Studie: Google dominiert Markt für Adserver

AdSense und DoubleClick erreichen gemeinsamen Marktanteil von 56,5 Prozent

Google hat laut einer von Attributor veröffentlichten Studie im Oktober den Markt für Adserver dominiert. Grundlage der Studie waren Anfragen von rund 75 Millionen Domains an Adserver. Demnach erreicht Google einen Marktanteil von 56,5 Prozent, wovon 30,7 Prozent auf die Google-Tochter DoubleClick und 25,8 Prozent auf Google AdSense entfallen.

Den dritten Platz belegt laut Attributor Yahoo mit 9,7 Prozent. Microsoft liegt mit 3,8 Prozent aller Anfragen an Adserver nur auf dem sechsten Platz. Ein möglicher Zusammenschluss der Suchsparten von Microsoft und Yahoo hätte somit einen Marktanteil von 13,5 Prozent und läge auf Position drei hinter DoubleClick und Google AdSense.

Allerdings haben die großen Suchanbieter seit Januar Marktanteile verloren. Anfang des Jahres hatte Attributor für Google noch einen Anteil von 69,7 Prozent ermittelt, was einem Rückgang von 13,2 Prozentpunkten entspricht. Jedoch konnte weder Yahoo noch Microsoft davon profitieren. Zu den Gewinnern gehören stattdessen AOL mit einem Anteil von 6,6 Prozent im Oktober und Revenue Science mit 6,7 Prozent. Letzteres hat im Oktober erstmals die Top-Fünf der größten Werbeanbieter im Internet erreicht.

Der relativ schwache Marktanteil von Microsoft könnte allerdings durch die Zählweise von Attributor zustandekommen. Das Branchenportal Adage weist darauf hin, dass Attributor für die Auswertung Banner- und Textanzeigen berücksichtigt und beide gleich behandelt. Google als einziger Anbieter von Text- und Banneranzeigen profitiert von dieser Zählweise. Drei Textanzeigen nehmen in vielen Fälle nicht mehr Platz ein als ein Werbe-Banner. Außerdem hat Attributor die stark wachsende Open-Source-Lösung OpenX nicht in der Untersuchung erfasst.

Themenseiten: AOL, Google, Google, Internet, Microsoft, Studie, Telekommunikation, Yahoo, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Studie: Google dominiert Markt für Adserver

Kommentar hinzufügen
  • Am 29. Dezember 2008 um 15:52 von Jan

    Deutscher Markt sieht anders aus
    Schade finde ich dass es solche Studien nicht auch für Deutschland gibt. Hierzulande sieht die AdServer-Landschaft nämlich ganz anders aus mit AdTech (www.adtech.de), Adtition (www.adition.de), Adspirit (www.adspirit.de), Heias (www.adnologies.de) und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *