Snapchat: Börsengang von Snap wird voller Erfolg [Update]

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Aktie beendet gestern den ersten Handelstag mit 24,48 Dollar. Der Ausgabepreis lag bei 17 Dollar. Trotz roter Zahlen ist das Unternehmen an der Börse basierend auf dem aktuellen Kurs jetzt rund 34 Milliarden Dollar wert. weiter

Südkorea klagt Samsung-Chef wegen Bestechung an

von Anja Schmoll-Trautmann

Lee muss sich vor Gericht verantworten. Im Zuge des Bestechungsskandals treten einige Manager zurück. Außerdem sollen einzelne Unternehmensteile in Zukunft unabhängiger von einander werden. weiter

Quartalszahlen: HPE mit schwachem Quartal

von Bernd Kling

Das Unternehmen meldet einen zehnprozentigen Umsatzrückgang auf 11,4 Milliarden Dollar und gibt einen verhaltenen Ausblick. Während der Gewinn stabil blieb, gingen die Einnahmen quer durch die Sparten zurück. CEO Meg Whitman sieht Hewlett Packard Enterprise dennoch "auf dem richtigen Weg". weiter

Digitales Ehrenamt: Microsoft spendet Technologien im Wert von 53 Millionen Euro

von Anja Schmoll-Trautmann

Microsoft hat 2016 Non-Profit-Organisationen Software im Wert von rund 53 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Neben Software-Spenden setzt Microsoft gemeinsam mit Stifter-helfen auch auf den direkten Austausch mit NPOs. Im Mittelpunkt des NPO-Tages, der heute bei Microsoft Berlin stattfindet, stehen Dialog, Vernetzung und Diskussion. weiter

HP: Umsatz mit Notebooks steigt um 16 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch die Verkaufszahlen wachsen im zweistelligen Bereich. Das Desktop-Segment stagniert hingegen. Insgesamt erwirtschaftet HP im ersten Fiskalquartal 2017 12,68 Milliarden Dollar. Der operative Nettogewinn schrumpft hingegen leicht. weiter

Apple eröffnet neues Hauptquartier im April

von Stefan Beiersmann

Der Umzug der mehr als 12.000 Mitarbeiter soll rund sechs Monate dauern. Im Hauptgebäude stehen ihnen nun 260.000 Quadratmeter zur Verfügung. Zum neuen Campus gehört auch das ebenfalls runde Steve Jobs Theater. weiter

US-Reputation Quotient Rating 2017: ​Samsung verliert 42 Plätze

von Anja Schmoll-Trautmann

Samsung landet im QR-Ranking von Poll Harris in diesem Jahr nur noch auf Platz 49. Gründe dafür sind das Galaxy-Note-7-Debakel vom letzten Jahr und die Verwicklung des Firmenchefs in den Bestechungsskandal. Amazon hält sich dagegen unangefochten auf Rang 1. weiter

Gesichtserkennung: Apple kauft angeblich israelisches Start-up RealFace

von Stefan Beiersmann

Das in Tel Aviv ansässige Unternehmen entwickelt Software zur Authentifizierung per Gesichtserkennung. Sie soll eine "ausgezeichnete Genauigkeit" sowie eine "reibungslose Erkennung" in Echtzeit ermöglichen. Der Wert des Unternehmens liegt angeblich bei mehreren Millionen Dollar. weiter

Bericht: Brand in Akku-Fabrik von Samsung

von Kai Schmerer

Laut Feuerwehr ist der Brand in der Fertigungshalle des Betriebs ausgebrochen. Nach Angaben von Samsung soll das Feuer in einer Lagerstätte für ausrangierte Akkus entstanden sein. weiter

Snapchat geht an die Börse

von Stefan Beiersmann

Der Herausgeber der Messaging-App Snapchat will 3 Milliarden Dollar erlösen. Die Snapchat-Aktie soll ab März an der New York Stock Exchange gehandelt werden. 2016 erwirtschaftet das Unternehmen einen Verlust von 514,6 Millionen Dollar bei Einnahmen von 404,5 Millionen Dollar. weiter

Toshiba verkauft Teile seiner Flash-Speicher-Sparte

von Stefan Beiersmann

Sie soll zuerst in ein eigenständiges Unternehmen ausgelagert werden. Für bis zu 20 Prozent des neuen Unternehmens sucht Toshiba einen Käufer. Der Erlös soll Verluste der Kernenergie-Sparte Westinghouse ausgleichen. weiter

Quartalszahlen: Alphabet mit gemischtem Ergebnis

von Bernd Kling

Die Google-Mutter steigert Umsatz und Gewinn, verpasst aber die Erwartungen der Wall Street. Die "anderen Wetten" legen beim Umsatz zu und verringern zugleich ihre Verluste. Finanzchefin Ruth Porat steht bei ambitionierten Projekten weiterhin auf der Kostenbremse. weiter