Bericht: App-Store-Update führt zu abstürzenden Programmen

Ein Update von Apples App Store soll dazu geführt haben, dass in funktionsfähigem Zustand eingereichte Apps nach dem Laden durch Endanwender direkt abstürzen. Das berichtet insbesondere Instapaper-Entwickler Marco Arment. Das Problem sei erstmals bei seinem Update auf 4.2.3 aufgetreten.

The Verge hat Arments Argumentation überprüft und kann das Problem auch für andere von ihm genannte Apps – etwa PDX Bus und Angry Birds Space HD Free – bestätigen. Ein ähnlicher Bericht kommt von den Programmierern der iPad-App GoodReader, bei der gleich zwei aufeinanderfolgende Updates betroffen waren – darunter das jüngste auf 3.16.0.

Im Fall von Arment trat das Problem einige Stunden nach einer Beschwerde bei Apple nicht mehr auf. Der Anbieter scheint es im Einzelfall gelöst zu haben, lieferte aber keine Erklärung. Betroffen sind neben iOS-Apps immer noch auch Anwendungen im App Store für Mac OS X.

Arment hat im Gespräch mit Apple Insider dem iOS-Hersteller die Schuld zugeschoben. Schließlich sei sein Programm offenbar in Apples Tests einwandfrei gelaufen, sonst wäre es ja nie für den App Store zugelassen worden. Er habe aber jede Menge Nutzerberichte über Abstürze erhalten. Nach seinen Recherchen tritt das Problem regional auf: USA und Großbritannien sind definitiv betroffen, Australien offenbar nicht.

Betroffene Anwender müssen die App zunächst auf ihrem Gerät löschen und anschließend neu installieren. Von Apple ist bisher keine Stellungnahme bekannt.

App Stores für Mac (Screenshot: ZDNet)
Neben dem App Store für iOS ist auch der Mac App Store von einem Problem mit beschädigten Dateien betroffen (Screenshot: ZDNet).

Tipp: Kennen Sie sich mit Tablets aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: App-Store-Update führt zu abstürzenden Programmen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *