Salesforce investiert in sein Ökosystem

Uhr von Bernd Kling

Der CRM-Spezialist kündigt auf seiner Entwicklerkonferenz TrailheaDX neue Initiativen an. Er will Tools vereinfachen und mehr geschäftliche Teilnehmer für die App-Entwicklung gewinnen. Mit 50 Millionen Dollar stattet er einen neuen Fonds für Start-ups aus, die seine Plattform Lightning nutzen. » weiter

Salesforce.com hostet seine Kerndienste künftig auch bei Amazon Web Services

Uhr von Björn Greif

Als "bevorzugter Public-Cloud-Infrastrukturanbieter" wird AWS Salesforce-Services wie Sales Cloud, Service Cloud, App Cloud, Community Cloud und Analytics Cloud betreiben. Dafür soll es in den nächsten vier Jahren 400 Millionen Dollar erhalten. Salesforce will aber auch weiter in eigene Rechenzentren investieren. » weiter

IBM übernimmt Salesforce-Partner Bluewolf

Uhr von Florian Kalenda

Es nimmt ihn in die Abteilung iX auf, die zu den IBM Global Business Services gehört. Dort soll er weiter Salesforce-Support leisten. Bluewolf hat über 500 Mitarbeiter in zwölf weltweiten Büros, darunter London, Paris und Prag. » weiter

Salesforce integriert IQ Inbox in Outlook

Uhr von Florian Kalenda

Es korreliert eingehende Nachrichten mit CRM und Online-Quellen wie Sozialen Netzen. Zum Start war es nur für Android, den Browser Chrome und iOS erhältlich. SalesforceIQ-CEO Steve Loughlin sagt: "Outlook-Integration war das von Kunden meistgeforderte Feature." » weiter

Microsoft veröffentlicht detaillierte Roadmap für Dynamics CRM

Uhr von Björn Greif

Eine neu eingerichtete Website listet Funktionen auf, die neu, in eine Vorschauphase und in der Entwicklung sind beziehungsweise verschoben oder vorab eingeführt wurden. Parallel hat Microsoft die Veröffentlichung des "Spring"-Updates für Dynamics CRM 2016 Online, Dynamics Marketing 2016 und Social Engagement 2016 für das zweite Quartal angekündigt. » weiter

Zendesk sagt unzufriedene Kunden voraus

Uhr von Florian Kalenda

Ein Analyse-Werkzeug namens Satisfaction Prediction ist jetzt im Test. 2016 soll es allgemein verfügbar werden. Durch Maschinelles Lernen kann es Risikokunden frühzeitig identifizieren und auch die Gründe für Unzufriedenheit ermitteln. » weiter

Microsoft kauft Dynamics-CRM-Partner Adxstudio

Uhr von Florian Kalenda

Seine Lösungen machen das Microsoft-CRM zur gehosteten Lösung - und zugleich zu einer Applikationsplattform. Das Beratungsgeschäft des kanadischen Partners wurde nicht übernommen. Zudem holte sich Microsoft diverse Project-Online-Apps von zwei Partnern ins Haus. » weiter

Von Big Data zu Fast Data: TIBCO präsentiert den FAST DATA SUMMIT 2015

Uhr von TIBCO

TIBCO Software Inc., ein weltweit führender Anbieter von Integrations-, Analyse- und Event Processing-Lösungen, präsentiert erstmals den FAST DATA SUMMIT. Die Veranstaltung findet am 29. Oktober in Frankfurt statt und bringt Kunden und Partner sowie interessierte Nutzer zusammen, die sich über Trends und Nutzen schnell einsehbarer Daten im Business-Umfeld informieren und austauschen wollen. » weiter

Microsoft und Salesforce weiten Partnerschaft aus

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie integrieren Skype for Business und OneNote in die Salesforce-Lightning-Plattform. Nutzern steht ab sofort zudem eine Salesforce-App für Outlook zur Verfügung. Im zweiten Halbjahr 2016 folgt eine Salesforce 1 Mobile App für Windows 10. » weiter

Microsoft gibt Ausblick auf Dynamics CRM 2016

Uhr von Björn Greif

Machine-Learning-Funktionen sollen die für Herbst erwartete Kundenbeziehungsmanagementlösung intelligenter machen. Außerdem bietet sie verbesserte Analyse- und Reporting-Features, optimierte Mobilunterstützung und eine tiefere Integration mit Office 365. Ebenfalls neu ist ein Modul für SMS-Marketing. » weiter

Microsoft bot 55 Milliarden Dollar für Salesforce

Uhr von Bernd Kling

Laut CNBC führte Microsoft im Frühjahr ernsthafte Verhandlungen über einen Kauf von Salesforce.com. Sie sollen gescheitert sein, weil Salesforce-CEO und Gründer Marc Benioff bis zu 70 Milliarden Dollar erwartete. Der aktuelle Marktwert des Anbieters cloudbasierter CRM-Lösungen liegt bei rund 47 Milliarden Dollar. » weiter

Bericht: Microsoft erwägt Gebot für Salesforce.com

Uhr von Florian Kalenda

Es reagiert damit auf eine angebliche Offerte eines anderen Unternehmens. Die früheren Rivalen hatten vergangenes Jahr eine Kooperation beschlossen. Der Handel mit Salesforce-Aktien wurde vorerst ausgesetzt. » weiter

SugarCRM kauft Mobile-Start-up Stitch

Uhr von Björn Greif

Stitchs Personal-Assistant-Technik will SugarCRM in seine eigene Mobilanwendung integrieren. Sie wertet Daten aus E-Mails, Kalender und CRM-Systemen aus, um die Produktivität von Vertriebsmitarbeitern zu steigern. SugarCRM übernimmt auch das Entwicklerteam von Stitch. » weiter