Samsung stellt Galaxy S21 angeblich bereits am 14. Januar vor

Der Verkaufsstart soll schon am 29. Januar beginnen. Sie neue Galaxy-S-Generation besteht einem Leaker zufolge aus den Modellen S21, S21+ und S21 Ultra. Möglicherweise verzichtet Samsung wie Apple auf Netzteil und Kopfhörer – und legt stattdessen True-Wireless-Ohrhörer bei. weiter

IDC: Samsung erobert Führungsposition im Smartphonemarkt zurück

Huawei gibt den Spitzenplatz nach nur einem Quartal wieder ab. Das chinesische Unternehmen kämpft unter anderem mit den US-Sanktionen. Apple verliert mehr als 10 Prozent seiner Verkäufe, auch aufgrund des verspäteten Marktstarts des iPhone 12. weiter

Neues OLED-Material ermöglicht Displays mit 10.000 ppi

Forscher von Samsung und der Stanford University bedienen sich einer Technik, die für Solarpaneele entwickelt wurde. Sie setzt auf eine "optische Metaoberfläche". Sie steuert die Farbausgabe von eigentlich weißen OLEDs. weiter

Ehemaliger Samsung-CEO Lee Kun-Hee stirbt mit 78 Jahren

Er führt die Wandlung hin zu einem Anbieter von Qualitätsprodukten durch. Das ermöglicht Samsungs Aufstieg bei Halbleitern, Fernsehern und Mobiltelefonen. Lee Kun-Hee war bis zuletzt trotz gesundheitlicher Probleme Chairman des Board of Directors von Samsung. weiter

Samsung meldet Gewinnwachstum von 58 Prozent

Die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal weisen einen operativen Profit von umgerechnet mehr als 10,6 Milliarden Euro aus. Das Umsatzplus liegt bei 6 Prozent. Samsung übertrifft die Gewinnprognose südkoreanischer Analysten deutlich. weiter

Samsung NVMe-SSD 980 Pro unterstützt PCIe 4.0

Die neue Schnittstelle verdoppelt die Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Die SSD 980 Pro arbeitet sogar 12,7 mal schneller als eine SATA-SSD. Das Einstiegsmodell mit einer Kapazität von 250 GByte kostet rund 84 Euro. weiter

Samsung liefert 5G-Infrastruktur an Verizon

Der südkoreanische Technologieriese Samsung hat einen Vertrag über die Lieferung von Netzwerkausrüstung für 5G-Technologie mit dem US-Carrier Verizon abgeschlossen. weiter

Samsung stellt Cloudspeicherdienste ein

Die Speicherclouddienste sollen durch OneDrive ersetzt werden. Andere Funktionen von Samsung Cloud, wie das Sichern/Synchronisieren von Daten aus Kontakte, Kalender, Notizen und Samsung Internet bleiben erhalten. weiter

Smartphone-Verkäufe sinken um ein Fünftel

Laut den Marktforscher n von Gartner gingen die weltweiten Smartphone-Verkäufe im zweiten Quartal 2020 um 20 Prozent zurück. Samsung und Huawei teilen sich die Führung. weiter

Smartwatch-Umsatz wächst 20 Prozent im ersten Halbjahr

Apple baut seinen Marktanteil auf über 50 Prozent aus. Huawei und Garmin überholen zudem Samsung. Die weltweit beliebteste Smartwatch ist derzeit die Apple Watch Series 5 – gefolgt von der Apple Watch Series 3. weiter

X-Cube: Samsung stapelt erstmals 7-Nanometer-Chips übereinander

Das neue Verfahren ermöglicht kleinere Chip-Designs. Vorteile ergeben sich auch bei der Energieeffizienz und den Übertragungsgeschwindigkeiten. Samsung nutzt X-Cube nicht nur für eigene Chips, sondern auch für die Auftragsfertigung. weiter

Samsung verlängert Android-Upgrades auf drei Jahre

Die Änderung gilt auch für ältere Smartphones wie das Galaxy S10. Es erfährt 2021 nun auch noch ein Update auf Android 12. Samsung kündigt auch ein öffentliches Betaprogramm für Android 11 und One UI 3 an. weiter

Microsoft und Samsung bringen Android-Apps auf Windows-10-PCs

Die Ihr-Smartphone-App zeigt auf Windows-PCs auf einem Galaxy-Smartphone installierte Apps an. Sie lassen sich in einem separaten Fenster starten und mit Maus und Tastatur bedienen. Nutzer können Android-Apps aber auch ans Startmenü und die Taskleiste anheften. weiter

Samsung stellt Galaxy Note 20 und Galaxy Z Fold 2 5G vor

Hierzulande steckt im Note 20 und Note 20 Ultra 5G Samsung hauseigener Prozessor Exynos 990. Ausstattungsmerkmale mit erweiterbarer Speicher, QHD-Display mit 120 MHz und Telekamera mit optischem Zoom sind dem Ultra-Modell vorbehalten. In den Handel kommt die neue Note-Generation am 21. August. weiter

Canalys: Covid-19-Pandemie lässt Tabletmarkt wachsen

Die Top-5-Anbieter erzielen zweistellige Wachstumsraten. Tablets sind laut Canalys vor allem für Haushalte budgetfreundliche Alternativen zu klassischen PCs. Neben Tablets profitieren auch Notebooks vom Trend, mehr von zuhause aus zu arbeiten und zu lernen. weiter