Stefan Beiersmann
Autor: Stefan Beiersmann
Freier Mitarbeiter
Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.
Stefan Beiersmann

USA gehen IPv4-Adressen aus

Uhr von Stefan Beiersmann

Die für die Vergabe zuständige ARIN kann nicht mehr alle Anfragen erfüllen. ISPs erhalten neue Adressen nur noch alle 90 Tage in Blöcken zu bis zu 512 Adressen. Größere Blöcke sind zu Preisen von 7 bis 8 Dollar pro Adresse nur noch auf dem freien Transfermarkt erhältlich. » weiter

Intel-Präsidentin Renee James kündigt Rücktritt an

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie ist die hochrangigste weibliche Führungskraft bei Intel. Nach 28 Jahren bei dem Chiphersteller will James den CEO-Posten eines anderen Unternehmens übernehmen. Mit ihr gehen auch die Chefs der Mobile and Communications Group sowie der New Devices Group. » weiter

iTunes-Nutzer beklagen Probleme durch Start von Apple Music

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue iCloud Music Library überschreibt offenbar Metadaten einer lokalen iTunes-Bibliothek mit falschen Informationen. Zudem versieht die Cloud-Bibliothek ohne iTunes-Match-Abo alle Songs mit einem Kopierschutz. Apple stellt streicht außerdem das Home Sharing für Musik. » weiter

Microsoft nennt Details zur Einführung von Windows 10

Uhr von Stefan Beiersmann

Am 29. Juli erhalten zuerst Windows Insider das neue Betriebssystem. Danach geht es an Nutzer kompatibler Rechner, die Windows 10 bereits reserviert haben. Allen anderen Anwendern will Microsoft erst die Möglichkeit geben, Probleme mit inkompatibler Hardware und Software zu lösen. » weiter

Bericht: iPhone 6S bietet verbesserte Akkuleistung

Uhr von Stefan Beiersmann

Apple stattet das kommende iPhone angeblich mit einem kleineren Mainboard aus. Daraus ergibt sich laut 9to5Mac mehr Platz für einen größeren Akku. Auch ein neuer LTE-Modemchip von Qualcomm soll zu einer längeren Akkulaufzeit beitragen. » weiter

Wikileaks: NSA hat sich auch mit Wirtschaftsspionage befasst

Uhr von Stefan Beiersmann

Der US-Geheimdienst hat offenbar gezielt die deutschen Ministerien für Wirtschaft und Finanzen abgehört. Auf einer Selektorenliste finden sich die Telefonnummern mehrerer Minister. Wikileaks hat auch Abhörprotokolle von Kanzlerin Angela Merkel veröffentlicht. » weiter

Youtube bietet 60 fps unter iOS und Android

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Funktion ist Bestandteil der aktuellen Youtube-Apps. Die höhere Bildrate lässt sich über die Qualitätseinstellungen eines Videos auswählen. Die zur Verfügung stehenden Optionen sind allerdings von der Leistungsfähigkeit des mobilen Geräts abhängig. » weiter

Betriebssysteme: Windows 8.1 überholt Windows XP

Uhr von Stefan Beiersmann

Gegenüber Mai verliert Windows XP 2,7 Punkte. Windows 8.1 verbessert sich indes um 0,3 Punkte auf 13,1 Prozent. Windows 7 erzielt mit 3,2 Punkten jedoch den größten Zuwachs. Die Preview von Windows 10 erreicht 0,16 Prozent. » weiter

Wiener Gericht weist Datenschutzklage gegen Facebook ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Es stuft den Kläger Max Schrems nicht als Verbraucher ein. Deswegen ist eine Klage an seinem Wohnsitz Wien nicht zulässig. Schrems zufolge hat sich das Landesgericht Wien vor einer Entscheidung in der Sache "gedrückt". Er will nun Beschwerde gegen das Urteil einlegen. » weiter

USA: Android gewinnt Marktanteile dank Galaxy S6

Uhr von Stefan Beiersmann

Googles Mobil-OS verbessert sich um 2,8 Punkte auf 64,9 Prozent. Der Anteil von iOS schrumpft indes um 2,4 Punkte auf 30,9 Prozent. Hierzulande wächst iOS jedoch auf Kosten von Android. » weiter

Erfolg für Youtube: Klage der GEMA abgewiesen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verwertungsgesellschaft hat keinen Anspruch auf eine Vergütung durch Youtube. Das Landgericht München stuft die Google-Tochter als Hostprovider ein. Als solche ist sie nicht unmittelbar für die von Nutzern hochgeladenen Inhalte verantwortlich. » weiter

EU: Roaminggebühren sollen ab Juni 2017 entfallen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die EU hat sich auf einen neuen Gesetzentwurf geeinigt. Demnach fallen ab 15. Juni 2017 Aufschläge für Telefonate, SMS und Datennutzung im Ausland weg. Die Zustimmung des EU-Parlaments und der Regierungen der Mitgliedstaaten steht allerdings noch aus. » weiter

Microsoft stellt Windows 10 Preview Build 10158 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue Vorabversion enthält Neuerungen für den Browser Edge, Cortana und die Oberfläche. Zudem hat Microsoft die Stabilität und Qualität von Windows 10 verbessert. Laut Gabriel Aul hat das Build 10158 keine schwerwiegenden Fehler. » weiter

Frankreich verhaftet zwei hochrangige Uber-Manager

Uhr von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um die General Manager von Uber Frankreich und Uber Westeuropa. Die Behörden nehmen sie während einer Anhörung in Paris in Gewahrsam. Frankreich wirft Uber den Betrieb eines illegalen Taxidiensts vor. » weiter