stefan Beiersmann

Die App stellt nach Herstellerangaben hochsichere VPN-Verbindungen zu Unternehmensnetzwerken her. Sie unterstützt mehrere VPN-Profile, die Authentifizierung per Touch ID und auch 3D Touch. Die Verwaltung des Clients erfolgt über ein zentrales Managementsystem. weiter

Botnet verteilt Porno-Spam über 90.000 Twitter-Konten

von Stefan Beiersmann

Zwischen Februar und Juli erzeugen die Konten mehr als 8,5 Millionen Spam-Tweets. Die wiederum generieren 30 Millionen Klicks. Die Hintermänner tricksen zudem erfolgreich die Spam-Filter von Google und Twitter aus. weiter

IBM meldet Umsatzrückgang im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen schrumpfen um 5 Prozent auf 19,3 Milliarden Dollar. Sie bleiben auch hinter den Erwartungen von Analysten zurück. Der Gewinn verschlechtert sich um 7 Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar. weiter

Samsung startet Bixby Voice in den USA

von Stefan Beiersmann

Das benötigte Update steht im Galaxy App Store zur Verfügung. Anschließend erkennt Bixby Sprachbefehle in Englisch und führt diese aus. Am Betatest nahmen laut Samsung 100.000 Nutzer teil, die mehr als 4 Millionen Sprachbefehle übermittelten. weiter

Bericht: Samsung fertigt ab 2018 wieder Apple-Prozessoren

von Stefan Beiersmann

Es soll zumindest ein Teil der Fertigungsaufträge an Samsung gehen. Das koreanische Unternehmen stellt dafür seine Produktion von 10 auf 7 Nanometer um. Zuvor muss Samsung allerdings noch Tests mit neu erworbenen Fertigungsanlagen für 7-Nanometer-Chips erfolgreich abschließen. weiter

Samsung erhöht Produktion von HBM2-Speicher

von Stefan Beiersmann

Module mit 8 GByte Kapazität sollen ab Anfang 2018 50 Prozent der gesamten HBM2-Produktion ausmachen. Samsung reagiert nach eigenen Angaben auf eine gestiegene Nachfrage. Die High-Bandwidth-Memory-Module kommen unter anderem in Enterprise-Servern und im High Performance Computing zum Einsatz. weiter