Gerücht: Samsung plant Aufteilung

Uhr von Bernd Kling

In einer Pressekonferenz will Samsung Pläne zur Steigerung des Unternehmenswerts enthüllen. Ein amerikanischer Hedge-Fund drängt seit Oktober zu einer Aufteilung in zwei Einheiten. Elliott Management fordert außerdem eine Dividenden-Sonderzahlung von 26 Milliarden Dollar. » weiter

Samsung entwickelt angeblich IoT-Chip auf Basis von RISC-V

Uhr von Bernd Kling

Laut Banchenquellen ist mit der kommerziellen Verfügbarkeit schon im nächsten Jahr zu rechnen. MCUs mit den neuen CPU-Kernen sind für Wearables und das Internet der Dinge gedacht. Google, Qualcomm, HPE, IBM und Microsoft unterstützen die Open-Source-Architektur RISC-V. » weiter

Flexible Displays: Samsung und Apple erhalten Patente

Uhr von Bernd Kling

Beide Hersteller haben schon eine Anzahl ähnlicher Schutzrechte beantragt. Sie deuten auf Pläne für die Herstellung biegsamer und faltbarer Smartphones hin. Marktforscher erwarten schon länger den zunehmenden Einsatz flexibler Displays. » weiter

Google schließt sich Microsofts .NET Foundation an

Uhr von Bernd Kling

Google tritt dem technischen Lenkungsausschuss der .NET Foundation bei. Die Google Cloud Platform (GCP) baut damit ihre Unterstützung für .NET aus. Samsung hat unterdessen die erste Vorschauversion von Visual Studio Tools für Tizen veröffentlicht. » weiter

Samsung SSD 960 EVO im Test

Uhr von Kai Schmerer

Mit der SSD 960 EVO ergänzt Samsung sein Angebot von NVMe-SSDs im M.2-Format. Gegenüber dem High-End-Modell SSD 960 Pro, die mit bis zu zwei Terabyte erhältlich ist, gibt es die preisgünstigere EVO nur mit einer Kapazität von bis zu einem Terabyte. » weiter

Android 7: Samsung lässt testen, LG liefert aus

Uhr von Bernd Kling

Samsung bereitet das OS-Update mit einem Betatest in mehreren Ländern vor, der vom 9. November bis Mitte Dezember läuft. Teilnehmen können Besitzer von Galaxy S7 und S7 Edge. LG verteilt bereits Updates für das LG G5 - zuerst in Korea und zeitlich versetzt in weiteren Regionen. » weiter

Google schließt 24 kritische Lücken in Android

Uhr von Stefan Beiersmann

Der November-Patchday bringt Fixes für insgesamt 83 Schwachstellen. Google bewertet 24 Sicherheitslücken als kritisch. Eine bereits öffentlich bekannte Lücke im Linux-Kernel lässt das Unternehmen bei seinen eigenen Geräten ungepatcht. » weiter

Samsung Drucker ProXpress M4025ND für Urkundendruck zugelassen

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Nach dem ML-3710 hat jetzt auch der ProXpress M4025ND von Samsung die AutiSta-Zertifizierung erhalten. Damit sind beide Geräte offiziell für den Druck von Urkunden, wie beispielsweise Hochzeits- oder Sterbeurkunden, in über 5000 deutschen Standesämtern zugelassen. » weiter

Studie: Android-Smartphones werfen praktisch keine Gewinne ab

Uhr von Stefan Beiersmann

103,6 Prozent der operativen Profite streicht Apple ein. Samsung kommt trotz eines deutlich höheren Marktanteils nur auf 0,9 Prozent. Dafür ist das Debakel um das Galaxy Note 7 verantwortlich. Für Anbieter wie LG und HTC sind Android-Smartphones indes ein Verlustgeschäft. » weiter

Samsung prüft umweltfreundliche Entsorgung des Galaxy Note 7

Uhr von Stefan Beiersmann

Es reagiert damit auf Kritik der Umweltorganisation Greenpeace. Sie fordert die Wiederverwertung der enthaltenen Rohstoffe wie Gold, Silber, Wolfram und Kobalt. In Neuseeland sollen nun Netzsperren die verbliebenen Nutzer dazu bewegen, ihre Galaxy Note 7 zurückzugeben. » weiter

Samsung stellt neue Fertigungsverfahren für 10- und 14-nm-Chips vor

Uhr von Bernd Kling

10LPU ist das dritte 10-Nanometer-Verfahren und erzielt eine reduzierte Chipfläche. 14LPU als vierte Generation der 14-Nanometer-Herstellung liefert Chips mit höherer Leistung bei gleichem Energiebedarf. Process Design Kits (PDK) der neuen Fertigungsprozesse kommen im zweiten Quartal 2017. » weiter

IDC: Tabletmarkt schrumpft 14,7 Prozent im dritten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verkaufszahlen gehen auf 43 Millionen Einheiten zurück. Zuwächse erzielt in erster Linie die Kategorie der Detachables in der Preislage unter 200 Dollar. Apple behauptet seine Führungsposition vor Samsung und Amazon. » weiter