Hacker greifen Windows und Mac OS X mit Word-Malware an

von Stefan Beiersmann

Die Schadsoftware erkennt das vorhandene Betriebssystem. In Abhängigkeit davon führt sie auf unterschiedliche Weise Schadcode aus. In allen Fällen ist jedoch ein Word-Makro der Ausgangspunkt für eine Infektion. weiter

Pwn2Own: Hacker demonstrieren Ausbruch aus VMware Workstation

von Stefan Beiersmann

Gleich zwei Teams meistern diese mit 100.000 Dollar belohnte Aufgabe. In einem Fall ist der Microsoft-Browser Edge der Ausgangspunkt. Darüber hinaus nutzen beide Teams Lücken im Windows-Kernel und Schwachstellen in VMware Workstation. weiter

Kantar: iOS wächst in Europa schneller als Android

von Stefan Beiersmann

Beide Mobilbetriebssysteme profitieren nahezu weltweit von der Schwäche von Windows Phone. In Europa sichert sich iOS im Januarquartal 22,7 Prozent und Android 74,3 Prozent des Markts. Der Anteil von Windows Phone schrumpft um mehr als die Hälfte auf 2,7 Prozent. weiter

Pwn2Own 2017: Hacker knacken Safari, Adobe Reader, Edge und Ubuntu Linux

von Stefan Beiersmann

Auch Adobe Flash Player, Mozilla Firefox, Windows und macOS sind Ziele von Angriffen der Hacker. Die höchste Belohnung geht in den ersten beiden Tagen an Tencent Security. Das Unternehmen schleust Schadcode in Edge ein und führt ihn außerhalb der Sandbox des Browsers aus. weiter

Doppel-Patchday: Microsoft veröffentlicht 18 Sicherheitsupdates

von Stefan Beiersmann

Allein in den Browsern Internet Explorer und Edge stecken insgesamt 44 kritische Anfälligkeiten. Weitere Fixes stehen für alle Windows-Versionen und auch alle Office-Versionen zur Verfügung. Es sind aber auch Nutzer von Exchange Server und Windows DVD Maker betroffen. weiter

Microsoft und Qualcomm kündigen Windows Server für ARM an

von Stefan Beiersmann

Bisher ist die gemeinsam entwickelte Version von Microsofts Serverbetriebssystem nur für interne Zwecke gedacht. Sie soll die Nutzung von ARM-Servern für Microsofts Azure-Cloud ermöglichen. Basis ist Qualcomms 48-Kern-Prozessor Centriq 2400. weiter

Microsoft veröffentlicht Flash-Player-Update für IE und Edge

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um die bereits seit einer Woche von Adobe verteilten Fixes. Betroffen sind Nutzer von Internet Explorer 10 und 11 sowie des neuen Browsers Edge. Insgesamt 13 kritische Anfälligkeiten erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. weiter

Google macht Sicherheitslücke in Windows öffentlich

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um einen Fehler in der Windows-Grafikbibliothek gdi32.dll. Sie gibt unter Umständen vertrauliche Informationen preis. Microsoft kennt die Anfälligkeit seit Mitte November 2016. Google folgt seinen Regeln, wonach ungepatchte Lücken nach 90 Tagen veröffentlicht werden. weiter

Microsoft verschiebt Februar-Patchday auf 14. März

von Stefan Beiersmann

In vier Wochen erscheinen dann die Updates für beide Monate. Zu den Ursachen der Verzögerung macht Microsoft weiterhin keine Angaben. Ein Experte für Software-Patches vermutet nun einen Fehler in Microsofts Update-Infrastruktur. weiter

LiMux: München gibt Open-Source-Projekt auf

von Anja Schmoll-Trautmann

Der Münchner Stadtrat hat die beantragte Umgestaltung der IT-Abteilung und damit letztlich wohl auch den Umstieg von Linux zurück auf Windows beschlossen. In der Konsequenz bedeutet das das Aus für das viel beachtete Open-Source-Projekt LiMux weiter

Zero-Day-Lücke in Windows SMB ermöglicht Denial-of-Service

von Stefan Beiersmann

Die Kommunikation mit einem SMB-Server lässt unter Umständen einen Netzwerktreiber abstürzen. Das wiederum löst einen Blue Screen of Death aus. Microsoft ist das Problem inzwischen bekannt. Das Unternehmen verweist derzeit auf seine monatlichen Patchdays. weiter

Microsoft steigert Umsatz und Gewinn im zweiten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Der Nettoprofit verbessert sich um 3,6 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar. Das Umsatzwachstum liegt bei 1,2 Prozent. Beide Kategorien übertreffen die Erwartungen. Die Windows-Umsätze klettern im Consumer- und Business-Segment um jeweils 5 Prozent. weiter

Opera stellt neuen Desktop-Browser Neon vor

von Stefan Beiersmann

Der Windows-Browser dient Opera als Testbett für neue Browserfunktionen. Er ersetzt die klassischen Tab-Reiter durch eine Tableiste am rechten Bildrand. Die Entwickler integrieren aber auch eine Screenshot-Funktion. Videos lassen sich alternativ in einem frei positionierbaren Fenster wiedergeben. weiter

Januar-Patchday: Microsoft stopft Sicherheitslöcher in Edge und Office

von Stefan Beiersmann

Von ihnen geht ein hohes Sicherheitsrisiko aus. Das gilt auch für eine Schwachstelle in Windows Vista, Server 2008, 7 und Server 2008 R2. Insgesamt bringt der erste Patchday des Jahres lediglich vier Bulletins. Ohne die Anfälligkeiten im Flash-Plug-in bleiben sogar nur drei Bugs in Microsoft-Produkten übrig. weiter