Google: Android O erlaubt OTA-Updates trotz fehlendem Speicherplatz

von Stefan Beiersmann

Die neue OS-Version erhält eine derzeit den Pixel-Smartphones vorbehaltene Technik. Sie setzt auf zwei bootbare Partitionen, von denen eine nur für Updates benutzt wird. Eine Streaming-Funktion reduziert zudem den Platzbedarf für Updates auf dem Massenspeicher auf rund 100 KByte. weiter

Android-Patchday: Google stopft erneut kritische Lücken im Media Framework

von Stefan Beiersmann

Zehn kritische Anfälligkeiten im Media Framework erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Betroffen sind alle von Google unterstützten OS-Versionen von Android 4.4.4 KitKat bis Android 7.x Nougat. Mit insgesamt 58 Anfälligkeiten ist der August-Patchday jedoch relativ überschaubar. weiter

Lenovo setzt künftig auf Stock-Android

von Stefan Beiersmann

Das Original-Android ersetzt Lenovos eigene Bedienoberfläche Vibe Pure UI. Die Änderung gilt ab dem K8 Note, das bereits mit Android 7.1.1 in den Handel kommt. Lenovo begründet den Wechsel zu Stock-Android mit den Wünschen der Verbraucher. weiter

Google veröffentlicht letzte Developer Preview von Android O

von Stefan Beiersmann

Die Developer Preview 4 stuft das Unternehmen als Release Candidate ein. Entwickler sollen damit die letzten Anpassungen an ihre Apps vornehmen. Die neue Vorabversion enthält ausschließlich Fehlerkorrekturen und Optimierungen. weiter

iOS 10.3.3: Apple stopft kritische WLAN-Lücke

von Stefan Beiersmann

Darunter ist ein spätestens seit Anfang des Monats bekannter kritischer Bug in WLAN-Chipsätzen von Broadcom. Ein Angreifer kann unter Umständen Schadcode einschleusen und ausführen. Ein betroffenes iPhone oder iPad muss lediglich nach einem WLAN-Signal suchen. weiter

Microsoft stellt Support für Windows Phone 8.1 ein

von Stefan Beiersmann

Die OS-Version läuft noch auf mehr als 70 Prozent aller Windows Phones. Microsofts Support im Mobilsegment beschränkt sich damit auf Windows 10 Mobile. Der Marktanteil von Windows Mobile liegt je nach Region derzeit zwischen 0,2 und 3,6 Prozent. weiter

Apple startet öffentliches Betaprogramm für iOS 11

von Stefan Beiersmann

Die erste öffentliche Vorabversion bringt zahlreiche Neuerungen. Dazu gehört der Dateimanager mit Google-Drive- und Microsoft-OneDrive-Integration. Apple überarbeitet auch das Kontrollzentrum und den App Store. weiter

Dvmap: Google Play verbreitet gefährlichen Android-Trojaner

von Stefan Beiersmann

Kaspersky Lab ermittelt mehr als 50.000 Infektionen seit März 2017. Dvmap kann legitimen Android-Code überschreiben. Zumindest bei Tests von Kaspersky scheitert jedoch die Kommunikation zwischen dem Trojaner und seinem Befehlsserver. weiter

Apple lässt Support für 32-Bit-Anwendungen auslaufen

von Kai Schmerer

iOS 11 bietet keine Unterstützung für 32-Bit-Apps. Das kommende Desktop-Betriebssystem macOS High Sierra 10.13 führt solche Programme noch aus. Die Nachfolgeversion macOS 10.14 macht dann aber auch auf dem Mac Schluss mit 32-Bit. weiter

Juni-Patchday: Google stopft 103 Sicherheitslöcher in Android

von Stefan Beiersmann

Darunter ist erneut eine kritische Schwachstelle im Media Framework. Auch Komponenten und Treiber von Nvidia, MediaTek, Qualcomm und Synaptics sind anfällig. Neben Google kündigen auch Blackberry und Samsung Patches für ihre Produkte an. weiter

iOS 11 bringt neues Dock aufs iPad

von Stefan Beiersmann

Das Dock lässt sich in jeder App einblenden und schlägt zudem zuletzt verwendete Apps vor – auch von iPhone und Mac. Apple verbessert zudem das Multitasking und führt Touch & Drag & Drop ein. Mit iOS 11 unterstützt Apples Mobil-OS zudem Augmented Reality. weiter

Bericht: Microsoft plant Neustart mit Windows Phones

von Bernd Kling

Informanten berichten von internen Tests eines neuen Geräts. Microsoft entwickelt für die neue Hardware angeblich eine eigene Windows-Mobile-Version mit unterschiedlicher Benutzeroberfläche. Die Markteinführung könnte in etwa einem Jahr erfolgen. weiter

Android-Malware: Forscher kapern Smartphones per Clickjacking

von Stefan Beiersmann

Sie schleusen eine schädliche App ein, die anschließend eine God-Mode-App installiert. Diese verfügt über alle Android-Berechtigungen. Bei Tests erkennen 20 von 20 Testpersonen weder den Diebstahl ihrer Anmeldedaten, noch die vollständige Kompromittierung ihres Smartphones. weiter

Android-Programmiersprache: Google unterstützt Kotlin

von Stefan Beiersmann

Die mit Java interoperable Programmiersprache ist nun ein Bestandteil von Android Studio 3.0. Sie ist vollständig kompatibel zur Android Runtime. Entwickler können auch vorhandene Android-Apps um mit Kotlin erstellten Code erweitern. weiter