Apple startet öffentliches Betaprogramm für iOS 11

von Stefan Beiersmann

Die erste öffentliche Vorabversion bringt zahlreiche Neuerungen. Dazu gehört der Dateimanager mit Google-Drive- und Microsoft-OneDrive-Integration. Apple überarbeitet auch das Kontrollzentrum und den App Store. weiter

Dvmap: Google Play verbreitet gefährlichen Android-Trojaner

von Stefan Beiersmann

Kaspersky Lab ermittelt mehr als 50.000 Infektionen seit März 2017. Dvmap kann legitimen Android-Code überschreiben. Zumindest bei Tests von Kaspersky scheitert jedoch die Kommunikation zwischen dem Trojaner und seinem Befehlsserver. weiter

Apple lässt Support für 32-Bit-Anwendungen auslaufen

von Kai Schmerer

iOS 11 bietet keine Unterstützung für 32-Bit-Apps. Das kommende Desktop-Betriebssystem macOS High Sierra 10.13 führt solche Programme noch aus. Die Nachfolgeversion macOS 10.14 macht dann aber auch auf dem Mac Schluss mit 32-Bit. weiter

Juni-Patchday: Google stopft 103 Sicherheitslöcher in Android

von Stefan Beiersmann

Darunter ist erneut eine kritische Schwachstelle im Media Framework. Auch Komponenten und Treiber von Nvidia, MediaTek, Qualcomm und Synaptics sind anfällig. Neben Google kündigen auch Blackberry und Samsung Patches für ihre Produkte an. weiter

iOS 11 bringt neues Dock aufs iPad

von Stefan Beiersmann

Das Dock lässt sich in jeder App einblenden und schlägt zudem zuletzt verwendete Apps vor – auch von iPhone und Mac. Apple verbessert zudem das Multitasking und führt Touch & Drag & Drop ein. Mit iOS 11 unterstützt Apples Mobil-OS zudem Augmented Reality. weiter

Bericht: Microsoft plant Neustart mit Windows Phones

von Bernd Kling

Informanten berichten von internen Tests eines neuen Geräts. Microsoft entwickelt für die neue Hardware angeblich eine eigene Windows-Mobile-Version mit unterschiedlicher Benutzeroberfläche. Die Markteinführung könnte in etwa einem Jahr erfolgen. weiter

Android-Malware: Forscher kapern Smartphones per Clickjacking

von Stefan Beiersmann

Sie schleusen eine schädliche App ein, die anschließend eine God-Mode-App installiert. Diese verfügt über alle Android-Berechtigungen. Bei Tests erkennen 20 von 20 Testpersonen weder den Diebstahl ihrer Anmeldedaten, noch die vollständige Kompromittierung ihres Smartphones. weiter

Android-Programmiersprache: Google unterstützt Kotlin

von Stefan Beiersmann

Die mit Java interoperable Programmiersprache ist nun ein Bestandteil von Android Studio 3.0. Sie ist vollständig kompatibel zur Android Runtime. Entwickler können auch vorhandene Android-Apps um mit Kotlin erstellten Code erweitern. weiter

Google I/O: Google startet öffentliche Beta von Android O

von Stefan Beiersmann

Vorabversionen von Android O sind ab sofort für Nexus 5X und 6P sowie Pixel, Pixel XL, Pixel C und Nexus Player erhältlich. Zudem unterstützt Android künftig die Programmiersprache Kotlin. Play Protect soll das Mobilbetriebssystem mithilfe künstlicher Intelligenz sicherer machen. weiter

Google I/O im Livestream ab 19.00 Uhr

von Kai Schmerer

Um 19 Uhr MESZ startet Googles Entwicklerkonferenz I/O. Die Keynote wird wie üblich Google-CEO Sundar Pichai und sein Team halten. Darin dürfte Android 8 eine zentrale Rolle einnehmen. Im Fokus steht womöglich ein verbesserter Update-Prozess. weiter

LineageOS behebt Sicherheitslücke

von Bernd Kling

Zur Privacy-Guard-Implementierung von "su" wurden mehrere Schwachstellen gemeldet. Aktive Exploits sind jedoch nicht bekannt. Die Entwickler ersetzen außerdem Gello mit dem schlankeren und besser aktualisierbaren Browser Jelly, der auf der integrierten Webview-Engine basiert. weiter

Android O vereinfacht Authentifizierung per SMS

von Stefan Beiersmann

Apps informieren Android künftig über eine ausstehende Authentifizierung per SMS. Das System erkennt solche Nachrichten an einem 11-stelligen Authentifizierungscode. Es gibt sie im Hintergrund und ohne Interaktion mit dem Nutzer an die App weiter. weiter

VMware und Google erweitern Partnerschaft für besseres mobiles Arbeiten

von Anja Schmoll-Trautmann

Ziel der Partnerschaft ist es, Mitarbeitern die richtigen Tools für mobiles Arbeiten bereitzustellen und die Nutzung von Google Chromebooks mit VMware Workspace One zu fördern. VMware Workspace One soll eine sichere Authentifizierung und Verwaltung von Anwendungen mit nur einem Mausklick für Nutzer von Google Chrome für Unternehmen ermöglichen. weiter

Android O: Project Treble soll Updates beschleunigen

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um ein Hersteller-Interface für den Zugriff auf Low-Level-Software. Es soll Geräteherstellern chipspezifische Anpassungen ersparen. Project Treble funktioniert allerdings nur mit Geräten, die mit Android O ausgeliefert werden. weiter