Computex: Lenovo präsentiert ThinkPad-Tablet mit Windows 8

Bei dem ausgestellten Modell handelt es sich noch um einen Prototyp. Er verfügt über einen 10,1-Zoll-Bildschirm, zwei Kameras und einen Dockinganschluss. Angetrieben wird das Gerät von Intels kommender Atom-Generation Clover Trail.

Nach Acer, Asus und MSI hat auch Lenovo auf der Computex in Taipeh ein Touchscreen-Gerät mit Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 vorgestellt. Bei dem nicht näher benannten ThinkPad-Tablet handelt es sich noch um einen Prototyp, der frühestens mit dem für Oktober erwarteten Start von Windows 8 als Serienmodell in den Handel kommen wird.

Die Lenovo-Neuvorstellung besitzt einen 10,1-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 mal 768 Pixeln. Neben einer rückseitigen 8-Megapixel-Kamera bietet das Tablet auch eine 2-Megapixel-Webcam für Videotelefonie in der Front. Zum Anschluss von Peripheriegeräten sind ein Micro-HDMI-Port ein SD-Kartenslot und eine Dockingverbindung vorhanden.

Lenovos Windows-8-Tablet kommt mit 10,1-Zoll-Screen und zwei Kameras (Bild: Craig Simms/CNET).
Lenovos Windows-8-Tablet kommt mit 10,1-Zoll-Screen und zwei Kameras (Bild: Craig Simms/CNET).

Nach Informationen von Engadget kommt als Prozessor ein Modell aus Intels kommender Atom-Generation Clover Trail zum Einsatz. Es ist die erste Atom-Reihe mit zwei Kernen, die im 32-Nanometer-Prozess gefertigt wird. Die Akkulaufzeit soll bis zu zehn Stunden betragen. Das Design entspricht dem der Lenovo-Notebooks: Eine schwarze Softtouch-Oberfläche soll vor Kratzern und Fingerabdrücken schützen.

Ein Vertreter von Lenovo erklärte gegenüber News.com, dass man das Gerät in enger Zusammenarbeit mit Intel und Microsoft entwickelt habe. Er versprach unter anderem „ein schnelles Antwortverhalten des Touchscreens und großartige Multimedia-Features“. Einen Preis nannte er hingegen nicht.

Erste Windows-8-Tablets auf Basis von Intels neuen Atom-Prozessoren werden voraussichtlich im November auf den Markt kommen. Quellen von News.com zufolge sind mehr als ein Dutzend Designs in Planung. Über die Hälfte davon sollen Hybrid-Modelle, also Convertibles sein, die Aspekte eines traditionellen Laptops mit physischer Tastatur mit denen eines Tablet kombinieren.

[mit Material von Lance Whitney, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Themenseiten: Hardware, Lenovo, Mobile, Tablet, Windows 8

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Computex: Lenovo präsentiert ThinkPad-Tablet mit Windows 8

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *