Facebook veröffentlicht Client für Java-Handys

Er bietet mobilen Zugriff auf News-Feeds, Posteingang und Bilder. Nutzer können auch Fotos hochladen und Freunde aus der Kontaktliste ihres Handys finden. Die Anwendung soll zu über 2500 Mobiltelefonen kompatibel sein.

Facebook bietet ab sofort einen Client für javafähige Handys an. Mit der „Facebook for Every Phone App“ können auch Anwender mobil auf das Social Network zugreifen, die kein iPhone oder Android-Smartphone besitzen. Die Anwendung soll über 2500 Mobiltelefonmodelle unterstützen.

Mit dem Client können Facebook-Mitglieder auf nahezu alle Funktionen des Sozialen Netzes zugreifen, darunter Nachrichten-Feeds, Posteingang und Bilder. Außerdem ist es möglich, Fotos hochzuladen und Freunde im Adressbuch des Telefons zu finden.

Die Facebook-App für Java-Handys bietet Zugriff auf alle Basisfunktionen des Social Network (Bild: Facebook).
Die Facebook-App für Java-Handys bietet Zugriff auf alle Basisfunktionen des Social Network (Bild: Facebook).

Sofern der Anwender Kunde eines Netzbetreibers ist, mit dem Facebook ein Kooperationsabkommen geschlossen hat, fallen in den ersten 90 Tagen der Nutzung keine Gebühren für Datenverbindungen an. In Deutschland arbeitet das Social Network beispielsweise mit Telefónica O2 zusammen.

Die App kann unter m.facebook.com oder direkt durch Eingabe von d.facebook.com/install in den Mobilbrowser heruntergeladen werden. Sie findet sich auch in bekannten App Stores wie GetJar, Appia und Mobile Weaver. Künftig will Facebook auch Feature Phones ohne Java unterstützen.

Für das iPhone gibt es eine Facbook-App schon seit der Eröffnung des Apple App Store im Juli 2008. Einen Android-Client bietet das Social Network seit September 2009 an. Auch für das iPad soll demnächst eine offizielle Facebook-Anwendung erscheinen. Bisher mussten Besitzer des Apple-Tablets auf Lösungen von Drittanbietern ausweichen, etwa My Pad, iFace oder Friendly.

Themenseiten: Facebook, Handy, Java, Mobil, Mobile, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook veröffentlicht Client für Java-Handys

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *