HTC bringt Iphone-Konkurrent mit UMTS

Smartphone P5500 bereits im September erhältlich

High Tech Computers (HTC) will noch im September ein Mobiltelefon mit Touchscreen-Steuerung und UMTS-Unterstützung auf den Markt bringen. Das berichtet das Branchenportal Digitimes unter Berufung auf Insiderkreise. Bei dem Smartphone soll es sich um das in der ersten Jahreshälfte vorgestellte Modell P5500 (Codename Nike) handeln, das somit der erste Iphone-Konkurrent ist, der auch die dritte Mobilfunkgeneration beherrscht.

Das Gerät verfügt über einen Prozessor von Samsung, einen Chipsatz von Qualcomm und unterstützt den Breitbanddatenübertragungstandard Wideband Code Division Multiple Access (WCDMA). Mit dem 3G-fähigen Mobiltelefon will HTC so rasch wie möglich Marktanteile gewinnen, bevor Apple sein Iphone mit UMTS aufrüstet.

Ein derartiges Gerät wird von Branchenanalysten für Anfang 2008 erwartet. Apple hält sich dabei wie gewohnt bedeckt. Gerade in Europa, wo die UMTS-Netze gut ausgebaut sind, erwarten die Mobilfunkbetreiber von Apple ein 3G-Gerät, sagt Gartner-Analystin Carolina Milanesi. Für den Kunden würde dennoch vordergründig die Marke Apple kaufentscheidend sein.

Anfang Juni hatte HTC sein erstes Touchscreen-basiertes Smartphone vorgestellt. Das HTC Touch soll bis zum Jahresende eine Million Mal verkauft werden. Es unterstützt bisher ähnlich dem Iphone lediglich GSM-, GPRS- und EDGE-Verbindungen.

Die Geräte der HTC-Touch-Linie möchte der taiwanesische Elektronikkonzern zu einer starken Marke machen. Weitere Modelle sind in Planung. So wird von den Technikern derzeit zusätzlich zum P5500 an einem weiteren 3G-Modell gearbeitet. Für Märkte wie die USA und Lateinamerika soll ein Smartphone mit CDMA-x1-EVDO-Unterstützung erscheinen, das derzeit unter dem Codenamen Vogue entwickelt wird.

Themenseiten: HTC, Hardware, Telekommunikation, UMTS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu HTC bringt Iphone-Konkurrent mit UMTS

Kommentar hinzufügen
  • Am 14. August 2007 um 15:04 von Lutz

    Legt mal ne andere Platte auf..
    die hier hat einen Sprung. Oder wollt Ihr die Leser zu Tote langweilen.

    • Am 14. August 2007 um 15:37 von Mjaor-X

      AW: Legt mal ne andere Platte auf..
      Mein Gott warum musst du immer solche Kommentare abgeben.
      Keiner hat was hier gegen dein geheiligtes Apple geschrieben.
      Steht doch im Artikel dass HTC "versuchen" will Marktanteile zu bekommen.
      Warum liest du eigentlich noch bei ZDNet wenn du eh alle kritisierst. Oder hast du nix besseres zu tun?

    • Am 14. August 2007 um 22:04 von Techniker Freak

      AW: Legt mal ne andere Platte auf..
      Es ist vielleicht nicht die spannendste Nachricht aber es ist dennoch informativ was die Marktentwicklungen angeht. Schließlich will man ja auf dem aktuellen Stand sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *