Trotz Boykott: Huawei steigert Business-Geschäft um 32,4 Prozent

Uhr von Florian Kalenda

Das Heimanwendergeschäft legte im Geschäftsjahr 2013 um 17,8 Prozent zu. Ein Drittel der Erlöse wurde in China generiert, das dank LTE-Einführung für ein Plus von 14,2 Prozent sorgte. Der Jahresgewinn des drittgrößten Smartphone-Herstellers weltweit betrug 2,4 Milliarden Euro. » weiter

“Powered by Android” wird zur Pflicht

Uhr von Bernd Kling

Neue Android-Geräte müssen beim Booten den Slogan mit klassischem Logo anzeigen, wenn die Hersteller es mit Google Play ausstatten wollen. Das Boot-Logo fiel zuerst bei HTC One M8 sowie Samsung Galaxy S5 auf. Für Gestaltung und Platzierung des Logos gibt es eigene Richtlinien von Google. » weiter

Gartner: Markt für Devices wächst dieses Jahr um 6,9 Prozent

Uhr von Florian Kalenda

PCs und klassische Notebooks gehen um 6,6 Prozent zurück. Dies gleichen Tablets mit plus 38,6 Prozent und Smartphones mit immerhin plus 4,9 Prozent aus. In aufstrebenden Ländern werden immer häufiger Einsteiger-Smartphones durch gehobene Modelle ersetzt. » weiter

Apple will iPhone-Akkulaufzeit durch Analyse des Nutzungsverhaltens verlängern

Uhr von Bernd Kling

Zwei neue US-Patente sehen eine Energieverwaltung entsprechend den erwarteten Einsatzszenarios vor. Aus Batterienutzung, Ladetrends und App-Aktivitäten will der iPhone-Hersteller auf die künftigen Absichten des Nutzers schließen. Ein weiterer Patentantrag Apples beschreibt einen Eingabestift mit einer verlängerbaren Spitze und variablen Eigenschaften. » weiter

Niederlande legalisieren als erstes Land Carrier-freie SIM-Karten

Uhr von Björn Greif

Durch eine jetzt beschlossene Änderung im Fernmeldegesetz sind die Bürger des Landes nicht mehr per SIM-Card an einen bestimmten Mobilfunkanbieter gebunden. Hersteller könnten eine virtuelle SIM-Karte in ihre Geräte integrieren, die einen schnellen Wechsel zwischen Anbietern erlaubt. » weiter

Bericht: Sony optimiert Entwicklung und Beschaffung

Uhr von Florian Kalenda

Es will in die Liga von Apple und Samsung aufsteigen, die aufgrund ihres Volumens oft High-End-Komponenten zuerst bekommen. Dazu geht es mit 250 seiner insgesamt 1000 Zulieferer eine strategische Partnerschaft ein. Dazu zählen AU Optronics, Mediatek und Qualcomm. » weiter

Google plant angeblich Nexus-Tablet mit 8,9-Zoll-Display

Uhr von Björn Greif

Die Massenfertigung soll spätestens im August anlaufen. Laut IHS Technology wird der Preis voraussichtlich über 299 Dollar liegen. Als Hersteller kommt HTC in Frage. Noch 2014 soll es auch eine dritte Generation des Nexus 7 geben. » weiter

Google Chromecast ab sofort für 35 Euro in Deutschland erhältlich

Uhr von Björn Greif

Beim Kauf über Google Play fallen für den Versand zusätzlich zwischen 3 und 6 Euro an. Bei Amazon ist der HDMI-Streaming-Stick wie üblich ohne Versandkosten erhältlich. Hierzulande unterstützt unter anderem das Videoportal Watchever Chromecast, Maxdome soll bald folgen. » weiter

Googles HDMI-Streaming-Stick Chromecast bald in Deutschland verfügbar

Uhr von Björn Greif

Hierzulande soll er 35 Euro kosten, was nominell dem Dollar-Preis entspräche. Der offizielle Verkauf startet angeblich am 19. März bei Amazon, Media Markt und Saturn. Mit dem Stick lassen sich Videos und Browserinhalte von Mobilgerät oder Computer drahtlos auf einen Fernseher übertragen. » weiter

Benchmark-Entwickler reagiert auf Tricksereien von Samsung und Sony

Uhr von Björn Greif

Primate Labs hat eine Methode in sein Geekbench 3 integriert, mit der sich eine künstlich gesteigerte Leistung erkennen lässt. So konnten je fünf manipulierte Android-4.3-Geräte von Sony und Samsung identifiziert werden. Aus Android 4.4 hat Samsung den Benchmark-Boost aber offenbar entfernt. » weiter

Bericht: Asus stampft Windows-Android-Kombination Duet ein

Uhr von Florian Kalenda

Sowohl Google als auch Microsoft sollen sich quergestellt haben. Möglicherweise muss Asus auch die PCs Transformer AiO P1801 und P1802 vom Markt nehmen. Auf der CES im Januar war die Idee noch gefeiert worden - etwa auch von Intel und AMD. » weiter